• Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 48 anderen Followern an

Uri Avnery – Gandhis Weisheit

Erneut mit einem herzlichen Dank für die Übersetzung und Weiterleitung inklusive Genehmigung zur Veröffentlichung an Ellen Rohlfs und unseren „Mittelsmann“ Lopez vom Womblog verbunden, möchten wir unseren Leser/innen den neuesten Artikel von Uri Avnery zum Lesen empfehlen.

Mag sein, dass der eine oder die andere zu der Meinung gelangen könnte, dass es sich hierbei nur um die illusorischen Tagträume eines alten Mannes handelt … diese Meinung teilen wir ganz und gar nicht, auch wenn die Realität in Israel und den besetzten palästinensischen Gebieten immer noch ganz anders aussieht – dann muss man die Realität eben den Notwendigkeiten für einen für beide Seiten gerechten Frieden anpassen.

Veränderungen werden ohne Visionen und Menschen, die diesen ohne Wenn und Aber zu folgen und sie in die Tat umzusetzen bereit sind, nie möglich sein! Und der nachfolgende Beitrag ist für unsere Begriffe weit mehr als nur eine Vision, der es in vollem Umfang und mit dem angemessenen Nachdruck zur Verwirklichung zu verhelfen gilt! Weiterlesen

Die „Deutschen“ feiern Befreiung und Grundgesetz

Natürlich wurde zu diesem Thema schon viel geschrieben und ich möchte mit diesem Beitrag auch nicht „das Rad neu erfinden“ … was ich über die Freiheit, Demokratie, Rechts- und Sozialstaatlichkeit, sowie den Umgang mit den Grund-, Freiheits- und Menschenrechten in „diesem, unserem Lande“ halte, habe ich in zahlreichen Publikationen dieses Blogs immer wieder unverhohlen dargestellt. – Es ist also durchaus zutreffend und berechtigt, wenn ich behaupte, dass sich meine Ansichten und Überzeugungen in vielen der kritischen Artikel widerspiegeln, welche rund um das „historische Datum“ 8. Mai (1945) oder 23. Mai (1949) geschrieben wurden. Aber es geht, wie viele wache und sehende Menschen (dazu zähle ich auch meine Wenigkeit) immer wieder hervorzuheben versuch(t)en, um unendlich viel mehr … Weiterlesen