• Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 48 Followern an

Besondere Leseempfehlung – Aristo-Blog 08./09.04.10

Die beiden zusammenhängenden Artikel, die wir Ihnen heute empfehlen möchten beschäftigen sich mit einem der heikelsten und zugleich die Weltpolitik besonders „schön“ entlarvenden Themen, die unsere Medien uns zurzeit zu verkaufen versuchen … dem „Damoklesschwert“ des angeblich anthropogenen Klimawandels, das in schrecklichsten Farben gemalt über uns allen schwebt. – Zwar diskreditieren sich die hochqualifizierten Experten, die dieses Thema für die politischen Mitspieler des „ambitioniertesten Betrugs“ der Menschheitsgeschichte aufbereiten sollten, reihenweise selbst, aber die Glaubensgemeinschaft ist dadurch nicht zu beeindrucken … und die ganz großen Abzocker an den Schnüren, die alle Marionetten so hübsch nach ihrer Pfeife tanzen lassen, reiben sich vor lauter Vorfreude schon breit grinsend ihre Hände. Weiterlesen

Klimawandel: Infame Abzocke versus Verschwörungstheorie

Den oben angegebenen Titel kann man meiner Ansicht nach sicherlich zu dem Faktum erklären, an dem sich die widerstreitenden kritischen Geister spalten. In den letzten Wochen hatte ich diverse kontroverse und gerade deshalb höchst interessante Diskussionen mit Befürwortern der These vom menschengemachten (anthropogenen) Klimawandel. Dabei sind mir zwei Faktoren klar geworden, ohne deren Beachtung man kaum Fortschritte bei einem vernünftigen Umgang mit der Thematik erzielen kann … Weiterlesen