• Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 48 anderen Followern an

Hartz IV und Tafeln: Lebensmittelentzug für kritische Meinungsäußerung

Den nachfolgend veröffentlichten Artikel bekamen wir von Wolfgang Gerecht (Initiative maintaunusSozialpass) zugesandt und leiten ihn an unsere Leserinnen und Leser weiter, da wir dieses Verhalten einerseits zutiefst verurteilen und andererseits für eine nur allzu typische Stilblüte des „offiziellen Umgangs mit berechtigter Kritik“, sowie der Definition von „Gemeinwohl und sozialem Engagement“ halten, wie sie von den meisten „sozialen Einrichtungen“ ausgegeben und rigoros angewandt wird … (Quellenverweis am Ende des veröffentlichten Artikels) Weiterlesen