• Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 48 Followern an

Aktion Deutschland … 85 Tage bis zur letzten Entscheidung

Mehr als vier Jahre ist es nun schon her, seit wir uns mit dem gewaltigen – zunächst zugegebenermaßen auf dem „eher niedrigen Niveau“ eines reinen Widerstands gegen überbordende Ungerechtigkeit und Willkür unseres kapitalgesteuerten Politikapparates – Ziel aufmachten, „lose Enden zu verknüpfen“ und auf dem Umweg über die Überwindung von künstlich ausgehobenen Gräben innerhalb des Volkes und einer Rückbesinnung auf die schiere Macht einer solidarisch geeinten Volksgemeinschaft eine Heilung der unerträglichen Zustände in diesem unserem Lande zu ermöglichen …

Darüber und dazu haben wir sehr viel geschrieben – aber wir haben auch stets versucht, das, was wir von unseren Mitmenschen verlangten, aktiv vorzuleben … auch und sicher nicht zuletzt durch unsere Bereitschaft zur „schnittstellen- und schnittmengenbezogenen“ Kooperation mit anderen aktiven Organisationen! Nun gut, der eingebrachte gute Wille und die zweifelsohne investierte Eigenleistung haben bisher noch nicht den erhofften Erfolg gebracht … aber im Endspurt des basisdemokratischen Aufbruchs, den wir immer gefordert und mit getragen haben, wollen wir beim „Verknüpfen der losen Enden“ noch einmal alles geben! Weiterlesen

Warum der „Krieg gegen die globalen Eliten“ nur OHNE Kampf gewonnen werden kann

Wir wagen uns hier einmal an eine sehr persönliche und individuelle (vielleicht auch „eigenwillige“)  Interpretation von Erkenntnissen heran, die wir sehr wohl auf der Grundlage unserer eigenen Erfahrungen in Relation zur aktuellen Situation unseres Landes und des Restes der Welt gewonnen haben, aber nur durch neuen Input zum Abschluss bringen konnten, den wir im Verlauf der letzten Wochen erhielten. – Eines möchten und müssen wir gleich vorausschicken … die im Titel des Beitrags aufgestellte These steht keineswegs im Widerspruch zu unseren früher geäußerten Forderungen hinsichtlich eines gemeinschaftlichen Aufbruchs zu neuen demokratischen und von zwischenmenschlicher Solidarität sowie einer bewussteren Ausrichtung an kosmischen Naturgesetzen abgesicherten Ufern! Weiterlesen

Besondere Leseempfehlung des Tages: ad sinistram (26.06.09)

Auch wenn mir bewusst ist, dass die Artikel des guten Roberto keine Werbung nötig haben, möchte ich diese Empfehlung aussprechen und der geschätzten Leserschaft unseres Blogs mit eindringlichem Nachdruck ans Herz legen … auf gewohnt und dennoch immer wieder bewundernswert konkrete Art und Weise fasst er jene Gedanken in Worte, die auch einen festen und für Beunruhigung sorgenden Platz in meiner Ansicht über unsere „freiheitlich demokratische Republik“ einnehmen … Weiterlesen

Köhler wiedergewählt: Der nächste Sargnagel für Republik und Demokratie

Jetzt ist es also amtlich … der „laut repräsentativen Meinungsumfragen beim Volk größtenteils sehr beliebte“, wenn auch ebenso nichtssagende wie korrupt-verlogene Bundespräsident Dr. Horst Köhler wurde von der Bundesversammlung mit „knapper absoluter Mehrheit“ für weitere fünf Jahre im Amt bestätigt. Bravo … oder doch eher armes Deutschland?!? – Darüber habe ich mir „wieder einmal“ ein paar Gedanken gemacht. Weiterlesen

60 Jahre Volksverarschung sollten genug sein …

In Verbindung mit der Veröffentlichung des Paukenschlags Nummer 20/2009 von EWK und unserem gesamten sozial- und gesellschaftspolitischen Engagement möchten wir hier und heute eine Zusammenstellung von wichtigen Informationen und Meinungsäußerungen veröffentlichen, die uns über die letzten Tage per Mail oder die Medien erreicht haben.

Am Vortag eines „weiteren historischen Ereignis“ (Wahl des Bundespräsidenten), das mit über unser weiteres Schicksal als „Staatsvolk“ und „Gemeinschaft von Individuen“ entscheiden kann (wird?), halten wir es für angebracht und wichtig, dies zu tun. Weiterlesen

Wichtige Unterschriftenaktion: Codex Alimentarius vs. natürliche Heilmittel

Man ist mit der Bitte an uns herangetreten, die oben genannte Unterschriftenaktion in Gestalt eines Aufrufs zur Teilnahme weiter zu verbreiten … dieser Bitte entsprechen wir hiermit und möchten hinzufügen, dass diese Solidarität für uns nicht nur selbstverständlich ist, sondern zugegebenermaßen auch dem reinen und simplen Selbsterhaltungstrieb entspringt … Weiterlesen

Die „Deutschen“ feiern Befreiung und Grundgesetz

Natürlich wurde zu diesem Thema schon viel geschrieben und ich möchte mit diesem Beitrag auch nicht „das Rad neu erfinden“ … was ich über die Freiheit, Demokratie, Rechts- und Sozialstaatlichkeit, sowie den Umgang mit den Grund-, Freiheits- und Menschenrechten in „diesem, unserem Lande“ halte, habe ich in zahlreichen Publikationen dieses Blogs immer wieder unverhohlen dargestellt. – Es ist also durchaus zutreffend und berechtigt, wenn ich behaupte, dass sich meine Ansichten und Überzeugungen in vielen der kritischen Artikel widerspiegeln, welche rund um das „historische Datum“ 8. Mai (1945) oder 23. Mai (1949) geschrieben wurden. Aber es geht, wie viele wache und sehende Menschen (dazu zähle ich auch meine Wenigkeit) immer wieder hervorzuheben versuch(t)en, um unendlich viel mehr … Weiterlesen