• Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 48 Followern an

Jahreswechsel – Rückblicke und ein kritischer Ausblick auf 2010

Anders als in unserem „offiziellen  Weihnachts- und Neujahrsgruß“ möchte ich mich heute einer realistischen, nur von nachvollziehbaren Fakten und nicht so sehr  von Hoffnungen oder Erwartungen bestimmten Verarbeitung des in wenigen Stunden endenden Jahres 2009 annehmen. Selbstverständlich ist das immer eine subjektive Angelegenheit – aber da ich nur meine Meinung wiedergeben und bestenfalls zur Diskussion stellen möchte, sollte mir dies gestattet sein. Weiterlesen

Rechtsruck in Deutschland? Aber sicher doch …

Es wird „seit einiger Zeit“ heftig darüber debattiert, ob es in Deutschland einen Rechtsruck gäbe … und falls ja, wo und durch welche Kräfte betrieben? Medien, Politik und selbsternannte Experten nehmen einen solchen sehr wohl wahr und verorten ihn unisono in der Bloggerszene, vorzugsweise im Bereich der „Wahrheitssucher“ und „Verschwörungstheoretiker“. Nun stellen wir zunächst mal die Frage in den Raum: ist dem wirklich so? – Um ihr eine weitere auf dem Fuße folgen zu lassen: Wer profitiert von solchen Debatten, angeblichen Beweisen und gegenseitiger „Zerfleischung“ in der Szene? Weiterlesen

Gastbeitrag Womblog: Erinnerung – zum Ja der Iren

Wir übernehmen den schon etwas älteren, aus Anlass des „historischen Ja“ der Iren zum EU-Vertrag von Lissabon ~ nach einer alles jemals zuvor veranstaltete in Grund und Boden rammenden PR-Propaganda und sicherlich auch so einigen „diplomatischen Finessen“ im Hintergrund ~ mit einem neuen, die ungebrochene Aktualität des Textes veranschaulichenden Titel versehenen Beitrag unserer Partnerseite. Weiterlesen

Gastbeitrag Arno Hirsch: Wählerbeschimpfung

Zu diesem Gastbeitrag können wir uns jeglichen Kommentar sparen, da er im Kern exakt den Denkanstößen und Forderungen entspricht, die auch wir „in Umlauf zu bringen“ versuchen. Demzufolge empfehlen wir ihn guten Gewissens und bitten hinsichtlich des Schlussabsatzes um doppelte Aufmerksamkeit … Weiterlesen

Offenbar ist Hopfen und Malz verloren und der Michel für ein „Weiter so“?

Vorgestern haben wir uns mal ein wenig in „verschämtem Zweckoptimismus“ geübt, aber natürlich war das in erster Linie „provokativ“ gemeint, um den oder die Einzelne/n kurz vor Toresschluss doch noch dazu zu animieren, den „inneren Schweinehund“ zu überwinden und die letzte Gelegenheit zur demokratisch-friedlichen Erzwingung von nachhaltigen Veränderungen nicht ungenutzt verstreichen zu lassen. Weiterlesen

Können oder wollen wir Deutschland – und uns selbst – nicht retten?

Diese Frage stellen wir vorerst mal nur in den Raum, nachdem wir uns schon genug „ins Zeug gelegt“ und versucht haben, Mittel und Wege aufzuzeigen, wie dem infamen Spiel ein Ende bereitet werden kann, das man (die „Regierung der BRD“ & Co.) und teilweise auch wir selbst mit uns und unserem Land treiben. Immer wieder erreichen wir bei diesem Bemühen den Punkt, an dem scheinbar nichts mehr geht … allerdings nur, um dann – nachdem wir uns sinnbildlich gesprochen, kräftig geschüttelt und wieder aufgerafft haben – wieder an die Front zurückzukehren und weiterzumachen (so lange das noch geht und Sinn macht!). Weiterlesen

Externe Info – Puzzleteile des Faschismus mit lächelndem Gesicht

In Ergänzung zu unserem vorgestrigen und einigen vorausgegangenen Artikeln zu oder über „sogenannte/n Verschwörungstheorien“ übernehmen wie aus altbekannter, unserer Meinung nach seriöser, da aufwendig recherchierender und alles Aussage mit ebenso umfangreich recherchierten Quellangaben versehender Quelle. – Die nachfolgend ungekürzt wiedergegebene Mail wurde uns mit der expliziten Genehmigung zur Veröffentlichung zugesandt! – In diesem Zusammenhang wird auch um Beachtung des „AmSeL-Kommentars“ im Anschluss an die veröffentlichte Mail gebeten. Weiterlesen