• Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 48 Followern an

Amira Hass: Es geht nicht nur um Zement

Der Veröffentlichung unserer neuen Folge von Leseempfehlungen zum Themenschwerpunkt Israel/Palästina, die im Laufe des späteren Nachmittags geplant ist, möchten wir aus dem Paket, dass uns der Womblog an Übersetzungen von Ellen Rohlfs zugeschickt hat, den oben genannten Artikel herausziehen und separat veröffentlichen.

Amira Hass geht darin auf das gerne verdrängte, respektive seitens Israel ganz bewusst kaschierte Problem bezüglich der Gaza-Blockade ein. Sie fordert völlig zu Recht, dass sich sowohl die Aktivisten von „Free Gaza“ (die einen eher fragwürdigen Erfolg teuer erkauft haben) als auch die „empörten und zur Auflösung der Blockade  entschlossenen“ Politiker der Welt nicht nur eingehender damit befassen, sondern ihre Bemühungen auch vorrangig darauf konzentrieren sollten. Weiterlesen

Eine individuelle politische Bestandsaufnahme (XI)

Während die Masse wieder einmal sozusagen bettlägerig krank mit „WM-Fieber“ geht, sich siegestrunken am völlig abgehobenen Hype rund um „die Triumphatorin von Oslo“ namens Lena Meyer-Landrut beteiligt und nebenbei auch noch ihren Entdecker und Mentor Stefan Raab glücklich (und noch bornierter) macht … während das Volk sich also den heiß geliebten Oberflächlichkeiten und medial gesteuerten Ablenkungs-Banalitäten hingibt, geht es nicht nur in unserer Pseudo- und Bananenrepublik mit harten Bandagen zur Sache … Weiterlesen

Uri Avnery: „Töte einen Türken, und dann ruh dich aus!“

Wir bedanken uns beim Womblog für die Zusendung dieser Übersetzung von Ellen Rohlfs, mit der auch die Genehmigung zur Veröffentlichung verbunden ist. Auch dafür unseren herzlichen Dank.

Dieses Angebot nehmen wir sehr gerne an, da der Autor die Fakten rund um die die politische und militärische Entscheidung zur israelischen Attacke auf die Gaza-Hilfsflottille sowohl im historischen Kontext als auch mit Blick auf die aktuelle Situation in Israel und der Welt sehr überzeugend und alle Pro-Israel-Propaganda auf seriöse Weise widerlegend analysiert. Weiterlesen

Eine individuelle politische Bestandsaufnahme (IX)

Zurück zur Normalität … oder zu dem, was man so normal nennt. Nachdem wir erneut und diesmal wohl auch endgültig den Entschluss gefasst haben, uns wieder mehr (manchmal auch weniger) dem Informieren und Kommentieren zuzuwenden sowie das „Missionieren“ unwiderruflich anderen zu überlassen, die sich dazu berufener fühlen, kehren wir zunächst einmal zur guten alten Tradition der Bestandaufnahme politisch-gesellschaftlicher Art mit eingebauten Verlinkungen zu externen Artikeln zurück. Weiterlesen

Volker Pispers: Die Geschichte über USA und Terrorismus

Passend zu den Veröffentlichungen der letzten Zeit … wenn man von USA spricht, muss man auch an Israel , die BRD und all die anderen „Willigen“ denken, die nichts unversucht lassen, um die eigene Pseudomacht durch Unterstützung der gottgegebenen Vorherrschaft der letzten verbliebenen Supermacht zu bewahren … möchten wir aus Anlass des bevorstehenden Wochenendes mal Aufklärung in amüsanter und dennoch höchst informativer Form verbreiten. Weiterlesen

Obama und Israel „wieder“ vereint auf Kriegskurs gegen Iran

Gestern noch dachten wir, dass wir uns zum Thema Israel/Palästina – Iran – USA usw. nicht mehr äußern sollten … aber da wussten wir auch nicht, dass uns heute eine „sehr interessante“ Information ins Haus flattern und unser Recherche- und Mitteilungsbedürfnis wecken würde.

Nachdem Barack Obama, Hillary Clinton und einige hohe Militärs der USA in Bezug auf den „Skandal“ rund um die „Friedensmission“ von George Mitchell, den Affront der israelischen Regierung (durch einen vorgeschobenen „Lapsus“) hinsichtlich der Fortsetzung ihrer Siedlungsprojekte in Ost-Jerusalem genauso empört reagiert hatten, wie die übrigen Stützen der westlichen Wertegemeinschaft, scheint nunmehr alles wieder einhellig in Richtung Irankrieg zu marschieren. Weiterlesen

Leseempfehlungen zum Themenschwerpunkt Israel – Palästina – Iran

Dank einer Zusendung unseres Freundes vom Womblog möchten wir eine Reihe von Artikeln empfehlen, die einerseits einen Ausdruck dessen anbieten, was nach wie vor und unverändert „Sache ist“. Nicht nur in Bezug auf die Besatzungs- und Expansionspolitik Israels, sondern auch die von „derselben Seite“ geschürte Kriegstreiberei gegen den Iran … zusätzlich möchten wir jedoch auch noch auf einige Artikel aus anderen Quellen hinweisen, die diese Auswahl unserer Ansicht nach zu einem authentischen Gesamtbild abrunden.

Einen Gesamtkommentar liefern wir dazu nicht, aber die entsprechende Meinung des Blogs kann in allen dazu veröffentlichten Beiträgen nachgelesen werden. Weiterlesen