• Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 48 Followern an

Externe Info Clustervision über Kinderschänder, okkulte Geheimgesellschaften und Medien

Während sich (auch) unsere Politiker/innen an dem Thema „Stoppschild gegen Kinderpornographie“ abarbeiten und dahinter nicht mehr und nicht weniger als die („systemrelevante“) totale Internet-Zensur verfolgen, wird das angeblich verfolgte Verbrechen auf höchster gesellschaftlicher Ebene im großen Stil und absolut ungestraft begangen. Das glauben Sie jetzt nicht, oder?

©David Dees Quelle

Weiterlesen

Externe Info – Clustervision: Andersdenkende werden für verrückt erklärt

Die nachfolgende Mail erreichte uns heute Morgen und wir veröffentlichen Sie auf besonderen Wunsch und mit Genehmigung aller daran beteiligten Autoren / Absender. Es geht vorrangig um den Fall „Jane Buergermeister“ … aber Clustervision stellt die grundlegende Problematik mit dem immer mehr Überhand nehmenden, manipulativen und der reinen Machtsicherung in Verbindung mit ungebremst voranschreitendem Kontrollausbau geschuldeten, konzertierten Machtmissbrauch durch Staaten, Gerichte, Psychiater, Gutachter und „sonstige Experten“ vom größeren Gesamtzusammenhang ausgehend dar. Weiterlesen

Buchvorstellung … Besondere Lese- und Freundschaftsempfehlung der AmSeL-Redaktion

Das Thema dürfte regelmäßigen Leser/innen unseres Blogs ebenso bekannt sein wie unsere uneingeschränkte Unterstützung der Kampagne … deshalb ohne lange Umschweife:

Musterung

Staatlich legitimierte Perversion
By Lars G Petersson

ISBN: 978-1-84991-122-1
Published: 2010
Pages: 265

http://chipmunkapublishing.co.uk/shop/index.php?main_page=product_info&products_id=1611

Bald auch über AMAZON.de erhältlich. Mehr Info unter: www.musterung.us/book/

Weiterlesen

Gastbeitrag Dr. W. Wiebecke (Trueten.de) zum Fall Jörg Bergstedt

Der Beitrag ergänzt unsere Erinnerung (Leseempfehlungen vom 11.10.09) an den Fall der „Feldbefreiung“ von Gießen … wir bitten um Beachtung und Solidarität! Weiterlesen

Gastbeitrag Hans Fricke: Legenden und Illusionen

Wie ist es um den Zustand der freiheitlich demokratischen Grundordnung des sozialen Rechtsstaats „BRD“ bestellt? Eine ganze Reihe von „erstaunlichen“ Antworten liefert der nachfolgend veröffentlichte Beitrag, in dem die Legende vom „Unrechtsstaat DDR“ gegen die Illusion vom „Rechtsstaat BRD“ aufgerechnet wird. – Ein weiterer hochinteressanter und zugleich die Scheinheiligkeit westlich-kapitalistischer Deutungshoheit entlarvender Beitrag von der Ostseeküste! Weiterlesen

Gastbeitrag Hans Fricke: „Demokratischer Rechtsstaat“ BRD

Wir übernehmen diesen Artikel im Rahmen des Partnernetzwerkes. Von der Kernaussage her ist an seinem Inhalt nicht zu rütteln und auch die angeführten Beispiele müssen als authentisch angesehen werden – allerdings definiert sich die Verhöhnung des demokratischen Prinzips eines sozialen Rechtsstaates auf der Basis einer „freiheitlich demokratischen Grundordnung“ zweifelsfrei nicht nur über die Behandlung ehemaliger DDR-Offizieller und –Bürger durch die „bundesdeutsche“ Gesetzgebung, Justiz und Rechtspraxis. Weiterlesen

Info: Justizskandal in Niedersachsen … LzO „enteignet nach NS-Recht“

Ebenfalls über unser Partnernetz gelangte die Nachricht über einen „Rechtsstreit“ zu uns, der sich nun schon eine Weile hinzieht und nach bisheriger Gegenprüfung unsererseits erhebliche Verdachtsmomente hinsichtlich organisierter Rechtsbeugung durch den Vorstand der LzO (Landesbank zu Oldenburg), Justiz (Gerichte und Staatsanwaltschaft) bis in die Landesregierung Niedersachsens hinein … Weiterlesen