• Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 48 anderen Followern an

„Endzeit“ – auch ohne Verschwörungstheorien offensichtlich (Teil III)

Nachdem wir in den ersten beiden Teilen der Gegenwart und einige jener Umtriebe aufzeigten, die (nicht nur) unserer Ansicht nach bereits ausreichen, um die im Titel aufgestellte Behauptung voll umfänglich zu bestätigen und rechtfertigen, möchten wir im letzten Teil deutlich machen, dass diese „Spitzen des Eisbergs der Wahrheit“ tief in der Vergangenheit verwurzelt sind. Weiterlesen

Aktion Sanktionen WEGbloggen … gegen § 31 SGB II

Liebe Leserinnen & Leser!

Wir greifen die oben genannte Aktion auf und unterstützen sie vollinhaltlich …

morator_468

Idee & Realisierung: Frank K. => Klick

Wie schon bei der Wahlaktion, werden wir diesen Aufruf bis zum Ende der Zeichnungsfrist für die E-Petition (28. Oktober) auf der Seite fixieren … nachträglich neu veröffentliche Artikel entnehmen Sie bitte dem Listenpunkt „Aktuelle Artikel“ oder „RSS“ (ganz unten) in der Sidebar. Vielen Dank. Weiterlesen

„Endzeit“ … auch ohne Verschwörungstheorien offensichtlich (Teil II)

Fortsetzung der Beweisführung im Sinne der Artikelüberschrift … sie enthält einige Beispiele und Belege für die – von den elitären Geld- und Machteliten bestimmte und im Sinne ihrer Ziele forcierte – „Entartung der Wirtschaftsphilosophie“. Ähnlichkeiten mit real existierenden Personen, Konzernen oder tatsächlichen Geschehnissen sind nicht zufällig, sondern ergeben sich zwangsläufig, wenn man mit offenen Augen und wachem, ungebundenem Verstand durch die Weltgeschichte wandert.

Leider können wir die „Arbeit“ an dieser argumentativen Beweisführung nicht so zügig voranbringen (abschließen), wie wir dies gerne würden. Um aber jenen Menschen gerecht zu werden, die sich dafür interessieren – ob sie unsere Meinung nun teilen oder nicht – haben wir wenigstens diesen zweiten und verbindenden Abschnitt fertig gestellt. – Die angekündigte „PDF-Fassung“ wird dann mit dem dritten Teil folgen. Weiterlesen

Die etwas andere Leseempfehlung … weil sich alles ändern muss!

Es ist unserer Ansicht nach zwar „ziemlich müßig“, sich weiterhin schreibender Weise mit dem erwartungsgemäß losbrechenden „politischen Chaos“ auseinanderzusetzen, weil jetzt nur noch „Nägel mit Köpfen machen“ das ultimativ Schlimmste verhindern kann, aber da wir nicht permanent auf höchsten Niveau in diese Richtung argumentieren können (hier ist von Zeit zu Zeit auch mal positiver Input zum Auftanken der bislang vergeblich verpulverten Energie erforderlich!), werden wir zumindest versuchen, durch Darstellung des nun offensichtlich werdenden schwarz-gelben Irrsinns deutlich zu machen, dass es jetzt wirklich anders angegangen werden muss als bisher … Weiterlesen

„Endzeit“ … auch ohne Verschwörungstheorien offensichtlich

Der unüberschaubare Sumpf der Verflechtungen von Großkapital (in Gestalt zahlloser Industrie- und „Dienstleistungskonzerne“ sowie der unvermeidlichen Großbanken) mit Politik und „Leistungsträgern“ bietet mehr als genug Stoff, so dass es nicht notwendig ist, Verschwörungstheorien zu spinnen, um die Wahrheit Stück um Stück ans Tageslicht zu bringen. Weiterlesen

Gastbeitrag Arno Hirsch: Mit Pessimismus entschlossen in die Zukunft

In erster Linie möchten wir den nachfolgenden Artikel, den wir mit der freundlichen Genehmigung des Autors veröffentlichen (unseren ausdrücklichen Respekt und Dank dafür!), allen unseren Leserinnen und Lesern ans Herz legen, weil er sehr tief in das Dilemma vordringt, das uns nicht nur von oben aufgezwungen, sondern auch durch unsere Verweigerung hinsichtlich eines eigenverantwortlichen Umgangs mit der Realität und allen daraus resultierenden „Kompromissen und Ausreden“ überhaupt erst möglich wurde. Weiterlesen