• Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 48 Followern an

Gastbeitrag Rainer Weigt zur Parität

Heute kommt unser Gastautor wieder in seiner Eigenschaft als politischer Poet zu Wort und hat sich diesmal den paritätischen Sozialstaat in Reimen zur Brust genommen. Sicherlich gehört dazu noch einiges mehr als nur die Themen Sozial- und Kranken-, Pflege-, Rentenversicherung, aber diese sind nun einmal die zentralen Punkte – und auch Knackpunkte der „modernen Sozialpolitik“ à la BRD.

Mehr der Einleitung sollte nicht erforderlich sein … deshalb hat der Poet jetzt das Wort. Weiterlesen

Die allgemeine Wehrpflicht NUR auszusetzen, ist reine Heuchelei

Schön hat sie sich das mal wieder ausgedacht, unsere Obrigkeit. So wie nach dem Motto: „Gib dem Hund einen Knochen, dann hält er sein Maul.“

Dass es nun nach 60 Jahren Zwangsdienst für junge Männer, obwohl unserer Land bisher NIE von feindlichen Aggressoren bedroht worden ist, plötzlich eine Änderung in dem Bereich geben soll, das müsste eigentlich jeden aufhorchen lassen. Leider bekommt das Volk von allem, wenn überhaupt, nur immer die Hälfte mit. Weiterlesen

Externe Information: Stuttgart 21 – demokratisch legitimiert? (Jens Loewe)

Die nachfolgenden, ebenso umfang- wie aufschlussreichen Informationen leiten wir auf Anfrage eines befreundeten Kollegen weiter, da wir unseren Leser/innen ebenfalls die bestmögliche Grundlage für eine „dem geltenden Recht angemessene“ Meinungsbildung bezüglich des „heftig umstrittenen“ Bahnprojekts zur Verfügung zu stellen. Lesen Sie aufmerksam (aufgrund der Länge der Ausführungen, die eine Veröffentlichung auf dem Blog nicht sinnvoll erscheinen lassen, wird am Ende der Einleitung eine PDF-Fassung zum herunterladen bereitgestellt) und machen Sie sich dann Ihre Gedanken darüber – aber auch (wieder einmal) darüber, was Sie von den involvierten Personen, Institutionen, Parteien und Medien zu halten haben.

Über diese neutral gehaltene Einleitung hinaus werden wir keine weitere Kommentierung vornehmen. Weiterlesen

A.N. – Spezial: Was halten Sie von einer Revolution … beginnend in den Köpfen und Herzen?

Obgleich ich dieses Thema nur aufgegriffen und selbst in meine „Internet-Tätigkeit“ einzubinden versucht habe, da ich hier auf diesem Blog, wo es in unterschiedlichen Formen mehrmals behandelt wurde, darüber gestolpert  bin und davon vereinnahmt wurde, möchte ich den ursprünglich auf meinem Blog veröffentlichten Artikel auch hier anbieten.

Eventuell verbunden mit der Bitte, sich an der dort zustande gekommenen – erwartungsgemäß kurzen, aber doch sehr aufschlussreichen – Diskussion zu beteiligen. Die Gefahr, sowohl mit dem Beitrag als auch der Bitte wieder einmal gegen Betonmauern zu rennen, nehme ich angesichts der Bedeutung des Themas gerne in Kauf. Weiterlesen

Gastbeitrag Hans Fricke über Nachhilfe für Kanzlerin Merkel und ihr Kabinett

Leider mit etwas Verzögerung, die nach wie vor gesundheitlichen Problemen geschuldet ist, veröffentlichen wir nachfolgend einen uns per Mail zugesandten Artikel von Herrn Fricke. Eine Kommentierung unsererseits erfolgt nicht – und muss angesichts der korrekten Darstellung und klaren Sprache des Artikels auch als überflüssig erachtet werden. Weiterlesen

Gastbeitrag Hans Fricke zu Dummschwätzern

Der von Herrn Fricke herausgepickte und mit dem oben genannten Begriff „ziemlich“ gut umschriebene Menschenschlag wird in unseren Tagen besonders penetrant von sogenannten „VIPs“ à la Guido Westerwelle und Thilo Sarrazin repräsentiert. Damit sind diese zwar nicht alleine, sondern die Gattung der „überbezahlten und ebenso dummdreist wie rigoros Propaganda betreibenden Dummschwätzer“ hat zurzeit wieder einmal Hochkonjunktur … was, wie Herr Fricke anhand einiger entliehenen Beispiele zu belegen vermag, allerdings recht eindeutig auf den Niedergang des herrschenden Systems hinweist.

Ob das die Menschen, die von solchen Sprachrohren und Marionetten auf widerlichste Weise an den öffentlichen Pranger gestellt werden, als Trost empfinden können oder nicht, steht selbstredend auf einem völlig anderen Blatt. Doch wie aufgezeigt wird, täte unsere Gesellschaft (für unsere „Eliten“ scheint der Zug definitiv unwiderruflich abgefahren zu sein) gut daran, das nach unten Treten und nach oben Buckeln umgehend einzustellen und aus der Geschichte zu lernen! Weiterlesen

Externe Info Helferkreis Bruno S. … Der Skandal geht weiter!

Wir leiten die Informationen und Stellungnahme von Bruno Schillinger unkommentiert und ungekürzt weiter, möchten aber deutlich machen, dass dieser schon Jahre andauernde Skandal auch eine schallende Ohrfeige für Westerwelle & Konsorten ist (oder aus Sicht des Betrachters wenigstens sein sollte), die mit hetzerischer und Tatsachen aufs Unglaublichste verfälschender Schwarz-Weiß-Malerei Realitätsverweigerung und Klientelpolitik zu Lasten großer Teile der Bevölkerung betreiben. Die Webseite, über die Sie alle verfügbaren Informationen im Zusammenhang abrufen können, wird in dem Video eingeblendet, das wir am Ende eingebunden haben und Ihrer besonderen Beachtung anempfehlen möchten. Weiterlesen