• Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 48 Followern an

Externe Info: UN plant 50 % Reduzierung der Weltbevölkerung innerhalb 40 Jahren

„.. und wer’s nicht glaubt, der lese die UN Texte, zu denen sich unten Hyperlinks befinden.“

Die nachfolgende Meldung und die dazugehörigen Links sind uns heute per Mail zugegangen. Da der Titel etwas aufzeigt, was unseren bisherigen Recherchen zufolge schon sehr lange geplant ist und allerspätestens mit dem Erdgipfel von Rio und der hochgelobten „Earth Charter“ auch in die finale Umsetzungsphase übergegangen sein dürfte, geben wir die Info weiter … allerdings nicht ohne deutlich zu machen, dass wir es für unsere Pflicht halten, derartige Informationen zur allgemeinen Kenntnis zu bringen. Ob Sie es glauben und sich entsprechend verhalten (also auf das, was da auf uns zukommen wird, einstellen) bleibt wie immer ganz alleine Ihre persönliche Entscheidung! Weiterlesen

Adalberts Meckerecke (III) – Loveparade-Desaster und Gesellschaftskrieg

In meinem letzten Beitrag hatte ich dieses Thema kurz angeschnitten – damals noch, da ich der Meinung war, dass man nicht einfach über ein x-beliebiges, einem persönlich wichtig erscheinendes Thema schreiben und eine solch schreckliche Katastrophe übergehen kann. Natürlich respektiere ich es, wenn sich andere Menschen lieber aus derartigen Diskussionen heraushalten, zumal dann, wenn sie sich dem auch diesem Unglück zugrunde liegenden Irrsinn auf breiterer Front entgegenzustellen versuchen …

Ich hingegen habe meine Meinung in den letzten Tagen geändert und mir das Thema ganz bewusst als Grundlage für die dritte Ausgabe meiner „Meckerecke“ ausgewählt. Dass dabei erneut ein Artikel des Spiegelfechters (siehe unten) eine ausschlaggebende Rolle spielte, hat mit derselben Erläuterung zu tun, die ich in meinem ersten „Serienbeitrag“ ausführlich dargelegt hatte. Ich schätze die Artikel von Jens Berger sehr, gehe deshalb aber auch kritischer mit ihnen um, wenn sich Ansätze von divergierenden Meinungen ergeben, als ich das bei weniger guten und fundierten Berichten anderer Seiten zu tun pflege. – Damit sind wir dann wieder bei dem Thema Meinungsfreiheit und Meinungsunterschiede, welches auch den alleinigen Hintergrund für diesen Beitrag meinerseits bildet. Weiterlesen

Leseempfehlungen … Update zur BP-Ölkatastrophe im Golf von Mexiko

Leider eskaliert die Situation mittlerweile „mehr im Stillen“, aber einige Meldungen finden – wie das immer der Fall ist – auf verschiedenen Umwegen doch den Weg ans Tageslicht. Wir werden diesen „Update-Service“ zwar kaum dauerhaft aufrechterhalten und gewährleisten können, aber diese Zusatzinformationen möchten wir Ihnen auf keinen Fall vorenthalten. Weiterlesen