• Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 48 Followern an

Der Nahostkonflikt zwischen „Friedensverhandlungen“ und Anschlägen

Während in Washington unter der Leitung von Barack Obama und den fraglos mit Argusaugen darüber wachenden zionistischen Lobbys angeblich über Frieden im Nahen Osten verhandelt wird, konzentriert sich die Aufmerksamkeit der westlichen Medien unverkennbar auf die Anschläge des militanten (und unabhängig agierenden) Arms der Hamas. Fast ist man geneigt, dieses mediale Begleitorchester und die einseitig moralisierenden und verurteilenden Kommentare als „normal“ einzustufen … aber wenn man einen etwas genaueren Blick darauf wirft, ist es bedeutend schwerer, die derzeit laufende „Show“ derart lapidar abzutun!

© David Dees Quelle

Weiterlesen

Leseempfehlungen zum Themenschwerpunkt Israel/Palästina

In der heutigen Ausgabe unserer Reihe „Themenschwerpunkt“ können wir ihnen Übersetzungen von Ellen Rohlfs anbieten, die sich Artikeln der nachfolgenden Autoren angenommen hat:

Adam Keller, Gideon Levy, Menahem Klein, Mohammed Khatib, Haaretz (Editorial) uns eines/einer unbekannten Verfasser/in aus Gaza, der/die ein Gedicht an die Welt geschrieben hat …

… ergänzt wird das Angebot durch einen englischen Artikel von Max Blumenthal und eine eingeschobene Leseempfehlung ein kostenlos zum Herunterladen bereitgestellten Buches aus dem Jahr 1985/86 betreffend, das einige Klarheit hinsichtlich der Geschichte des Staates Israel bringen sollte.

Wir wünschen Ihnen anregendes und erleuchtendes Lesevergnügen sowie einen guten Start in die kommende Woche. Weiterlesen