• Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 48 Followern an

PM Survival International 20.09.10 – Andamanen-Inseln (Indien): Wilderer bedrohen Indigene

Die heutige PM von Survival International kann man auch als ein Stück aus dem Lehrbuch für Ausbeutung und (Kapital-)Kolonisation bezeichnen … geschichtlich betrachtet hält sie uns allen einen Spiegel vor!

Die Sentinelesen greifen Außenstehende an, die sich ihrer Insel nähern. © Indian Coastguard/Survival

Auch wenn im Bericht von burmesischen und indischen Wilderern die Rede ist, bleibt es dabei, dass sie für „Werte und Märkte“ stehen, welche von der „westlichen Expansionstradition“ geprägt sind. Weiterlesen

PM Survival International 13.07.10 … Murunahua – Peru

Die nachfolgend veröffentlichte Pressemitteilung von Survival International betrifft zwar vorrangig die bilaterale Politik zwischen Peru und den USA sowie die Verantwortung der US-amerikanischen Verbraucher im Zusammenhang mit Verletzungen von internationalen Abkommen (Mahagoni-Holz) und der dadurch bedingten Bedrohung indigener Bevölkerungsteile. Aber vergleichbare Probleme auf den unterschiedlichsten Gebieten entstehen auch durch das indifferente Verbraucherverhalten in der BRD und Europa. – Auch das sollte, genau wie der folgende Bericht, Anlass zum Nachdenken bieten. Weiterlesen