• Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 48 Followern an

BRD – EU – imperialistische Großmachtallüren bei Merkel & Co?

Nicht nur, aber auch und insbesondere vor dem Hintergrund der Rolle, welche die NGO-Administration „Merkel II“ im Umfeld der Griechenland- oder auch EU-Währungskrise gespielt hat und auch weiterhin zu spielen gedenkt, haben wir uns mal etwas eingehender mit der These beschäftigt, dass die NGO-BRD in den beiden Jahrzehnten seit der Pseudowiedervereinigung verstärkte Anstrengungen unternommen hätte, um sich im Rangeln um globale Vorherrschaft – und unter „Wahrung nationaler Interessen“ – eine günstige Ausgangsposition zu verschaffen.

Über diese These haben wir in den vergangenen Monaten kaum weniger hitzige Debatten mit Menschen geführt, die sie ebenso vorbehaltlos unterstützen wie bspw. das Profitgeiern feuchte Träume verursachende Klimawandel-Märchen. Immer wieder fällt bei solchen Diskussionen auf, dass viele Menschen nur die Oberfläche dessen wahrnehmen, was in dieser Hinsicht auf der Weltpolitikbühne passiert … gerade so, als wären nicht hinreichend Informationen verfügbar, die eindeutig belegen, dass die globale Agenda zuvorderst die vollständige Zerschlagung der Nationalstaaten anstrebt, um ihre verschiedenen Ebenen einer „World Governance“ etablieren zu können.

Doch statt das zu erkennen und dieser katastrophalen Entwicklung zu begegnen, stößt besonders die bundesdeutsche Gesellschaft lieber ins gleiche „Anti-Nationalismus-Horn“ … Weiterlesen

Der elitäre NWO-Masterplan und die blinde „Hilflosigkeit“ der Masse

In den letzten Wochen und Monaten haben wir unsere Arbeit verstärkt auf den oben grob umschriebenen Themenschwerpunkt konzentriert und dabei versucht, ihn so weit gefasst und auch allgemein verständlich wie möglich darzustellen. Zwar entspannen sich daraus einige interessante „Diskussionen“ – aber zum einen beteiligten sich immer nur dieselben „Insider“ an diesen und zum anderen wurde dabei auch sehr deutlich, wie anhaltend wirkmächtig die Dialektik der Macht ist, die in allen Epochen vorrangig zur Verunsicherung und Spaltung der Massen benutzt wurde und immer noch wird. Weiterlesen

Besondere Leseempfehlung … Gentechnik und andere wissenschaftliche Errungenschaften

Auch wenn momentan die „Vulkanasche“ und deren die Luftfahrt verhindernde und die Wirtschaft gefährdende, aber bislang nicht glaubhaft belegte „Wolke“ derzeit die Medien und die Diskussionen beherrschen, möchten wir diesem Thema nur einen kleinen Teil unserer Aufmerksamkeit widmen und der ihren anempfehlen.

Daneben geht es aber auch ein wenig um die Vulkanasche und auch um die „Klimaerwärmung“, weshalb wir nicht nur noch einen weiteren Artikel empfehlen, sondern das gesamte Thema auch in Eigenregie noch ein wenig ausschmücken möchten.

Aktuell geht es uns persönlich vor allem um das ältere, nicht weniger bedrohliche und von einer durch und durch unglaubwürdigen Wissenschaft beförderte Thema „Gentechnik“. Wir haben dazu, insbesondere im Zusammenhang mit den Konzernen Monsanto, BASF und Bayer selbst schon einige Artikel veröffentlicht. Weiterlesen