• Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 48 anderen Followern an

Die Mehdorn-Affaere: „Erfolgsstory“ mit ekelhaft bitterem Nachgeschmack

Man ist sicherlich geneigt, auf die jüngsten Meldungen zu diesem leidigen Thema mit einem inbrünstigen „das habe ich kommen sehen“ zu reagieren. Natürlich … der unhaltbar gewordene, aber dennoch von den maßgeblichen politischen Kreisen vorwiegend über den grünen Klee gelobte „Ex-Bahnchef“ erweist sich am Ende seiner Karriere als genau das, was er ist: ein von Profit- und Machtgier zerfressener, sich selbst schamlos an- und bedienender Opportunist und Vasall des Raubtierkapitalismus, der jetzt in „altbekannter schlechter Managermanier“ um seine davon schwimmenden Pfründe und sein vorgeblich gutes Recht zu streiten beginnt. Weiterlesen