• Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 48 Followern an

Externe Info: UN plant 50 % Reduzierung der Weltbevölkerung innerhalb 40 Jahren

„.. und wer’s nicht glaubt, der lese die UN Texte, zu denen sich unten Hyperlinks befinden.“

Die nachfolgende Meldung und die dazugehörigen Links sind uns heute per Mail zugegangen. Da der Titel etwas aufzeigt, was unseren bisherigen Recherchen zufolge schon sehr lange geplant ist und allerspätestens mit dem Erdgipfel von Rio und der hochgelobten „Earth Charter“ auch in die finale Umsetzungsphase übergegangen sein dürfte, geben wir die Info weiter … allerdings nicht ohne deutlich zu machen, dass wir es für unsere Pflicht halten, derartige Informationen zur allgemeinen Kenntnis zu bringen. Ob Sie es glauben und sich entsprechend verhalten (also auf das, was da auf uns zukommen wird, einstellen) bleibt wie immer ganz alleine Ihre persönliche Entscheidung! Weiterlesen

Israel/Palästina (Iran) – Israel bleibt auf Kurs …

… die Frage, die sich nicht nur Kritiker der israelischen „Politik der Aufrechterhaltung der Spannung“, die sich maßgeblich in den widerrechtlichen Siedlungsprogrammen und militärisch gestützten Unterdrückungsaktionen gegen Palästinenser in Israel und den besetzten Gebieten widerspiegelt, bei dieser Feststellung vor Augen halten sollten, ist jene nach dem Ausgangspunkt und Ziel dieses Kurses.. Im Endeffekt also auch, was das finale Ergebnis dieser von zionistischer Staatsideologie getragenen Politik sein wird … nicht sein könnte, denn über diesen Punkt einer  Wahl zwischen unterschiedlichen Möglichkeiten ist die Eskalation der Situation im Nahen Osten längst hinaus gegangen!

Doch dazu möchte ich heute im Einzelnen keine Stellungnahme abgeben – das überlasse ich ausnahmsweise einem Gastautor, der kurz davor steht, in den ehrenwerten Kreis der Gemeinde dieses Blogs einzutreten. Er – niemand geringeres als unser neuer und etwas „bullbeißig“ dreinschauender Freund Adalbert Naumann hat uns (Josephine und meiner Wenigkeit) einen Text zugesandt, der von uns entweder im Laufe des heutigen Abends oder spätestens morgen auch veröffentlicht werden wird. Weiterlesen