• Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 48 anderen Followern an

Eine individuelle politische Bestandaufnahme (X)

Liebe Freunde, Nachbarn und Mitmenschen … es geht wirklich nett rund in unserer schlechten Karikatur von einem sozialen Rechtsstaat mit freiheitlich-demokratischer Grundordnung. Mit einem letzten Rest von schwarzem Humor könnte man eventuell noch konstatieren, es würde schwer fallen zu entscheiden, ob man lachen oder weinen solle … die Wahrheit aber ist, dass es übel und düster aussieht. Und dass wir alle einen Teil der Schuld, dass es so weit kommen konnte, höchstselbst schultern müssen. Die einen vielleicht mehr als die anderen, aber danach fragt am Ende niemand, da wir alle im selben Boot angekettet sind und so oder so mit ihm untergehen werden … Weiterlesen

Eine individuelle politische Bestandsaufnahme (VII)

Dass es „so langsam“ keinen Spaß mehr macht, sich einerseits mit dem immer bedrohlicher werdenden Schwachsinn unserer Welt abzuplagen und andererseits immer weiter zu versuchen, den nicht sehen wollenden Menschen die Augen zu öffnen, haben wir schon das „eine oder andere“ Mal zugegeben. Aber wir sind auch hartnäckig … oder auch nur masochistisch veranlagt, wer weiß?! Weiterlesen

Nur Verschwörungstheorien – oder doch finales Einläuten des Endgame?

Liebe Leserinnen und Leser,

während wir im Verbund mit einigen (wenigen) entschlossenen Mitstreitern alles versuchen, um unsere Mitmenschen zu einem gewaltfreien, basisdemokratischen und umfassend legitimen Widerstand gegen einen Pseudostaat zu bewegen, der uns – das gesamte Volk – seit gut zwanzig Jahren in völkerrechtswidriger Geiselhaft hält und nun darauf baut, von Ihnen (uns allen) noch ein letztes Mal und wider besseres Wissen mittels Wahlen demokratisch legitimiert zu werden – um den „Sack dann durch Ratifizierung des Lissabon-Vertrags unwiderruflich zu machen zu können“, plant die elitäre Gegenseite auf einem wahrlich ganz anderen Niveau! Weiterlesen

Leseempfehlung Mein Politik-Blog: Was derzeit wirklich geschieht

Obwohl diese Leseempfehlung zwei Teile umfasst und jeder davon mit sehr viel Text aufwartet … und obgleich er nicht mehr ganz neu ist, sondern schon vor gut einem Jahr einmal bei Gert Flegelskamp erschienen und auch von uns auf der mittlerweile „abgestürzten“ Vereinsseite verlinkte worden war, muss man jedem Menschen ans Herz legen, sich die Zeit zu nehmen und die Gedanken eines politisch engagierten Allgemeinmediziners aus Bayern zu Gemüte zu führen … das erscheint mir persönlich heute definitiv wichtiger und angesagter denn je! Weiterlesen

EUROPA DER VATERLÄNDER …

Als Beleg dafür, dass es sehr viele Strömungen gibt, die ungeachtet unterschiedlicher Anschauungen, Überzeugungen und „Glaubensbekenntnissen“ dasselbe Ziel anvisieren, wie „relativ normale Menschen wie unsereins“, möchte ich hier ein paar Informationen und Aufrufe weiterleiten, die mich „wieder einmal“ per Mail erreichten. Weiterlesen

In Memoriam … Alexandros Grigoropoulos

Weil es nicht vergessen werden und nicht den Zielen der EU (NWO) dienen darf!

Viele Worte sind nicht nötig, um unser Mitgefühl mit der Familie des 15-jährigen Griechen auszudrücken, der bei den Unruhen in Griechenland angeblich durch einen „Querschläger“ einer aus der Pistole eines Polizisten abgefeuerten Kugel ums Leben kam. Diesem Zweck dient das Video von „Mantovan9“ viel besser, dass ich hiermit eindringlich zum Ansehen empfehlen möchte … http://www.youtube.com/watch?v=GqreSv-zAv4 … die Texteinblendungen zwischen den Bildern drücken nicht nur meine Empfindungen, sondern auch meine Gedanken besser aus, als ich es selbst jemals in Worte hätte kleiden können.

Bitte … nicht nur anschauen und mitfühlen, sondern auch begreifen, was dort geschehen ist und jederzeit auch hier geschehen kann, weil es so gewollt und geplant ist!