• Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 48 Followern an

Besondere Leseempfehlungen 16.08.10 … kommentiert

Heute ist eine recht umfangreiche Sammlung an Artikeln zusammengekommen, die ich aus unterschiedlichen, generell aber der Qualität derselben geschuldeten Gründen für höchst empfehlenswert halte. Man möge mir den Umfang und die Länge des Artikels deshalb nachsehen und sich die jeweils am interessantesten anmutende Empfehlung zu Herzen nehmen.

Heutige „Beitragende“: Roberto J. De Lapuente, Klaus Baum, Christoph R. Hörstel, Gert Flegelskamp, Magnus Göller, Wahrheiten.org, Steven Black, Noam Chomsky (Ü.: Andrea Noll) … und aus aktuellem Anlass erneut einige Leseempfehlungen inklusive der Bitte um solidarische Unterstützung zum „Fall Firas Maraghy“ (Hungerstreik vor der israelischen Botschaft in Berlin). Weiterlesen

Externe Info – Clustervision: Andersdenkende werden für verrückt erklärt

Die nachfolgende Mail erreichte uns heute Morgen und wir veröffentlichen Sie auf besonderen Wunsch und mit Genehmigung aller daran beteiligten Autoren / Absender. Es geht vorrangig um den Fall „Jane Buergermeister“ … aber Clustervision stellt die grundlegende Problematik mit dem immer mehr Überhand nehmenden, manipulativen und der reinen Machtsicherung in Verbindung mit ungebremst voranschreitendem Kontrollausbau geschuldeten, konzertierten Machtmissbrauch durch Staaten, Gerichte, Psychiater, Gutachter und „sonstige Experten“ vom größeren Gesamtzusammenhang ausgehend dar. Weiterlesen

Schweinegrippe: Panikmache und Desinformation gehen weiter

Egal, wohin man schaut und hört, oder wo (bei den Mainstream-Medien) man liest, überall wird mit fast schon verzweifelter Hektik an „Überzeugung in Sachen Schweinegrippe-Pandemie und –Impfung“ gestrickt. So bescheuert, wie das jedem selbständig denkenden und die Fakten prüfenden Menschen vorkommen mag (oder sollte), ist das aber leider nicht.

Weiterlesen

Externe Info: Bioterrorismus, Impfzwang in F, GR, Österreich, EU

Es ist sicherlich kein Weg, eine Panik mit einer anderen bekämpfen zu wollen, aber in diesem besonderen Fall denken wir, dass man nicht oft und deutlich genug warnen und jeden Menschen dazu aufrufen kann, sich mit Vernunft und (ganz wichtig!) Realitätssinn zu wappnen. Unaufgeklärte Menschen sind schon immer leichte Opfer für die Mächtigen gewesen … welcher genaue Hintergrund bei der Schweinegrippe und der Impfkampagne auch immer gegeben sein mag, sie können nicht den vitalen Interessen jener Menschen dienen, welchen die fragwürdige Ehre zuteil wird, zur „Gruppe der besonders gefährdeten und unbedingt als erste zu impfenden Menschen“ gerechnet zu werden (sofern man staatlicherseits nicht gleich zur Total-Zwangs-Impfkeule greift!).

Jeder Verdacht, der die Impfung wie eine größere Gefährdung als die „Schweinegrippe“ selbst erscheinen lässt, sollte unbedingt ernst genommen werden – zumal die Kritik an den Impfplänen gerade in den Reihen von verantwortungsbewussten Experten immer lauter wird. Weiterlesen

Noch ein wenig „Verschwörungstheorie“ zur Schweinegrippe gefällig?

Was uns persönlich besonders stört an den Hiobsbotschaften, welche im Auftrag der „besorgten Regierungen“ durch die Medien verbreitet werden, ist die „Gewissheit“, dass die „Schweinegrippe“ ab diesem Herbst in vollem Umfang zuschlagen werde und dass die bisher (angeblich) dokumentierten Fälle nicht nur das erwarten ließen, sondern auch dass der Virus dann „mutiert“ sein würde? – Todesfälle in großer Zahl werden vorausgesagt, „gegen die uns nur eine Impfung schützen“ könne … Weiterlesen

Verschwörungstheorie oder unglaubliche Wahrheit über „Schweinegrippe“

Nach langer Zeit hat uns wieder einmal eine – nicht gerade neue, aber trotzdem „interessante Verschwörungstheorie“ via Mail erreicht, die sich weiterzuleiten lohnen sollte. Über den Inhalt wurde auch auf unserem Blog schon einmal berichtet und die kursierenden „Nachrichten“ und „Gerüchte“ werden mit jedem Tag bedeutsamer, der in Richtung „heißer Herbst 2009“ vergeht. Weiterlesen