• Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 48 Followern an

Wahl-Countdown … Noch ein letzter Appell pro Demokratie

Eine Woche Galgenfrist … oder nennen wir es weniger düster und morbide doch lieber „Zeit zur Besinnung“ …

Da es zu diesem Thema von unserer Seite nichts Neues zu berichten gibt – wir haben unseren Standpunkt dargelegt und darüber hinaus auch sowohl „wahllogisch“ als auch aus einem weiter gefassten Blickwinkel heraus begründet – möchten wir heute noch eine externe Stimme „zum Klingen“ bringen und Ihrer geschätzten Aufmerksamkeit empfehlen. Weiterlesen

Offenbar ist Hopfen und Malz verloren und der Michel für ein „Weiter so“?

Vorgestern haben wir uns mal ein wenig in „verschämtem Zweckoptimismus“ geübt, aber natürlich war das in erster Linie „provokativ“ gemeint, um den oder die Einzelne/n kurz vor Toresschluss doch noch dazu zu animieren, den „inneren Schweinehund“ zu überwinden und die letzte Gelegenheit zur demokratisch-friedlichen Erzwingung von nachhaltigen Veränderungen nicht ungenutzt verstreichen zu lassen. Weiterlesen

Gastbeitrag Arno Hirsch: Kann der Kopf nicht weiter bearbeitet werden …

Heute möchten wir einen weiteren Gastbeitrag von Herrn Hirsch vorstellen, der sich – grob zusammengefasst – mit der Realität unserer Gesellschaft und Arbeitswelt befasst und dieser (übrigens sehr treffend skizzierten) Wirklichkeit eine Vision gegenüberstellt. Eine Vision, wie man die schlimmsten Übel unserer Zeit und der sie beherrschenden Ideologie (man könnte auch „elitäre Wahnvorstellungen“ dazu sagen) überwinden und endlich zu einer echten Demokratie gelangen könnte, welche die Zeit der „Oligarchien“ für alle Zeit als beendet erweisen würde.

Nur ein schöner Traum … eine sinn- und inhaltsleere Illusion? Nun, das sollte man doch zumindest hinterfragen – also lesen Sie mal nach und dann kann man ja über alles „noch mal reden“! Weiterlesen

Nur Verschwörungstheorien – oder doch finales Einläuten des Endgame?

Liebe Leserinnen und Leser,

während wir im Verbund mit einigen (wenigen) entschlossenen Mitstreitern alles versuchen, um unsere Mitmenschen zu einem gewaltfreien, basisdemokratischen und umfassend legitimen Widerstand gegen einen Pseudostaat zu bewegen, der uns – das gesamte Volk – seit gut zwanzig Jahren in völkerrechtswidriger Geiselhaft hält und nun darauf baut, von Ihnen (uns allen) noch ein letztes Mal und wider besseres Wissen mittels Wahlen demokratisch legitimiert zu werden – um den „Sack dann durch Ratifizierung des Lissabon-Vertrags unwiderruflich zu machen zu können“, plant die elitäre Gegenseite auf einem wahrlich ganz anderen Niveau! Weiterlesen

Ohne Wenn und Aber: Morgen wählen gehen!

Es wurde genug geschrieben und erläutert, jetzt ist Handeln angesagt. Wer mit den Zuständen hierzulande und in noch brutaler von der abartigen Philosophie der „Vordenker der westlichen Wertegemeinschaft“ geplagten  anderen Ländern nicht einverstanden ist – aus welchen Gründen auch immer – muss die Chance der Wahl nutzen, um wenigstens klare (= unmissverständliche)  Zeichen zu setzen! Weiterlesen