• Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 48 anderen Followern an

Externe Info – Clustervision: Andersdenkende werden für verrückt erklärt

Die nachfolgende Mail erreichte uns heute Morgen und wir veröffentlichen Sie auf besonderen Wunsch und mit Genehmigung aller daran beteiligten Autoren / Absender. Es geht vorrangig um den Fall „Jane Buergermeister“ … aber Clustervision stellt die grundlegende Problematik mit dem immer mehr Überhand nehmenden, manipulativen und der reinen Machtsicherung in Verbindung mit ungebremst voranschreitendem Kontrollausbau geschuldeten, konzertierten Machtmissbrauch durch Staaten, Gerichte, Psychiater, Gutachter und „sonstige Experten“ vom größeren Gesamtzusammenhang ausgehend dar. Weiterlesen

Ist man verrückt, wenn man „die Welt“ für verrückt hält?

Mit dieser Frage sind wir natürlich nicht erst heute kollidiert, aber die letzten Wochen haben uns immer häufiger „in die Defensive“ gedrängt und damit auch dafür gesorgt, dass wir sie uns immer häufiger und nachdrücklicher stellen mussten. Natürlich hat auch das vor allem mit dem „Zustand unseres Landes“ (und seiner Bevölkerung) vor dem Hintergrund des gewaltigen Schatten der heran fliegenden Bundestagswahl zu tun … aus „unerfindlichen Gründen“ scheint sich unser gesamtes Weltbild mehr und mehr auf diesen schmalen Korridor der Wahrnehmung zu reduzieren? Weiterlesen

Antirassismus-Konferenz: Boykott der schlimmsten Scheinheiligen

Es war ja kaum anders zu erwarten, wie ich auch hier schon deutlich zum Ausdruck brachte, dennoch muss man diese „Entscheidung“ kritisch betrachten und ihren Hintergrund realistisch beim Namen nennen. Wir erleben hier einen Boykott, der uns ungeheuer viel über den Zustand der Weltpolitik verrät und mehr als nur einen vagen Vorgeschmack darauf liefert, was in absehbarer Zeit noch alles passieren wird. Weiterlesen

BRD, USA, Israel, Internationaler Gerichtshof, Ahmadinedschad

… was haben all diese „Begriffe“ gemein, denen man der Vollständigkeit und Wahrheit halber auch noch „westliche Industrienationen“ ergänzend hinzufügen müsste? – Richtig: die Antirassismus-Konferenz in Genf!

Man könnte dieses gesamte Getue als eine Farce unter der Überschrift „Kindergarten globaler Machtgeplänkel“ verbuchen, aber leider ist es dafür schlicht und ergreifend zu real, ernst und gefährlich! Weiterlesen

Info: Weiterleitung des Aufrufs der DFG-VK – NEIN zur NATO

!!!!!!!!!  Wir widersprechen der Auffassung, ein Kriegsbündnis zu feiern, sei etwas Gutes. Kommt nach Strasbourg und protestiert gegen den NATO-Kriegsgipfel !!!!!!!!!!

_______________

Auch wenn uns die mobile und finanzielle Flexibilität fehlt, um diesem Aufruf persönlich Folge zu leisten, stimmen wir mit der oben und unten zum Ausdruck gebrachten Meinung der Veranstalter aus tiefster Überzeugung sowie im Geiste und im Herzen solidarisch überein. Dafür bieten „die Regierungen“ hinter der NATO allen Grund und besonders die unsrige scheint vollends im imperialistischen Kriegs- und Machtrausch versunken! Dagegen müssen wir aufstehen und uns wehren … jede/r auf seine Weise und um Rahmen seiner/ihrer Möglichkeiten!

_______________

Weiterlesen

Der Endkampf tritt nach 4000 Jahren in seine entscheidende Phase

Angesichts der Krisen, von denen unsere Zeit geprägt wird und auch mit Blick auf den tagtäglich offensichtlicher werdenden Irrsinn, der für ihr Entstehen und ihre Auswirkungen verantwortlich ist, die mit jedem „politischen oder wirtschaftlichen“ Lösungsansatz immer gravierender werden … weil sie die Macht der Verursacher und Nutznießer der Krisen stärken … möchten wir noch einmal, diesmal aber konkreter und detaillierter auf eine andere Sichtweise eingehen, mit deren Hilfe sich das Chaos unserer „modernen Zeit“ relativ leicht durchschauen und als das erkennen lässt, was es ist: eine Macht und Geld lediglich als korrumpierende Begleiterscheinung eines de facto extrem alten Machtkampfes religiöser Art! Weiterlesen

Spiegel online – Nachrichten aufs Korn genommen

Im Rahmen unserer partnerschaftlichen Zusammenarbeit im Sinne des Auf- und Ausbaus einer informellen Gegenöffentlichkeit greifen wir hiermit zwei Artikelempfehlungen von Rebecca Evan (Duckhome / SaarBreaker) auf. Es handelt sich um aktuelle Artikel von Spiegel online, die wir einerseits „weiterempfehlend in Erinnerung rufen“ und andererseits kurz kommentieren möchten. Weiterlesen