• Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 48 Followern an

UNO – NGOs – EU und ausführende Konsorten … Komplizen im globalen Jahrhundertbetrug

Auch wenn die „Experten“ ihre „unanfechtbaren Thesen“ immer wieder anzupassen versuchen, weil ihre Veröffentlichungen der klimatischen Realität diametral entgegenstehen, liegt der Tenor der Klima-Hysteriker nach wie vor auf dem Horrorszenario einer sich aufgrund einer anthropogenen CO2-Überproduktion unaufhaltsam erwärmenden Welt … das kann man so, wie es David Dees getan hat, fraglos am besten bildhaft darstellen …

© David Dees Quelle

Weiterlesen

Von Gestalt annehmenden NWO-Projekten und anderen „Verschwörungstheorien“

Auch ohne einen ausgeprägten Hang zu „verschwörungstheoretischem Denken“ muss man feststellen, dass sich das Weltgeschehen immer mehr beschleunigt und die Grenzen zwischen der uns vorgegaukelten Realität und jener, die durch Aufklärer und Wahrheitssucher aller Art behauptet wird, zusehends mehr verschwimmen. Trotzdem ist es nach wie vor so, dass viele Menschen sich mit Händen und Füßen dagegen sträuben, den Wald der „wahrscheinlicheren Wahrheit“ zwischen den künstlich gepflanzten Bäumen der Desinformation zu erkennen.

Und das gilt keineswegs nur für Herrn und Frau Otto-Normal-Medienkonsument/in … Weiterlesen

Besondere Leseempfehlungen unter dem Motto „Unglaublich, aber wahr!“

Da wir am morgigen Tag (eigentlich schon heute …) voraussichtlich anderweitig beschäftigt sein werden, haben wir zu später Stunde noch rasch einen Rundflug durchs Netz unternommen und einige besonders empfehlenswerte Artikel zusammengetragen, die wir Ihnen als Ausgleich für wahrscheinlich  ausbleibende eigene Artikel ans Herz legen möchten. Weiterlesen

Ergänzung zu den Leseempfehlungen vom 30.08.09

Angekündigt hatten wir es zwar im Beitrag (Pressemitteilung) der UNRIC mit dem reißerisch verblödenden Titel „100 Tage: UNO sammelt Unterschriften für den >Kampf gegen den Klimawandel<“, aber wahrscheinlich war es da schon zu spät für eine vernünftige Koordination von Denken und Handeln. Deshalb reichen wir die bedeutend überzeugendere Gegendarstellung hier nach … Weiterlesen