• Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 48 Followern an

Besondere Leseempfehlungen 16.08.10 … kommentiert

Heute ist eine recht umfangreiche Sammlung an Artikeln zusammengekommen, die ich aus unterschiedlichen, generell aber der Qualität derselben geschuldeten Gründen für höchst empfehlenswert halte. Man möge mir den Umfang und die Länge des Artikels deshalb nachsehen und sich die jeweils am interessantesten anmutende Empfehlung zu Herzen nehmen.

Heutige „Beitragende“: Roberto J. De Lapuente, Klaus Baum, Christoph R. Hörstel, Gert Flegelskamp, Magnus Göller, Wahrheiten.org, Steven Black, Noam Chomsky (Ü.: Andrea Noll) … und aus aktuellem Anlass erneut einige Leseempfehlungen inklusive der Bitte um solidarische Unterstützung zum „Fall Firas Maraghy“ (Hungerstreik vor der israelischen Botschaft in Berlin). Weiterlesen

„Sensationelle Dokumente“ von WikiLeaks nur eine Porpagandamasche?

Es ist schwer, diese Sache differenziert zu betrachten, da der Verlauf der Ereignisse nach der Veröffentlichung des größeren Teils von 91.000 Dokumenten, die ausnahmslos als „Geheim“ klassifiziert sein sollen, schon sehr eindeutig dafür spricht, dass uns wieder einmal – diesmal unter wissentlicher oder unwissentlicher Mithilfe der „Whistleblower-Plattform“? – ein X für ein U vorgemacht werden soll. Weiterlesen