• Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 48 anderen Followern an

Externe Info – Clustervision-Audiobeitrag zu Protestbewegungen (Neu!)

Im nachfolgenden Beitrag geben wir Informationen weiter, die Clustervision gestern auf seinem YouTube-Kanal veröffentlicht und uns heute per Mail zur Weiterleitung zugesandt hat. Die Informationen schließen jenen Artikel ein, den wir am vergangenen Samstag veröffentlicht hatten, liefert aber vor allem auch ebenso wichtige wie „interessante“ (also so oder so beachtenswerte) Infos über die Finanzierung von „erfolgreichen“ Protestbewegungen … exemplarisch an den Organisationen attac/campact und Greenpeace ausgerichtet.

Vorab ein kurzer und einleitender Kommentar meinerseits: Weiterlesen

Externe Info – Clustervision … in Ergänzung zur „verschwörungstheoretischen Bestandsaufnahme“

Nachdem wir uns (der Hauptautor sich) gestern wieder einmal „real-verschwörerisch“ ausgetobt haben (hat), möchten wir unseren Leser/innen noch etwas mehr dazu passenden Input anbieten. Für diesen Zweck wählen wir – mit der expliziten Genehmigung des Autors – den Inhalt von zwei Mails, die uns gestern und heute von Clustervision Web Broadcasting erreicht haben.

(© unbekannt, der Mail von Clustervision entnommen)

So passt es bspw. wie „die Faust aufs Auge“, dass es dabei ebenfalls vor allem um die Themen „Bilderberger“ und „Ölkatastrophe im Golf von Mexiko“ geht. Weiterlesen

Vorläufiger Abschluss der Causa „Merling & faschismus2.de“

Mit der im weiteren Text zur Ansicht oder zum Herunterladen angebotenen Stellungnahme, die heute per E-Mail-Anhang sowohl an Herrn Merling als auch – ohne aktuelle Mandatserteilung – an unseren Rechtsanwalt abgegangen ist, schließen wir diese Angelegenheit für den Moment ab. Wen es interessiert, was wir exakt zu den diffamierenden Anwürfen zu sagen haben, sollte sich die komplette Stellungnahme anschauen, ansonsten fügen wir im Anschluss nur eine kurze Zusammenfassung an.

Das „Interesse“, welches der Vorstoß von Herrn Merling und unsere nur den Vereinsinteressen gewidmete Erwiderung darauf bisher geweckt haben, weisen allerdings darauf hin, dass er sich selbst „ein wenig zu wichtig nimmt“ und wir in unserer verständlichen Wut über seine Unverschämtheit ebenfalls den Fehler begangen haben, ihm zu viel Bedeutung beizumessen. Sei’s drum, die investierte Arbeit war sicher nicht umsonst, da wir jetzt wenigstens alle Unterlagen beisammen haben, um für den Fall der Fälle „aus dem Stand“ jene juristischen Schritte einleiten zu können, zu denen unser Anwalt uns dringend rät, die wir momentan aber als der übergeordneten Sache[*1] nicht dienlich einschätzen und ablehnen müssen. Weiterlesen

Bernd Merling & Faschismus 2.0 – Diffamierung geht mehr als eine Umdrehung zu weit

Geschätzte Leserinnen und Leser,

in Bezug auf den Titel möchten wir vorwegnehmen, dass wir – als natürliche Personen = Bürger/innen Deutschlands und Menschen – Leute wie Herrn Merling und Konsorten sicherlich nicht für das Maß aller Dinge halten. Entsprechend gehört auch der Verantwortliche von Faschismus2.de zu den Zeitgenossen, deren geistige Ergüsse wir normalerweise gemäß dem „Lebensmotto der deutschen Eiche“ ignorieren würden. Es gab und gibt aber eine Grenze, die man nicht überschreiten kann, ohne unsere Bereitschaft zu Toleranz und Gelassenheit auf eine Weise zu überfordern, die wir nicht mehr hinzunehmen bereit und in der Lage sind. Weiterlesen

Klimawandel: Infame Abzocke versus Verschwörungstheorie

Den oben angegebenen Titel kann man meiner Ansicht nach sicherlich zu dem Faktum erklären, an dem sich die widerstreitenden kritischen Geister spalten. In den letzten Wochen hatte ich diverse kontroverse und gerade deshalb höchst interessante Diskussionen mit Befürwortern der These vom menschengemachten (anthropogenen) Klimawandel. Dabei sind mir zwei Faktoren klar geworden, ohne deren Beachtung man kaum Fortschritte bei einem vernünftigen Umgang mit der Thematik erzielen kann … Weiterlesen

Was haben Religion, Weltpolitik, Kriege und Satanismus gemein?

Nichts fasziniert die Menschheit mehr als die Welt des Geheimen und Unbekannten … außer natürlich die „Theorien“, die von unterschiedlichsten Menschen darüber angestellt und verbreitet werden. Der gängige Begriff dafür lautet „Verschwörungstheorie“ und wird von den „angeprangerten Eliten“ und dem Großteil der „Normalbürger/innen“, die den elitären Regeln aus von Fall zu Fall variierenden Gründen bedingungslos folgen, entweder als Schwachsinn oder gefährliche Spinnerei abgetan … Weiterlesen