Jochen Mitanna schafft ab! – Der Traum vom neuen und sehr milden mitannischen Joch

Gestern ging ich wieder einmal mit dem Gedanken zu Bett, dass unsere Regierung unfähig ist unser Land gerecht und weise zu verwalten. Man spürt schließlich immer mehr, dass sich hinter der scheinheiligen Fassade so etwas wie Eigennutz und Gier versteckt hält, und dass versucht wird, dies mit mächtig viel politischem Gesabbere zu verschleiern. Das Pferd lahmt und da hilft dann auch die Peitsche nicht. Das lahme Pferd ist selbstverständlich die Wirtschaft und das Volk zugleich.

Weiterlesen

Advertisements

The monsterfish is killing himself softly with his smell

Die Geschichte vom großen, verfressenen Fisch, der sich am Ende selbst umbrachte. Das passiert mit Monstern spätestens dann, wenn sie ihren eigenen Gestank nicht mehr ertragen können. Leider fällt es vielen kleinen Fischen sehr schwer, darauf zu warten. Denn noch mehr Gestank zu verbreiten als es das Biest an einem bestimmten Punkt schon mit seiner Gewaltherrschaft vollbracht hatte, wurde innerhalb des Meeresvolkes kaum noch für möglich gehalten.

Weiterlesen

Externe Information: Stuttgart 21 – demokratisch legitimiert? (Jens Loewe)

Die nachfolgenden, ebenso umfang- wie aufschlussreichen Informationen leiten wir auf Anfrage eines befreundeten Kollegen weiter, da wir unseren Leser/innen ebenfalls die bestmögliche Grundlage für eine „dem geltenden Recht angemessene“ Meinungsbildung bezüglich des „heftig umstrittenen“ Bahnprojekts zur Verfügung zu stellen. Lesen Sie aufmerksam (aufgrund der Länge der Ausführungen, die eine Veröffentlichung auf dem Blog nicht sinnvoll erscheinen lassen, wird am Ende der Einleitung eine PDF-Fassung zum herunterladen bereitgestellt) und machen Sie sich dann Ihre Gedanken darüber – aber auch (wieder einmal) darüber, was Sie von den involvierten Personen, Institutionen, Parteien und Medien zu halten haben.

Über diese neutral gehaltene Einleitung hinaus werden wir keine weitere Kommentierung vornehmen. Weiterlesen

Die Würde des Menschen kann man nicht in Tüten kaufen

Die Würde des Menschen ist bei uns entgegen dem Grundgesetz offenbar immer mehr antastbar

Deshalb die Frage: Ist der Artikel 1 unseres Grundgesetzes für die Regierung in Deutschland und gezwungenermaßen oder aus Gleichgültigkeit auch für das Volk der Deutschen nur ein hohler Spruch?

Sie sehen schon, ich kann es mir einfach nicht verbeißen zwischen dem Volk und der Regierung einen Graben klaffen zu lassen. Woran kann das nur liegen? Womöglich doch daran, weil unsere Regierung bestimmt der Ansicht ist, dass wir ihr als Untertanen unserem Schicksal entsprechend bereitwillig ergeben sein müssen. Weiterlesen

Externe Info Helferkreis Bruno S. … Der Skandal geht weiter!

Wir leiten die Informationen und Stellungnahme von Bruno Schillinger unkommentiert und ungekürzt weiter, möchten aber deutlich machen, dass dieser schon Jahre andauernde Skandal auch eine schallende Ohrfeige für Westerwelle & Konsorten ist (oder aus Sicht des Betrachters wenigstens sein sollte), die mit hetzerischer und Tatsachen aufs Unglaublichste verfälschender Schwarz-Weiß-Malerei Realitätsverweigerung und Klientelpolitik zu Lasten großer Teile der Bevölkerung betreiben. Die Webseite, über die Sie alle verfügbaren Informationen im Zusammenhang abrufen können, wird in dem Video eingeblendet, das wir am Ende eingebunden haben und Ihrer besonderen Beachtung anempfehlen möchten. Weiterlesen

Da, wo des Wahnsinns bunteste Blumen blühen – Das Urteil von Karthago

Pressenotiz zum Gerichtsurteil des hohen Blogger-Gerichts vom 22.02.2010, in der Sache Autor Jochen Mitanna gegen jede Vernunft oder warum Karthago erneut in Flammen stand. Das Vorschwitzen, der sich übers Wochenende in aller Eile hingelegten Gerichtsverhandlung, übernahm der ehrenwerte Richter wie immer in der Sauna. Weiterlesen

Karthago erneut in Flammen – freier Autor muss vor Gericht

Am 19.02.2010 stolperte ein unbekümmerter, dafür aber sehr kritikreicher Mitmensch namens Frank Anonym beim Vorbeilesen hier im Blog, über einen nach seiner Ansicht verdächtigen Artikel mit dem Titel „Das Dumme ist die Summe seiner Teile oder warum der Iran nicht hören will“. Die Anklage von Frank gegen den Autor lautet folgendermaßen: Weiterlesen