• Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 48 Followern an

Adalberts Meckerecke (VII) – Vom Umgang mit Alltagswahn und Zorn

Es hat mich heute viel Zeit und Überwindung gekostet, diese siebte Ausgabe meiner Meckerecke fertigzustellen – und den dafür hauptsächlich verantwortlichen Grund hatte ich schon in meiner „unverschämten Leseempfehlung“ aufgezeigt. Es wird in der Tat immer schwerer, sich mit jenem „ganz normalen Irrsinn“ zu befassen, der für andere Menschen anscheinend immer noch die „schlimmste vorstellbare Definition für Probleme“ darstellt, weil sie den Wald der Erkenntnis hinter den vielen Bäumen der Desinformation nicht sehen wollen!

Auf der anderen Seite ist es mir auch bewusst, dass man den Überdruck in sich irgendwie regulieren und versuchen muss, die dabei entstehenden negativen Energien so umzuwandeln, dass sie für positive Zwecke verfügbar werden … im Gegensatz zu Moltaweto lasse ich es dabei durchaus auch mal auf „Gefühlsstürme“ ankommen, wobei ich vorwiegend Zorn empfinde, wenn ich mit der Lügenpropaganda und der arroganten Selbstgefälligkeit der sogenannten „Eliten“ und ihrer Macht- und Manipulationswerkzeuge konfrontiert werde.

Tja … und Zorn ist nach meiner persönlichen Erfahrung durchaus eine mächtige Emotion, die sich sehr wohl dazu eignet, nicht nur unerwünschte Aggressionen oder bedrückendes Unverständnis abzubauen. Wenn man ihn mit aufrichtiger (Nächsten-) Liebe und eigenen Zielen und Sehnsüchten „mischt“, kann er enorme Wirkung entfalten. Und deshalb werde ich sicher auch weiterhin „zweigleisig“ fahren (so wie es mir meine Zeit erlaubt) und trotz sehr bescheidener Resonanz auch die Institution der „Meckerecke“ fortführen. Weiterlesen

Kann der eskalierende Wahnsinn der Eliten mit Aufklärung und Gegenöffentlichkeit gebremst werden? …

… wobei beim Stellen dieser Frage der momentane Stand und auch die Qualität beider Informations- und „Weckmethoden“ betrachtet und der geistig-emotionalen Empfangsbereitschaft respektive Verarbeitungsfähigkeit der adressierten Menschen gegenübergestellt werden muss. Dass beide Instrumente der aktiven Aufklärer aller Ebenen unabdingbar sind, soll nicht in Frage gestellt, sondern nur bewertet werden, Weiterlesen

Schweinegrippe: Wie die Wahrheit sich wieder einmal Bahn bricht …

Die nachfolgende Empfehlung ist zwar an all unsere Leserinnen und Leser gerichtet, sollte aber vor allem jenen Mitmenschen zugänglich gemacht werden, die bei den Warnungen vor der Schweinegrippe-Impfung immer noch von wüsten Verschwörungstheorien ausgehen … Weiterlesen

Externe Info: Bioterrorismus, Impfzwang in F, GR, Österreich, EU

Es ist sicherlich kein Weg, eine Panik mit einer anderen bekämpfen zu wollen, aber in diesem besonderen Fall denken wir, dass man nicht oft und deutlich genug warnen und jeden Menschen dazu aufrufen kann, sich mit Vernunft und (ganz wichtig!) Realitätssinn zu wappnen. Unaufgeklärte Menschen sind schon immer leichte Opfer für die Mächtigen gewesen … welcher genaue Hintergrund bei der Schweinegrippe und der Impfkampagne auch immer gegeben sein mag, sie können nicht den vitalen Interessen jener Menschen dienen, welchen die fragwürdige Ehre zuteil wird, zur „Gruppe der besonders gefährdeten und unbedingt als erste zu impfenden Menschen“ gerechnet zu werden (sofern man staatlicherseits nicht gleich zur Total-Zwangs-Impfkeule greift!).

Jeder Verdacht, der die Impfung wie eine größere Gefährdung als die „Schweinegrippe“ selbst erscheinen lässt, sollte unbedingt ernst genommen werden – zumal die Kritik an den Impfplänen gerade in den Reihen von verantwortungsbewussten Experten immer lauter wird. Weiterlesen

Von Nanopartikeln im Schweinegrippe-Impfstoff und anderen Ungereimtheiten

Als ebenso besorgte (zu Recht, wie wir zu behaupten wagen) wie durch Analyse unserer eigenen Erfahrungen skeptisch und wachsam gewordene Bürger/innen des Landes, in dem wir leben (= Deutschland ohne Bundesrepublik und BRD-Finanzagentur GmbH), halten wir es für angebracht und hochgradig notwendig, alle uns zugehende Informationen zur im Titel angesprochenen Thematik an unsere Leserinnen und Leser weiterzuleiten. Dieser selbstauferlegten Verpflichtung kommen wir auch mit diesem Artikel nach. Weiterlesen

Externe Info – Schweinegrippe: Menschenversuche an Kindern

In Fortsetzung unserer „Serie“ von Artikeln zu politisch und gesellschaftlich relevanten Themen übernehmen und veröffentlichen wir heute (mit dem ausdrücklichen Einverständnis des Absenders der Info) einen hochbrisanten und für die Allgemeinheit uneingeschränkt wichtigen Beitrag rund um das Lügenmärchen von der Schweinegrippepandemie und der deswegen … auch in Deutschland! … unausweichlich notwendigen Massenimpfung! Weiterlesen