• Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 48 anderen Followern an

Gastbeitrag Rainer Weigt (nicht nur) zum 1. Mai

Der nachfolgende Beitrag unseres Gastautors und politischen Poeten ist mir bereits vor einigen Wochen zugegangen, aber ich habe eigenmächtig befunden, dass er in Sichtweite des hauptsächlich mit „Maigedanken“ verknüpften Gedenktages besser platziert ist.

Darüber mag man, wie bei so vielen anderen Dingen im „politischen Alltagsleben“, anderer Meinung sein, aber ich wünsche so oder so aufmerksam nachdenkliches Vergnügen … Weiterlesen

Adalberts Meckerecke (XIII) – Ist der organisierte Wahnsinn die größte Macht der Welt?

„Kopie des Originalartikels“ von meiner Heimatseite:

Heute mache ich es mir einmal ganz einfach und nehme lediglich die Steilvorlagen auf, die einige Kollegen mir mit ihren Artikeln geliefert haben. Das heißt jetzt natürlich nicht, dass ich einfach abschreiben möchte, was dort zusammengetragen und veröffentlicht wurde … nein, ich verlinke die Beiträge nur als Belege dafür, warum man bei einer realistischen Betrachtung des Geschehens rings um uns her (was in letzter Konsequenz den gesamten Globus betrifft) zu keiner anderen Erkenntnis als jener kommen kann, die ich – mit fragender Anlehnung an Gerhart Hauptmann (dt. Dichter, 1862-1946) – als Titel für diesen Beitrag gewählt habe. Weiterlesen

„Leseempfehlungen mal anders“ … Vorsicht – konstruktive Eigenwerbung!

Da die übrigen Autoren des Blogs derzeit anscheinend eine Auszeit einlegen und ja auch allgemein angekündigt wurde, dass der Betrieb auf bestimmte Weise zurückgefahren werden soll, möchte ich hier einzuspringen und gleichzeitig mein „eigenes Baby“ etwas bekannter zu machen versuchen. Da dies zumindest in den Augen von desinteressierten oder aus anderen Gründen nicht an „alternativem Denken, Fühlen und Handeln“ teilhaben wollenden Menschen falsch verstanden werden könnte, entschuldige ich mich pro forma. Hoffe aber nichtsdestotrotz, dass der/die eine oder andere Leser/in der Einladung folgen wird.

Parallel dazu versuche ich zwar auch noch an einer „regulären Meckerecke“ zu arbeiten, aber irgendwie fällt es mir von Mal zu Mal immer schwerer, mich mit diesem abstrusen und im Vergleich mit den wahren Hintergründen des Weltgeschehens fast schon banalen Irrsinn zu befassen … warten „wir“ also ab, ob – und falls ja in welcher Hinsicht – da noch etwas nachfolgen wird. Weiterlesen

Ist der (bundes)deutsche Michel überhaupt noch fähig zum aufrechten Gang?

Um es unserer persönlichen Erfahrung und darauf aufbauenden Sichtweise folgend gleich vorwegzunehmen: man muss diese Frage wahrscheinlich als rein rhetorisch bezeichnen, da sie alleine in den letzten zwölf Monaten gleich mehrfach unmissverständlich negativ beantwortet wurde. Wir stehen – nicht nur, aber auch und vor allem – aus diesem Grund ziemlich dicht vor dem unwiderruflichen Ausstieg aus dem ebenso frustrierenden wie undankbaren „Job“ des unverdrossen weiter um Aufklärung und Erwachen bemühten Blogs … aber einen letzten Vorstoß wollen wir doch noch einmal wagen. Weiterlesen

Wie abwesend und oberflächlich ist der deutsche Michel?

Jetzt sitze ich hier vor meiner Tastatur – und weiß wieder einmal nicht weiter …

Nicht dass ich nicht wüsste über was ich schreiben will – nein, das weiß ich schon – aber die Gedanken, die mir alle auf einmal durch den Kopf schwirren (haben Sie schon einmal einen Schwarm Schmetterlinge um Schmetterlingsflieder schwirren gesehen? So in etwa, kreisen meine Gedanken in meinem Kopf) lassen sich nur schwer einfangen, ordnen. Weiterlesen

Externe Info – Presse-Information des Helferkreises Bruno Schillinger

… zu einer weiteren Strafanzeige gegen Dr. Westerwelle, seines Zeichens amtierender Außenminister und Vizekanzler der BRD sowie Parteivorsitzender der FDP …

Auch wenn wir aus eigener Erfahrung (Unterstützung der Strafanzeige von Gert Flegelskamp), aber auch aufgrund von Hintergrundwissen bezüglich der hierzulande faktisch nicht existierenden, unabhängigen Justiz und Gerichtsbarkeit nicht erwarten, dass diese Aktion von Erfolg gekrönt werden kann, unterstützen wir Sie solidarisch und haben auch die entsprechende Petition von Hans-Jürgen Graf gezeichnet. Insofern solidarisieren wir uns auch mit allen anderen Mitbürger/innen, die diesen Weg beschreiten, da sie sich das selbstgefällige und dem Gemeinwohl zugleich diametral entgegen stehende Gehabe unserer politischen Klasse nicht länger bieten lassen wollen! Weiterlesen

Externe Info zur Demo „Truppen raus aus Afghanistan!“ 20.02.10

Der gesamte Titel des Aufrufs lautet „Dem Frieden eine Chance – …“ [siehe oben] und findet somit unsere uneingeschränkte Unterstützung, weshalb wir auch zu einer Weiterverbreitung beitragen möchten. – Es wird vom Bundesausschuss Friedensratschlag für den 20. Februar zu bundesweiten Protestveranstaltungen und insbesondere zur Teilnahme an der Demo in Berlin aufgerufen. Weitere Informationen, einschließlich des nachfolgenden Textes als PDF-Datei, erhalten Sie über den Link am Ende des Artikels. Weiterlesen

Aufruf zur Zivilcourage gegen verlogene Kriegstreiberei

Nicht ohne Grund haben wir in den letzten Tagen in unseren Artikeln verstärkt Themen rund um die Kriegstreiberei von USA, NATO und EU (unter nicht unerheblicher Federführung der BRD-Regierung) veröffentlicht. Wir können und wollen die scheinheilige Verlogenheit nicht mehr hinnehmen, mit der sich politische Verantwortliche im Dienste der hinlänglich bekannten Kapitalinteressen zu Bewahrern von Frieden, Freiheit und Demokratie erklären, während sie in Wahrheit fremde Länder okkupieren – aus den ebenso hinlänglich bekannten Gründen, die man Ressourcensicherung und geostrategische Dominanz nennt. Weiterlesen

Externe Info: PE Hartz4-Plattform vom 15.12.09 – Betrugsverfahren eingestellt

Sehr gerne leiten wir die nachfolgende Presseerklärung der Sprecherin der Hartz4-Plattform in Wiesbaden, Frau Brigitte Vallenthin weiter. Wieder einmal ist durch entschlossenes Engagement für eigene Rechtsansprüche und durch unbürokratische Zusammenarbeit ein skandalöser Fall von Behördenwillkür aufgeflogen und ein drohendes Fehlurteil abgewendet worden. Gratulation dafür und Dank den ebenso kompetenten wie engagierten Helfern.

Leider ist das (noch) nur ein Hoffnungstropfen auf den heißen Stein der weit verbreiteten Unrechtspraxis der ARGEn unseres Landes, die auch vor Betrug und anderen Machenschaften nicht zurückschrecken, um ihre „Sparquoten“ zulasten der Betroffenen zu erfüllen und missliebige Kritiker auszuschalten – aber er sollte einerseits Mut machen und andererseits verdeutlichen, dass „so einiges möglich und machbar“ ist, wenn man sich organisiert und funktionierende Bündnisse schmiedet! Weiterlesen

Externe Info: Project Camelot im Interview mit Dr. Petersen (RFID-Chip)

Im Zusammenhang mit dem ebenfalls heute auf unserem Blog veröffentlichten Artikel bezüglich des „Problems“ vieler Menschen beim Umgang mit „Verschwörungstheorien“ möchten wir eine weitere Information weiterreichen, die uns heute (wieder einmal 😉 ) per Mail zugegangen ist … besten Dank an unseren Mitmenschen und Mitstreiter Klaus. Sowohl für die Info und die Arbeit hinsichtlich der Übersetzung eines Einstiegs in das Interview – als auch für die klaren und unzweifelhaft zutreffenden Worte … hoffen wir, dass sie nicht wieder ungehört (oder unverstanden) verhallen werden! Weiterlesen