• Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 48 anderen Followern an

PM Survival International 02.11.10 – Boykott gegen Botswanas Diamanten …

… erhält prominente Unterstützung

Survival ruft zum Boykott gegen Diamanten aus Botswana auf, bis den Indigenen Zugang zu Wasser gewährt wird. © Survival

Wieder einmal geht es um die Regierung Botswanas und ihre Verstrickung in profitable Geschäfte zu Lasten der indigenen Buschleute … wir berichteten bereits mehrfach in verschiedenen Zusammenhängen … Weiterlesen

PM Survival International 03.09.10 – Botswana: Solidarität von alternativen Nobelpreisträgern

In Ergänzung der zuletzt veröffentlichten PM von Survival International zum selben Fall leiten wir auch diese, unserer Ansicht nach eine beachtenswerte Lanze für Solidarität brechende Meldung gerne weiter. – Der in der PM angesprochene offene Brief ist im Anschluss an die Pressemitteilung angehängt und kann am Ende des Eintrags heruntergeladen werden.

©Survival

Xoroxloo Duxee starb nach der Versiegelung des Brunnens an Wassermangel

Weiterlesen

PM Survival International 01.09.10 – Botswana: Recht auf Wasser – Berufung eingelegt

In der aktuellen Presseerklärung geht es erneut um die indigenen Buschleute in der Kalahari – wir berichteten schon mehrfach. Da die Regierung in Person des Präsidenten die Lebensweise der Buschleute abschätzig als „archaische Fantasie“ bezeichnete und offenkundig ein moderner Mann ist, der lieber mit den Wölfen heult (ob er daran wohl auch in anderer Hinsicht profitiert?), bleibt den Buschleuten nur der – meiner Ansicht nach ziemlich aussichtslose – Weg durch die Instanzen.

©Survival

Xoroxloo Duxee starb nach der Versiegelung des Brunnens an Wassermangel.

Weiterlesen

PM Survival International 21.07.10 … Skandalöses Wasserurteil in Botswana

Heute wurde das in den ersten beiden Pressemitteilung (auf unserem Blog) zu diesem Thema angekündigte Urteil des Obersten Gerichtshofs von Botswana verkündet – und es fiel unserer Ansicht so aus, wie man es aufgrund der gelieferten Informationen erwarten musste: Skandalös!

Deshalb werden wir im Anschluss an die Pressemitteilung, anders als normalerweise praktiziert, einen eigenen Kommentar anhängen. Weiterlesen

PM Survival International 19.07.10 … Neue Regierungsschikane gegen Kalahari Buschleute (Botswana)

Wie in der letzten Pressemitteilung von Survival International vom 16.07.10 mitgeteilt, hat der Oberste Gerichtshof Botswanas für den kommenden Mittwoch ein Grundsatzurteil im „Streit um das Recht auf Wasser“ angekündigt. – Lesen Sie die Details bitte dort.

Nun unterbinden Behörden (fraglos auf Weisung der Regierung und ausgeführt durch Wildhüter) den Angehörigen der auf dem Land ihrer Vorfahren lebenden und durch Wasserknappheit bedrohten Buschleute Wasser zu bringen, da sie dafür Esel benutzen müssen, die laut Aussage der Behörden „nicht länger erlaubt seien“ (Details siehe unten). Weiterlesen