• Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 48 anderen Followern an

Uri Avnery: Satan und die Details

Nicht nur aus Anlass seines 87. Geburtstags, den Uri Avnery am vergangenen Freitag beging, sondern vor allem wegen der klaren Ansage, die er bezüglich der aktuell und angesetzt auf ein Jahr laufenden „direkten Verhandlungen unter US-Vermittlung“ formuliert, halten wir es für geboten, seinen jüngsten Artikel zu veröffentlichen.

Wie immer kann er als Insider auf diverse historische und unleugbare Parallelen verweisen, die insbesondere seit dem „historischen“ Betrug Abkommen von Oslo 1993 in höchst unschöner Regelmäßig immer wieder zu ziehen waren und mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit auch für die – nicht ohne Grund heftig umstrittenen – jetzigen Verhandlungen gelten dürften.

Darüber hinaus gehende Aspekte sollen hier nicht behandelt werden … lesen Sie den Artikel und nutzen Sie die Möglichkeit, die Realität an den Worten eines Mannes zu messen, der sie maßgeblich mitzubestimmen versuchte und – im wahrsten Sinne des Wortes – immer mittendrin dabei gewesen war! Weiterlesen

Jeff Halper (ICAHD) – Ramadan-Grüße à la Netanyahu und Obama

Im nachfolgend veröffentlichten Artikel, für den wir uns wieder ganz herzlich beim „Team“ Ellen Rohlfs und Lopez/Womblog bedanken, wird nicht nur das leidige Thema der „illegalen Häuser und Wohnungen“ der Palästinenser in Israel und den besetzten Gebieten ausführlich behandelt, sondern auch die Scheinheiligkeit der Israelis, die ihre „Maßnahmen“ mit meist frei erfundenen oder mutwillig verfälschten „Tatsachen“ rechtfertigen, und die den „herrschenden Verhältnissen“ angepasste, falsche und duckmäuserische Wahlkampf-Rhetorik von „Mr. President“ Barack Obama schonungslos entlarvt. … Bei all dem sollte man geflissentlich beachten, dass man das gesamte Vorgehen der „israelischen Autorität“ im Sinne des geltenden internationalen Rechts als vollständig rechtswidrig bezeichnen muss!

Da es sich hier ausschließlich um umfassend nachvollziehbare und demzufolge beweisbare Fakten handelt, empfehlen wir unseren Leser/innen ein aufmerksames Lesen in Verbindung mit einem ungebundenen und das emotionale Bauchgefühl wissentlich nicht ausblendenden Denken! – Denn auch wenn Sie es nicht so sehen und verstehen zu können glauben … das alles geht unwiderlegbar uns Alle an! Weiterlesen