• Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 48 Followern an

Korn- Feld- Back- Staub- und Wiesenkreise

Bereits in den 1930er Jahren sollen sogenannte Kornkreise gefunden worden sein. Mit dem Auftauchen der Aerea 51 Hysterie und dem Aufkeimen von Außerirdischen in den Köpfen der Menschen, wurden auch mehr und mehr die Kornfelder damit befallen. Wenn die Außerirdischen nicht freiwillig zu uns Menschen auf die Erde kommen wollen, dann muss man sie nach alter Menschenart eben dazu zwingen. Weiterlesen

Mal was anderes … Sonderbericht eines Freundes des Blogs und der Natur

Nachdem der Blog nun schon seit geraumer Zeit von mysteriösen Diskussionen heimgesucht wird, die sich um das mit normalen Recherchemitteln nicht zu entschlüsselnde Phänomen des „Enten-Verlötens“ ranken, möchten wir mit dem nachfolgenden Bericht einmal den Versuch starten, mit Hilfe von definitiv interessanten, aber erfrischend harmlosen Bildern gegenzusteuern. Weiterlesen

Ganz „normale“ Beigaben zur himmlischen Luft

Auf Wunsch eines Lesers, komme ich heute noch einmal auf das Aussehen unseres Himmels zu sprechen. Ich unterlasse es im weiteren aber absichtlich von Chemtrails zu sprechen, da dies in Richtung Verschwörungstheorie geht und ich absolut nichts mit solchen Leuten zu tun haben will, die schon vorher wissen, was sie hinterher gesagt haben. Da höre ich lieber auf unsere Politiker, die hinterher immer vergessen haben, was sie uns vor der Wahl versprochen hatten. Sofern sie überhaupt wissen, wovon sie sprechen. Aber ob schwarz, gelb, grün oder rot, zur Not kann man die Leute immer fragen, was Demokratie ist und es ist verwunderlich, dass sie darauf immer eine Antwort parat haben. Nur wenn es zu abstrakt wird, dann berufen sie sich auf das Naturgesetz des Stärkeren. Aber um jetzt nicht ganz vom Kurs abzukommen, richten wir uns heute mal ganz nach dem Himmel aus und was sich da oben so tut. Von einem bunten Treiben am Himmel kann aber keine Rede sein, denn er erscheint mir in letzter Zeit immer mehr blass-blau zu sein, sofern er sich nicht ganz unter Wolken versteckt. Weiterlesen

Partnernetzwerk – Extra: Geheimniskrämerei um MON 810 in Braunschweig

Wir erinnern uns ja alle an den „Triumph der Vernunft und des Verbraucherschutzes“ als unsere „mutige“ CSU-Bundeslandwirtschaftsministerin Aigner den Anbau von MON 810 in Deutschland „vorübergehend“ verboten hat. Nun erreichte uns eine „geringfügig anders lautende“ oder zumindest das Gegenteil in den Raum stellende Nachricht über Rebecca E. vom Netzwerkpartner Duckhome … Weiterlesen