• Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 48 anderen Followern an

„Sensationelle Dokumente“ von WikiLeaks nur eine Porpagandamasche?

Es ist schwer, diese Sache differenziert zu betrachten, da der Verlauf der Ereignisse nach der Veröffentlichung des größeren Teils von 91.000 Dokumenten, die ausnahmslos als „Geheim“ klassifiziert sein sollen, schon sehr eindeutig dafür spricht, dass uns wieder einmal – diesmal unter wissentlicher oder unwissentlicher Mithilfe der „Whistleblower-Plattform“? – ein X für ein U vorgemacht werden soll. Weiterlesen

Externe Info … *Eilmeldung!!!* zur Entscheidung der EU-Kommission über den Einsatz von Gentechnik in Nutzpflanzen

Wie bereits von EU-KritikerInnen befürchtet (und schon vor langer Zeit auf www.myspace.com/stop_the_lisboa_treaty veröffentlicht) hat die EU-Kommission heute beschlossen, dass der Einsatz von Gentechnik in Nutzpflanzen europaweit zulässig ist.

Wer unsere Meinung zu Monsanto, Bayer, BASF, Syngenta und all den anderen Unternehmen dieser Gattung der „Gott spielenden Hasardeure“ kennt und dazu berücksichtigt, dass wir schon „ewig“ vor den politischen Marionetten der weltbeherrschenden transkontinentalen Privatgesellschaft warnen, wird begreifen, dass wir von dieser Meldung nicht überrascht werden … sondern nur mit noch mehr wütendem Nachdruck an Sie appellieren müssen, sich endlich gegen diese  Machenschaften zu wenden … Weiterlesen

Gastbeitrag Daniel Neun: Chronologie der Iran-Situation

Gerne nehmen wir das Angebot zur Übernahme des nachfolgenden Artikels an, der zwar unter die Kategorie „sehr lang“ fällt, aber auch enorm viele und wichtige Informationen in einem korrekten Kontext zusammenfasst. – Vor dem Hintergrund des gestrigen hochoffiziellen Regierungstreffen zwischen BRD und Israel, den dabei wieder einmal in Richtung Iran ausgestoßenen Drohungen (einschließlich der üblichen Lügen hinsichtlich eines nicht existenten AtomWAFFENprogramms) und anderer, sowohl innerer als auch äußerer Faktoren halten wir es für unbedingt notwendig, solche Information möglichst vielen Leser/innen (also Menschen) zugänglich zu machen. Einen eigenen Kommentar lassen wir wegen der Länge des Artikels weg, werden eventuell aber später noch einmal darauf zurückkommen. Weiterlesen

Gastbeitrag Radio Utopie zur „gebrochenen“ EU-Spitze

Den untenstehenden Artikel übernehmen wir mit freundlicher Genehmigung des Autors. Wir stimmen im Großen und Ganzen mit seiner Gesamtdarstellung überein, müssen aber ernstlich bezweifeln, dass die vorgenommene Einschätzung der „neuen Spitzenfunktionäre der EU“ sich im Laufe der Zeit tatsächlich als korrekt erweisen wird. – Genauer: man darf unserer Ansicht nach die „scheinbare anti-neokonservative“ Weltanschauung eines Herrn Van Rompuy („EU-Ratspräsident“) und einer Frau Ashton („EU-Außenministerin“) über- und die Zielstrebigkeit der hinter der Fassade EU verborgenen politischen, wirtschaftlichen und „sonstigen“ Interessen nicht unterschätzen … Weiterlesen

Gastbeitrag Radio Utopie zum morgigen „Basis-Ratschlag“ der SPD

Der Bitte des Autors folgend, seine Meinung aber auch teilend, veröffentlichen wir den folgenden Beitrag von Daniel Neun und würden unsere Leser/innen bitten, ihn sorgfältig zu lesen und – vor allem – sich auch inhaltlich damit auseinanderzusetzen. – Auch wenn man den Spitzen des politischen Establishments in diesem unserem Lande mit berechtigtem Misstrauen gegenübersteht und von diesen ebenso zu Recht nichts Gutes mehr erwartet, sollte man sich nicht vollends von der Politik abwenden.

Man sollte – auch oder besser gerade im Fall der todkranken und wahrscheinlich nicht mehr zu rettenden SPD – das Augenmerk auf jene durchaus existierenden Ausnahmen der politischen Klasse richten, denen man ein vernünftiges und weitsichtiges Eintreten für die Masse der Menschen absolut zutrauen kann … über das, was mit einer ausreichenden Zahl von brauchbaren und glaubwürdigen Politiker/innen so alles zu bewerkstelligen wäre, können wir dann reden, wenn es so weit ist! Weiterlesen

Gastbeitrag Radio Utopie zur Systemrelevanz Deutschlands

Nachfolgenden (langen) Artikel übernehmen wir, da wir über weite Strecken mit den darin dargelegten Fakten und Ansichten konform gehen … etwas anderer Meinung sind wir zweifelsohne in Sachen FDP, die sich ganz sicher nicht als Sicherheitsgarantie für das gemeine Volk erweisen, sondern – wie sie es immer getan hat – ihrer Klientel dienen und ansonsten zu allem „Ja und Amen“ sagen wird. – Schließlich hat sie mit der „grünen FDP“ noch zusätzliche Konkurrenz bekommen … Weiterlesen

Gastbeitrag Radio Utopie zur Iran-Situation „in Washington und Berlin“

Ohne weitere Kommentierung, die angesichts des Artikels überflüssig zu nennen ist, leiten wir den nachfolgenden Artikel von Daniel Neun – nicht gerne (andere Nachrichten wären uns lieber!), aber notwendigerweise – an unsere Leser/innen weiter. Weiterlesen

Gastbeitrag Daniel Neun: SPD – Die Spitze ist gebrochen

Wir wurden darum gebeten, diesen Beitrag auf unserem Blog zu veröffentlichen. Gerne kommen wir dieser Anfrage nach, auch wenn sich unsere Meinung in einer Hinsicht von jener des Autoren unterscheidet. Ob die „Piratenpartei“ am 27. September nun in den Bundestag einzieht oder nicht, ändert in etwa so viel am verlogenen und verräterischen Getue unserer etablierten politischen Klasse wie der Sack Reis, der in China umfällt … oder eben auch nicht! Ansonsten ist den Ausführungen aber beizupflichten und mehr denn je an den gesunden Menschenverstand unserer Mitbürgerinnen und Mitbürger zu appellieren. Weiterlesen

Wo ist Radio Utopie?

So lautete eine Anfrage, mit der mehrere Suchende auf meiner Seite landeten … natürlich machte mich das neugierig – vor allem, weil ich zuvor schon eine Art „Raunen“ wahrgenommen zu haben glaubte, das in Gestalt von „beredtem Schweigen“ und allerlei merkwürdiger Informationen durchs Internet geisterte. Also schaute ich nach und erhielt als Ergebnis die leere Seite von Radio Utopie mit der scheinbar beruhigenden Nachricht: >> Technische Probleme … Wir sind bald wieder da … << … Weiterlesen

Gastbeitrag Radio Utopie: Pauli – Freie Union – Volksabstimmung

Obwohl wir uns redlich bemühen, fällt es uns nicht gerade leicht, die Überzeugung zu teilen, die Daniel von unserer Partnerseite Radio Utopie in seine Analyse der oben gekürzt angedeuteten Sensation legt, aber eventuell hat er ja Recht. Die dargelegten Grundgedanken sind zweifelsohne in sich schlüssig und wenn es am Ende zu einer Verhinderung von Rot-Schwarz oder Schwarz-Gelb reichen würde, wäre das wenigstens schon mal ein beachtlicher Erfolg und demzufolge auch eine bedenkenswerte Wahlalternative. – Allerdings … bei dem Namen Pauli beschleicht mich immer wieder ein sonderbares Gefühl?!?

Doch lesen Sie selbst und machen Sie sich Ihr eigenes Bild … Weiterlesen