• Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 48 anderen Followern an

Kommentierte Leseempfehlungen 24. – 26.05.10

Heute veröffentlichen wir wieder einmal eine kleine Sammlung von kommentierten Leseempfehlungen, die sich auf drei aktuelle Themenschwerpunkte konzentrieren. – Wir finden, dass alle Artikel nicht nur lesenswert sind, sondern auch informativ im Sinne von einem Angebot an erweiterten Sichtweisen, die man bei der Beurteilung und Behandlung der betreffenden Themen unbedingt nutzen sollte. Weiterlesen

Uri Avnery: Hallelujah, die Welt ist gegen uns!

Mit einem kollegialen Dank an den Womblog für die Weiterleitung dieser Übersetzung des neuesten Artikels von Uri Avnery von Frau Ellen Rohlfs, veröffentlichen wir diesen nicht nur aufgrund seiner Aktualität und interessanten These. Insbesondere in Verbindung mit der aktuellen Aktion der Organisation „Free Gaza“ verweisen wir gleichzeitig auf einen neuen Themenschwerpunkt Israel/Palästina, der im Laufe des heutigen Abends veröffentlicht werden wird. Weiterlesen

Leseempfehlungen zum Themenschwerpunkt Israel/Palästina

Wir setzen die Serie von Leseempfehlungen zu diesem (auf den gesamten Nahen und Mittleren Osten zu erweiternden) Thema fort und bedanken uns für die Unterstützung des Womblog und der Übersetzerin, Frau Ellen Rohlfs. Weiterlesen

BR Deutschland und Europa … Nur ein Kapitel auf dem Weg zur NWO

Über den „allgemeinen und banalen“ Irrsinn, der hierzulande und in Europa auf politischer, wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Ebene weiterhin fröhlichen Urstand feiern darf, mag man nicht mehr schreiben. Das überlassen wir fortan auch lieber den Kolleginnen und Kollegen, die sich darauf spezialisiert und sich nebenbei offensichtlich auch damit arrangiert haben, weiterhin Symptome zu kritisieren und analysieren, während sie die wahren Hintergründe und Ursachen ausklammern. Warum? Nun, weil es „unseriös macht“ und eventuell Leser kosten könnte, wenn man Wahrheiten transportiert, die für das Überleben der Menschen zwar lebensnotwendig sind, aber nicht gerne gehört und gelesen werden?! – Ist nicht unsere Sache … was unsere Sache sein sollte, wissen wir jedoch umso besser und dementsprechend werden wir auch handeln – wenigstens solange, wie es noch halbwegs einen Sinn macht, sich „öffentlich aufzuregen“. Weiterlesen

Themenschwerpunkt Israel/Palästina … Zwischen Krieg(sverbrechen) und Propaganda

Eigentlich hätte das ja auch noch in die „individuelle Bestandsaufnahme“ hinein gehört, aber da wir anhand einer kleinen Auswahl von externen Artikeln belegen wollten, warum wir die wahre  Definition des „Konflikts“ so wie im Titel dargestellt sehen müssen, haben wir uns doch für einen separaten Schwerpunkt entschieden. Weiterlesen

Demokratie in Deutschland – Eine Farce entlarvt sich immer mehr selbst …

Man muss heute nicht mehr wild und explizit argumentieren, wenn man den Beweis dafür führen möchte, dass die BRD und ihre vorgebliche parlamentarische (also „repräsentative“) Demokratie bestenfalls noch als grottenschlechter Witz bezeichnet werden kann, dessen Talmiglanz immer mehr zu einem bräunlich schimmernden Rost verkommt. Die Damen und Herren Volkszertreter liefern den Beweis dafür in immer kürzeren Abständen selbst.

Die neueste Episode, welche die Mär von einer freiheitlich demokratischen Grundordnung als politische und gesellschaftliche Basis „unseres Staates“ einerseits zweifelsfrei als Stützfassade einer kapitalgesteuerten Parteienoligarchie gegen die Mehrheit des Volkes enttarnt und andererseits auch überdeutlich macht, dass wir bei der letzten Bundestagswahl zwar ziemlich kläglich versagt haben, aber immer noch gefordert sind, diese Farce unwiderruflich zu beenden, spielte sich heute im Bundestag ab. Weiterlesen

BRD zwischen Kriegstreiberei und „vernünftiger Abwägung“

Die Kriegspropaganda wird von Tag zu Tag offensichtlicher, wobei die sogenannten seriösen Qualitätsmedien nachweislich alles daran setzen, die unterschiedlichen Variationen der bundesdeutschen Kriegstreiberei getreu dem „Tina-Prinzip“ als alternativlose Notwendigkeit im Kampf für „Frieden, Freiheit und Demokratie“ schönzureden. Wir sind der Meinung, dass man so etwas nicht unbeantwortet lassen darf, weshalb wir uns erdreisten, mal einen speziell darauf und auf aktuelle „Medienfakten“ bezogenen Artikel zu veröffentlichen. Weiterlesen

Vorprogrammiertes Wahldebakel – oder straft der Michel uns doch noch Lügen?

Was kann man – abgesehen von einer verstärkten Bündelung von kritischen und kompetenten Meinungen sowie deren Transfer in die „wirkliche Welt außerhalb des Internets“ (was bislang leider immer noch in zu geringem Maße versucht und umgesetzt wird!) – noch tun, um den deutschen Michel (hiermit ist die „Spezies“ gemeint und beinhaltet sowohl weibliche als auch männliche Vertreter derselben!) geistig, moralisch und nicht zuletzt auch emotional auf Trab zu bringen, damit er seine Rechte und Interessen selbst einfordert und gegen „politische Einflüsse“ jedweder Art schützt? Weiterlesen

Gastbeitrag Muskelkater – Satire zum „Doppelleben der Moral“

Dass man ernste Themen auch satirisch verpacken kann, hat der Autor schon desöfteren eindrucksvoll bewiesen. Da wir in letzter Zeit nur noch ernste Themen anzubieten hatten, nehmen wir das Angebot der Übernahme des Artikels gerne an. Und empfehlen ihn mit dem „erhobenen Zeigefinger der Ermahnung“ weiter, nicht nur den Text, sondern auch zwischen den Zeilen zu lesen. Weiterlesen

Gastbeitrag Kriegspostille: „Iran Spezial“

Eine freie Zusammenstellung meinerseits von aktuellen Artikeln unserer Partnerseite, die ich eventuell später noch durch eine weitere „Wortmeldung“ ergänzen möchte, um das widerliche Getue unserer Medien und Politgrößen zu kommentieren … Heuchelei pur, deren Ursprung nur schwer auszumachen ist – aber wenn man sich die Weltlage nur lange und unbeeinflusst genug betrachtet, fallen einem eine Menge von schwer zu entkräftenden Spekulationen ein. – Und keine davon passt zu der moralisierenden „Demokratie-Scheinheiligkeit“ dieser Herrschaften und ihrer rückgratlosen Sprachrohre und Hofberichterstatter. Weiterlesen