• Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 48 anderen Followern an

Externe Information: Stuttgart 21 – demokratisch legitimiert? (Jens Loewe)

Die nachfolgenden, ebenso umfang- wie aufschlussreichen Informationen leiten wir auf Anfrage eines befreundeten Kollegen weiter, da wir unseren Leser/innen ebenfalls die bestmögliche Grundlage für eine „dem geltenden Recht angemessene“ Meinungsbildung bezüglich des „heftig umstrittenen“ Bahnprojekts zur Verfügung zu stellen. Lesen Sie aufmerksam (aufgrund der Länge der Ausführungen, die eine Veröffentlichung auf dem Blog nicht sinnvoll erscheinen lassen, wird am Ende der Einleitung eine PDF-Fassung zum herunterladen bereitgestellt) und machen Sie sich dann Ihre Gedanken darüber – aber auch (wieder einmal) darüber, was Sie von den involvierten Personen, Institutionen, Parteien und Medien zu halten haben.

Über diese neutral gehaltene Einleitung hinaus werden wir keine weitere Kommentierung vornehmen. Weiterlesen

Externe Info – Presseerklärung der Partei Die Guten vom 18.05.2010

Chronologie, Thesen und Alternativen zum Staatsstreich der Finanzindustrie

.

Wir übernehmen und veröffentlichen diese Presseerklärung auszugsweise aufgrund einer Zusendung, die uns von Daniel Neun (Radio Utopie) über den Verteiler des SaarBreaker-Netzwerkes erreichte. Wir beschränken uns bei der Veröffentlichung auf die Einleitung der Presseerklärung sowie auf den abschließenden Aufruf, dem wir uns auf der Basis unseres individuellen Engagements vollinhaltlich anschließen.

Es wird dringend empfohlen, alle Informationen abzurufen und zu verarbeiten, welche die vollständige Presseerklärung anbietet. Weiterlesen

Aufruf „Weiße Strömung“

Ohne lange Vorrede oder Einleitung … wir rufen dazu auf, die nachfolgenden Ausführungen, die wir auch zum Download bereitstellen, aufmerksam zu lesen und danach … wenn Sie es aus  Überzeugung wollen, im privaten Umfeld weiterzuleiten. An Stelle von Erläuterungen wird auf die Artikel dieses Blogs verwiesen, die alle Gründe benennen und ausführlich aufzeigen, die uns zu diesem Entschluss gedrängt haben … nur eines vorweg:

Weiß soll und muss mitnichten die Farbe der Kapitulation sein! Weiterlesen

Sind Hunger, Armut und soziale Ungerechtigkeit zu überwinden?

Wenn man den Kapitalbesitzern und deren Marionetten in Politik, Wirtschaft und Wissenschaft glauben schenkt, dann sind diese Folgen des entfesselten Kapitalismus unausweichliche – quasi Naturereignissen gleichzusetzende – Begleiterscheinungen von Wachstum und Fortschritt. Nun mag man darüber streiten wollen oder auch nicht, Fakt ist jedoch, dass es a) nicht so sein müsste – und b) „sehr humane“ Möglichkeiten existieren, wie man die negativen Folgen mildern und irgendwann sogar komplett überwinden kann, ohne dass die „armen Kapitalbesitzer“ deshalb gleich Gefahr laufen, am Hungertuch nagen zu müssen …

Weiterlesen

Externe Info zur Demo „Truppen raus aus Afghanistan!“ 20.02.10

Der gesamte Titel des Aufrufs lautet „Dem Frieden eine Chance – …“ [siehe oben] und findet somit unsere uneingeschränkte Unterstützung, weshalb wir auch zu einer Weiterverbreitung beitragen möchten. – Es wird vom Bundesausschuss Friedensratschlag für den 20. Februar zu bundesweiten Protestveranstaltungen und insbesondere zur Teilnahme an der Demo in Berlin aufgerufen. Weitere Informationen, einschließlich des nachfolgenden Textes als PDF-Datei, erhalten Sie über den Link am Ende des Artikels. Weiterlesen

Aufruf zur Zivilcourage gegen verlogene Kriegstreiberei

Nicht ohne Grund haben wir in den letzten Tagen in unseren Artikeln verstärkt Themen rund um die Kriegstreiberei von USA, NATO und EU (unter nicht unerheblicher Federführung der BRD-Regierung) veröffentlicht. Wir können und wollen die scheinheilige Verlogenheit nicht mehr hinnehmen, mit der sich politische Verantwortliche im Dienste der hinlänglich bekannten Kapitalinteressen zu Bewahrern von Frieden, Freiheit und Demokratie erklären, während sie in Wahrheit fremde Länder okkupieren – aus den ebenso hinlänglich bekannten Gründen, die man Ressourcensicherung und geostrategische Dominanz nennt. Weiterlesen

Globaler Wahnsinn der Eliten – und Deutschland mittendrin

Zurzeit erleben wir auf verschiedenen Ebenen und zahllosen realen oder fiktiven Schlachtfeldern – im wahrsten Sinne des Wortes – den mit Brachialgewalt geführten ultimativen Krieg der Eliten gegen Menschheit und Natur … Weiterlesen

Info: Weiterleitung des Aufrufs der DFG-VK – NEIN zur NATO

!!!!!!!!!  Wir widersprechen der Auffassung, ein Kriegsbündnis zu feiern, sei etwas Gutes. Kommt nach Strasbourg und protestiert gegen den NATO-Kriegsgipfel !!!!!!!!!!

_______________

Auch wenn uns die mobile und finanzielle Flexibilität fehlt, um diesem Aufruf persönlich Folge zu leisten, stimmen wir mit der oben und unten zum Ausdruck gebrachten Meinung der Veranstalter aus tiefster Überzeugung sowie im Geiste und im Herzen solidarisch überein. Dafür bieten „die Regierungen“ hinter der NATO allen Grund und besonders die unsrige scheint vollends im imperialistischen Kriegs- und Machtrausch versunken! Dagegen müssen wir aufstehen und uns wehren … jede/r auf seine Weise und um Rahmen seiner/ihrer Möglichkeiten!

_______________

Weiterlesen

Kampagne: Gaza – Die Reaktion auf Gewalt ist die Rechtssprechung

Aufruf des Vorstands von Tlaxcala!

Nach dem Brief des Anwalts Gilles Devers an die NGOs beginnt Tlaxcala nun eine weltweite Briefkampagne, durch die der Internationale Strafgerichtshof dazu aufgefordert werden soll, Israel wegen „Kriegsverbrechen“ anzuklagen. Weiterlesen