• Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 48 anderen Followern an

Sind Verschwörungstheorien „von heute“ Wahrheiten „von morgen“?

Bezug nehmend auf den Beitrag Die biochemische Manipulation der Menschheit, den wir in unseren gestrigen Leseempfehlungen vorgestellt hatten und der uns zusätzlich auch noch per Mail zugeschickt worden war, möchten wir uns mit der oben stehenden Frage an unsere Leserinnen und Leser wenden. Dies tun wir selbstverständlich auch und gerade wegen der aktuellen Diskussionen und „mehr oder weniger offiziellen“ Pläne rund um Schweinegrippe und Massen-/ Zwangsimpfung. Wir wollen und werden dabei keine neuen Erkenntnisse verbreiten, sondern lediglich um mehr Aufmerksamkeit für die bereits veröffentlichten Fakten werben.

Nicht zuletzt, damit Sie für sich und Ihre Familien zu gegebener Zeit die richtigen und mit einiger Sicherheit lebenswichtigen Entscheidungen treffen können … Weiterlesen

Besondere Leseempfehlung des Tages: GedankenVerbrecher (19.06.09)

Wer diesen Blog kennt und die „Botschaft“ begriffen hat, die er auszusenden versucht, weiß auch, dass der „GedankenVerbrecher“ immer schon ein regelmäßig zitierter Autor war. Ob dies in jedem Fall und mit jeder weitergeleiteten Meinung immer die Zustimmung einer Mehrheit der kleinen Leserschar fand, die diesem Blog regelmäßig die Ehre ihrer Aufmerksamkeit schenken, soll einmal dahinstehen. Sein neuester Artikel aber ist von einer – nicht gerade angenehmen, aber hundertprozentig zutreffenden Wahrheit erfüllt, der sich kein bewusst denkender und kritisch mit unserer Welt, Zeit und Gesellschaft umgehender Mensch verschließen können sollte … Auch deshalb halte ich meinen eigenen Beitrag ausnahmsweise einmal „kurz und schmerzlos“! Weiterlesen

Geschichte der Weltkriege … und die Wahrheit findet doch immer einen Weg!

Der nachfolgende Artikel ist die Wiedergabe einer Mail, die mir aus bekannter Quelle zugegangen ist. Der Inhalt war, ist und bleibt (bis zu einer Klärung aller offenen Fragen) von höchster Bedeutung für uns – und unser Wissen / Verständnis für die Abläufe in der Welt der „Weltenlenker“. Die Ziele, Maßnahmen und Methoden dieser „uralten Zirkel“ und Familienclans haben schon viele Menschen aufzuzeigen und aufzuschlüsseln versucht, im bescheidenen Maße auch dieser Blog. Weiterlesen

Gastbeitrag Hans Fricke: Handeln bevor es zu spät ist

Nachfolgend die autorisierte (CC-Lizenz) Weiterleitung des jüngsten Artikel von Hans Fricke, den wir als wichtig und lesenswert einschätzen und unseren Leserinnen und Lesern deshalb gesondert ans Herz legen möchten. Wir stehen dem „Verkünder“ Carl-Friedrich von Weizsäcker aus persönlichen Gründen zwar etwas kritischer gegenüber, da er für unsere Begriffe zu tief in diesem System verstrickt war, um hinterher gänzlich frei von Mitschuld gewesen zu sein, aber was Herr Fricke über seine Leistungen und Voraussicht schreibt, trifft zweifelsohne zu und hätte uns wahrscheinlich vieles ersparen können, wenn wir etwas genauer gelesen und nach intensivem Nachdenken damals schon entschlossener gehandelt hätten! – Noch muss es dafür nicht zu spät sein, aber es wird immer enger und aufgrund des „Einfallsreichtums des Systems“ auch immer schwieriger, diesem Irrsinn Einhalt zu gebieten. – Deshalb lesen Sie den Artikel und lassen Sie sich von ihm möglichst auch inspirieren! Weiterlesen

Zwischenmeldung – Vorankündigung

Liebe Besucher und/oder Unterstützer von mein name ist mensch,

heute möchte ich mich auf diesem Blog erstmals persönlich zu Wort melden – mein Name ist Hans-D. Ziran und ich bin der 1. Vorsitzende des Vereins I.B.E. AmSeL e.V., der seit dem 05.12.08 die offizielle außergerichtliche Interessenvertretung der Angehörigen von Sabrina A. und deren Sohn Jason übernommen hat. Wir bemühen uns darum, eine identische Vollmacht auch von Sabrina selbst zu erhalten, was allerdings höchst problematisch ist, da wir hierfür die kooperative Unterstützung des Auswärtigen Amtes benötigen. Weiterlesen