• Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 48 Followern an

Jochen Mitanna interviewt den seelischen Schmerz

Ich habe mich dieses Mal in die seelischen Abgründe vorgewagt, um an meinen Gesprächspartner heranzukommen. Es war wirklich nicht leicht ihn zu finden, denn die Stelle wo sich der seelische Schmerz wirklich aufhält, die ist mitunter sehr tief. Dazu ist er auch noch ein sehr scheues Wesen und ich musste schon einiges an journalistischem Können und Fingerspitzengefühl aufbringen, um das von ihm zu erfahren was ich wissen wollte. Schließlich war es dann zuletzt doch viel mehr an Information geworden, als ich erwartet hatte. Ob dies was ich von ihm erfuhr, jedoch schon alles an Geheimnissen ist die in ihm schlummern, das wage ich zumindest für meinen Teil sehr zu bezweifeln. Aber eventuell ebnet dieser Kontakt zwischen ihm und mir nun den Weg dafür, dass er sich uns irgendwann vielleicht doch einmal ganz offenbart. Es wäre ihm jedenfalls sehr zu wünschen, unserem seelischen Schmerz.

Weiterlesen

Seien Sie versichert, (bis) die Entrückung kommt

In Anlehnung an meinen kürzlich erschienenen Artikel „Wer bläst im apokalyptischen Endzeitorchester eigentlich die Posaune(n)?“, starten wir hier auf dem Blog auf Wunsch mehrerer Besoffener, äh, ich meinte mehreren in Zukunft wahrscheinlich Betroffenen, die Aktion: ‚Rette Deinen Arsch, noch bevor er weg ist.’ Umgesetzt wird das Ganze als sehr kostengünstige Entrückungsversicherung für bibeltreue Christen oder Menschen die dies demnächst noch werden wollen. Weiterlesen

Worauf stützt sich die wahre Macht „der Eliten“?

Wir haben in der letzten Zeit einige Artikel veröffentlicht, die sich im weitesten Sinne auch mit dieser Frage beschäftigten. Aufgrund von Kommentaren und darin enthaltenen Verweisen auf externe Informationsquellen haben wir uns daraufhin etwas eingehender mit der „Offenbarung“ befasst. Dabei beschränkten wir uns allerdings nicht auf Recherchen hinsichtlich der Bibelgeschichte und des Wandels, dem diese über die Jahrhunderte durch verschiedene Einflüsse unterworfen wurde, sondern auch auf die weltlichen Begleiterscheinungen.

Dabei sind wir auf einige „unglaubliche“ Hintergründe gestoßen, die wir bei unserem Studium der Weltgeschichte vorher zwar auch schon das eine oder andere Mal gestreift, aber nie einer wirklich eingehenden Prüfung unterzogen hatten. Weiterlesen

Glaube – NICHT Religion – nützlich und zielführend oder gefährlich?

Die Gedanken, die mich zum Schreiben dieses Artikels „zwingen“, sind nicht erst gestern entstanden, nachdem ich mir die Videoserie angesehen habe, die unser Freund und Mitstreiter Jochen in einem Kommentar zum „Freiheit versus Macht“ – Artikel verlinkt hat. Ich möchte mich der Darstellung dieser Gedanken auf einem ungewöhnlichen Weg annehmen … und schicke deshalb ein paar kleine Anmerkungen voraus. Weiterlesen

Die BRD und deren Sorge um strahlungsarme Endlager für ihre Armut

Wieder einmal nur als kurze Randnotiz von mir gedacht.
Oettinger fordert sie jedenfalls, die Endlager meine ich jetzt, also nicht meine Randnotizen. Der Mann, der kein gutes Englisch sprechen, dafür aber bestimmt gut deutsches Weißbier trinken kann. Nun, fordern kann jemand viel. Jetzt kürzlich erst wollten die Arbeitslosen mehr bei Gericht einfordern, als man ihnen zu geben bereit ist. Dafür fordert man von ihnen jetzt am Ende mehr Einsatzwillen und zusätzlich zu ihrer Arbeitsbedürftigkeit ihre uneingeschränkte Arbeitskraft. Die Behördenlogik soll jemand verstehen. Weiterlesen