• Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 48 anderen Followern an

Ein Aufklärer hing am Glockenseil

Bemerkung: Ich war gestern Abend auch noch auf der Suche nach dem Sinn und dabei brachte ich folgende kleine Geschichte zu Papier (ja zuerst Papier, dann erst PC). Mittlerweile ist der Sinn zwar hier im Blog wieder deutlich spürbar, aber wer meine kleine Story nicht lesen will, der muss es ja nicht.

Sie kennen bestimmt die übliche Geschichte. Ein Biokampfstoff der Armee wurde freigesetzt. Eine dadurch hervorgerufene schlimme Seuche breitet sich rasant aus, Menschen sterben in Massen und wachen als Untote, sogenannte Zombies wieder auf. Weiterlesen

Sinnkrise hin oder her … es muss weitergehen!

Eine Sinnkrise zu haben, kann auch ganz inspirierend sein, wie ich gerade festgestellt habe. Zwar ist das Krisental noch nicht durchschritten und die Frage, ob – oder wie – man weitermachen sollte, konnte nicht einmal ansatzweise zufriedenstellend beantwortet werden, aber jede Form des intellektuellen (vielleicht wäre „spirituellen“ die bessere Begriffswahl?) und emotionalen Stillstand ist inakzeptabel. – Was sagt uns – und ganz speziell meiner Wenigkeit – das? Weiterlesen

Manchmal packt mich die Sinnkrise …

Erleben Sie das auch manchmal … dass Sie sich viel vornehmen, sogar einen Plan machen, was sie unbedingt erledigen wollen – und dann passieren einige Dinge, die sie vollkommen aus dem Tritt bringen und ihre Gedanken in eine ganz andere Bahn zwingen? – Wäre ich ein Schriftsteller oder wüsste ich es nicht besser, dann könnte ich ja meinen, dass ich lediglich einer Schreibblockade zum Opfer gefallen bin. Soll es ja geben und habe ich auch tatsächlich schon das eine oder andere Mal erlebt. Aber so einfach ist es nicht … ich wollte heute einen Artikel schreiben – wieder einmal und ohne Rücksicht darauf zu nehmen, dass ich von dieser Art schon so viele geschrieben habe … und doch keiner davon die Menschen zu erreichen vermochte. Ich wollte wieder einmal „aufrütteln“, das Debattieren und Lamentieren zu beenden und endlich zum aktiven, solidarischen und bewussten Handeln umzuschwenken. Nun geschrieben habe ich auch – gut zwölf Seiten … aber dann schrieb ich einige „harmlose Antworten auf eingegangene Kommentare“ … und plötzlich fand ich alles Geschriebene nur noch schlecht und unsagbar sinnlos?!? Weiterlesen