• Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 48 anderen Followern an

Himmlische Impressionen

Heute ist der 1. Mai. Schön! Wenn man von den zu erwartenden Krawallen in Berlin einmal absieht, unsere Wirtschaft sich buckeln muss, um noch wieder bis Weihnachten durchzuhalten, sich die NRW-Wähler schon jetzt darauf freuen, bald mal wieder ihre Stimme abgeben zu dürfen, es auf ein paar mehr oder wenige Tote in Afghanistan auch wegen deutscher Beteiligung nicht ankommt, so kann man sich doch immer noch über die Natur freuen, die uns allen zum Leben gleichermaßen gegeben worden ist. Wenn auch ein paar Menschen, die meinen gleicher zu sein als andere, es uns schon Recht machen. Weiterlesen

Bewegte und vertonte Botschaften zum 1. Mai

Liebe Leserinnen und Leser,

es gibt bekanntlich unterschiedliche Methoden und Wege, seinen Handlungsbedarf in Sachen Aufklärung und Wahrheitssuche zu befriedigen. Die meisten Versuche enden beim Versuch … so zum Beispiel auch bei uns, weil unsere Texte zu lang, unsere Überzeugungen träumerische Illusionen oder unsere Meinungen zu extrem verschwörungstheoretisch sind. Es gibt viele Argumente, jeder der diese Meinung vertritt, mag sich das aussuchen, welches ihm oder ihr am meisten zusagt.

Zum 1. Mai möchten wir nun statt langen Texten oder anderen zum Scheitern verurteilten Versuchen einfach ein bisschen „Unterhaltung und Kurzweil“ anbieten. Nicht nur für jene Mitmenschen, die heute etwas Besseres vorhaben und deshalb keine der vielen Gelegenheiten zu nutzen gedenken, sich mit anderen Kritikern und Aktivisten zusammenzutun, um Flagge gegen das weltumspannende System des elitären Krieges gegen Natur und Menschheit zu zeigen.

Nun, sei’s drum … wir schließen hiermit und wünschen einfach „mehr oder weniger Vergnügen“ bei unserer kleinen und (fast) willkürlichen Auswahl. Weiterlesen

Gastbeitrag Rainer Weigt: Krisenbewältigung

Wegen Überarbeitung und zusätzlichen Netzwerkproblemen zwar etwas spät, aber wir möchten gerne verbreiten, wie sich unser Gastkommentator die Krisenbewältigung wünschen würde … und das auch noch nach dem beliebten, leserfreundlichen Motto „in der Kürze liegt die Würze“ … Weiterlesen