• Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 48 Followern an

Alles okkult oder watt?

Gestern blätterte ich in einer Zeitschrift und dabei entdeckte ich die Werbung zu einer neuen Comedy-Show von SAT.1 mit dem Titel: Rock statt Rente. Dass es sich dabei um eine Senioren-Musikband handelt, wurde erst auf den zweiten Blick deutlich. Denn auf dem Werbeplakat ist nur eine Hand dargestellt, siehe Link unten, die das sogenannte Teufelssymbol formt.

http://www.sat1.de/comedy_show/rock-statt-rente/

Sie finden ein entsprechendes Foto dazu auch am Ende des Artikels. Weiterlesen

Lernen sie die Frau kennen, die hinter dem Mond wohnt

Um die Feministinnen zu beruhigen, es könnte sich dabei genauso gut um einen Mann handeln, und um jetzt beim Leser keine falschen Hoffnungen auf ein großartiges Science-Fiction Abenteuer zu wecken, möchte ich gleich zu Anfang klarstellen, dass wir uns was diesen Artikel betrifft, nicht von der Erde fortbewegen werden.
Es gibt Menschen die sich selbst, also auch freiwillig, ihre Bewegungsmöglichkeiten einschränken. Ob dies jetzt nur ihr gedankliches Fortkommen betrifft, nur ihr räumliches oder ob es beide Verhaltenschemata betrifft, ist natürlich individuell verschieden. Weiterlesen

Externe Info: Neuigkeiten zur Schweinegrippe

Dieses Thema dürfte heute als noch wichtiger als „Sonntag vor 18 Uhr“ bezeichnet werden, weshalb wir unserer schon recht umfangreichen Themensammlung diesen Beitrag von einem geschätzten und aus unserer Sicht außerordentlich glaubwürdigen und engagierten Mitstreiter „gerne“ hinzufügen. Weiterlesen

Gastbeitrag He-Ka-Te: Krieg und Terrorismus

Nachfolgend ein kurzes Statement und zwei interessante Links zum oben genannten Themenkomplex. Wir übernehmen und veröffentlichen den Beitrag gerne, da die Autorin unsere persönliche Meinung absolut trifft (und weil es fraglos mal eine nette Abwechslung ist, nach den ellenlangen Artikeln unseres schreibwütigen Hauptautors, mal einen kurzen und dennoch das Notwendige ausdrückenden Artikel zu lesen!). Weiterlesen

Gastbeitrag Rebecca E: Sonntagsgedanke 23.08.09

In jüngster Zeit hört man gewisse politische Kreise vermehrt über „asymmetrische Kriege und Konflikte“ reden und alleine aus dieser Formulierung leiten sie in der Regel das Recht ab, jedes ihnen verfügbare Mittel zum Erreichen der eigenen Zwecke und Ziele einzusetzen … vollkommen gleichgültig, wie fragwürdig (bis kriminell, da völkerrechtswidrig) diese auch sein mögen. Darum allein dreht sich der aktuelle Sonntagsgedanke Rebeccas zwar nicht, aber unserer Ansicht nach weist ihre Meinung und Aussage im Kern in dieselbe Richtung … Weiterlesen