• Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 48 Followern an

Leseempfehlungen zum Themenschwerpunkt Israel/Palästina

Eine weitere Ausgabe interessanter und wichtiger Leseempfehlungen zum Themenschwerpunkt … neben den via Womblog zugesandten Übersetzungen von Ellen Rohlfs – dafür auch diesmal vielen Dank – biete ich heute zusätzlich noch einige externe Artikel an. Abgerundet wird das Informationsangebot wie immer durch eigene Kommentare, von denen so mancher aufgrund der mir privat und separat vorliegenden Informationen etwas „konkreter als sonst“ ausfällt. Weiterlesen

Geplante Gaza Freedom Flotille 2011 – Brief an besorgte Bundestagsabgeordnete

Solidarische Weiterleitung … verbunden mit der Erklärung, dass wir uns der aufklärenden Argumentation der Unterzeichnenden vollinhaltlich anschließen! Weiterlesen

Uri Avnery – Ein Wort

Zur Versöhnung der Hamas und Fatah, die im Idealfall eine Vereinigung des palästinensischen Volkes im Kampf um ihre Souveränität in den Grenzen eines eigenen Staates bringen könnte – aber auch zu der „etwas anderen“ Perspektive, aus der Benjamin Netanyahu dieselbe betrachtet (und behandelt) – ein Kommentar von Uri Avnery. Wir veröffentlichen den von Ellen Rohlfs übersetzten Artikel und bedanken uns, wie gewohnt, für die kollegiale Übermittlung durch den Womblog. Weiterlesen

Leseempfehlungen – Spezial – zum Themenschwerpunkt Israel/Palästina

Aufgrund von einer außergewöhnlichen Gewalteskalation in Palästina, die vor etwa einem Monat mit dem höchst ominösen Mord an einer Familie in der Siedlung Itamar (von privaten Sicherheitskräften bewacht!) ihren Anfang nahm, möchte ich diesem Thema, das zuletzt mit der Ermordung eines italienischen ISM-Aktivisten ihren jüngsten tragischen Höhepunkt gefunden hat, einen Großteil Ihrer Aufmerksamkeit anempfehlen. Selbstverständlich kommt auch der „ganz normale Irrsinn“ zur Sprache, der den Inhalt meiner dem Themenschwerpunkt Israel/Palästina gewidmeten Leseempfehlungen seit vielen Monaten bestimmt.

Wie immer möchte ich bei Ellen Rohlfs und dem Womblog bedanken, diesmal aber zusätzlich auch noch bei diversen anderen Seiten und Autor/innen, deren Beiträge ich als passend empfunden und in meine Empfehlung aufgenommen habe. — I.V. mfG Adalbert N. Weiterlesen

Leseempfehlungen zum Themenschwerpunkt Israel/Palästina

Bevor ich Ihnen meine vermutlich letzten Leseempfehlungen zum genannten Schwerpunkt kredenze, möchte ich mich zunächst bei den Übersetzerinnen, Ellen Rohlfs und Inga Gelsdorf für die wieder einmal großartige Arbeit – und bei unserem Freund vom Womblog für die Weiterleitung derselben bedanken.

Voraussichtlich wird dieser Beitrag auf absehbare Zeit der letzte sein, der auf dem Blog erscheinen wird. Eine überaus anhängliche Krankheit zwingt mich vorläufig dazu, mich mehr oder weniger vollständig aus dem „Tagesgeschäft in Sachen Aufklärungsarbeit zum Zwecke der Schaffung einer kompetenten Gegenöffentlichkeit“ zurückzuziehen. Diese Notwendigkeit zeichnete sich bereits vor einiger Zeit ab und ich muss sie nun, nach einem kurzzeitigen Aufbegehren dagegen, endgültig anerkennen. Ob ich davon noch einmal werde zurücktreten und mich wieder verstärkt der aktiven Aufklärungsarbeit werde widmen können, steht derzeit noch in den Sternen. Weiterlesen

Leseempfehlungen zum Themenschwerpunkt Israel/Palästina

Ergänzend zu der Separatveröffentlichung des Artikels von Prof. Ilan Pappe möchte ich anschließend noch eine Sammlung von interessanten und wichtigen Artikeln zum Lesen empfehlen. Neben sechs Artikeln, die mir über die bewährte Verbindung zu Womblog und Ellen Rohlfs – danke dafür! – zugegangen sind, biete ich auch noch eine aktuelle Karte von den Siedlungen in der Westbank sowie eine Reihe von aussagekräftige Informationen bezüglich der massiven „Verteidigungspropaganda“ sogenannter „Israel-Freunde“ an.

In jedem Fall lesens- und beachtenswert. Auf Kommentare zu den einzelnen Artikeln habe ich heute ausnahmsweise verzichtet und nur am Ende noch etwas „eigenen Senf“ dazugegeben. Weiterlesen

Ilan Pappe – Ägyptens Revolution und Israel: „schlecht für die Juden“

Ein Blick auf die Ereignisse in der arabischen Welt, der auch und gerade jüdischen Mitmenschen (innerhalb und außerhalb Israels) die Augen öffnen sollte, da er historische und aktuelle Fakten korrekt zusammenführt.

Mit herzlichem Dank an die Übersetzerin und den freundlichen Übermittler Womblog. Weiterlesen