• Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 48 Followern an

Ergänzung zu „Rosskur für Realitätsverweigerer …“

Den Ausführungen des Hauptartikels vom 5. August ist aus meiner Sicht nichts mehr hinzuzufügen. Die nachfolgenden Ergänzungen, die mir heute per Mail zugegangen sind, verstärken meine Überzeugung jedoch, dass die angebotenen Informationen reelle Substanz besitzen und alleine deshalb von jedem wachen und an der Bewahrung (oder genauer: der Wiederbelebung) wahrer Werte interessierten Menschen wenigstens sorgfältig geprüft werden sollten. Weiterlesen

Mensch, Du bist ja nicht normal – Psychoterror nach Vorschrift

Was ist verrückt? Wer ist verrückt? Wer darf bestimmen, wer oder was verrückt ist? Nein, wir sprechen hier z.B. nicht von einem Stalker aus der breiten Masse, der Menschen unentwegt verfolgt und damit sein Opfer zur Verzweiflung bringt. Oder einem armen Menschen, dessen Gehirn andere Wege geht, aus welchen Gründen auch immer. Es geht jetzt auch nicht um einen Psychiater, der festlegen darf, wo die Grenze zur Normalität ist. Es geht vielmehr um deutsche Behörden, die bestimmt nicht nur wenigen Familien oder nur einzelnen Menschen das Leben schwer machen.
Lassen Sie mich aber hier jetzt bitte kurz den Fall der Familie Haase vorstellen, wo sich das zuständige Jugendamt rigoros und menschenrechtsverletzend eingemischt hat.
Es ist schon richtig, wenn in einer Gesellschaft darauf geachtet wird, dass Menschen durch andere kein Unheil widerfährt. Vor allem Kinder müssen vor allen Gefahren beschützt werden. Wenn aber die schützende Hand dann nur ihre Macht ausspielen will und selbst zu einer Gefahr für das leibliche oder wie im nachfolgenden Beispiel, für das seelische Wohl von Menschen wird, dann kann man die Betroffenen nur bedauern. Das Leben der Familie Haase scheint aber durch Einwirkung der Behörden wirklich zur Hölle auf Erden geworden zu sein. Weiterlesen

Der Fall Sabrina A. – Update 3

Zur Ergänzung der vorangegangen Beweisführung hinsichtlich einer falschen und vorverurteilenden Mediendarstellung fügen wir jetzt noch die offiziellen Artikel der Allgemeinen Türkei Rundschau an … der nächste Schritt wird dann die Gesamtdarstellung aller Fakten des Falles sein! Weiterlesen

Der Fall Sabrina A. – Update 2

Nachdem wir zunächst die Darstellung des Falles in der offiziellen, deutschen Medienberichterstattung dokumentiert haben, stellen wir dieser nun die Pressemitteilungen der Allgemeinen Türkei Rundschau (ATR … http://www.atr-zeitung.com/) gegenüber. (Details entnehmen Sie bitte dem Hauptbericht –>) Weiterlesen

Der Fall Sabrina A. – Update 1

Es wird hiermit zum einen bekannt gegeben, dass der Verein I.B.E. AmSeL e.V., mit dem wir seit Mai dieses Jahres kooperieren, die offizielle Interessenvertretung für die Angehörigen der in türkischer Haft einsitzenden Sabrina A. übernehmen wird, sobald die Vollmacht der Familie vorliegt – Übereinstimmung in der Sache wurde bereits erzielt. Weiterlesen