• Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 48 anderen Followern an

PM Survival International 19.07.10 … Neue Regierungsschikane gegen Kalahari Buschleute (Botswana)

Wie in der letzten Pressemitteilung von Survival International vom 16.07.10 mitgeteilt, hat der Oberste Gerichtshof Botswanas für den kommenden Mittwoch ein Grundsatzurteil im „Streit um das Recht auf Wasser“ angekündigt. – Lesen Sie die Details bitte dort.

Nun unterbinden Behörden (fraglos auf Weisung der Regierung und ausgeführt durch Wildhüter) den Angehörigen der auf dem Land ihrer Vorfahren lebenden und durch Wasserknappheit bedrohten Buschleute Wasser zu bringen, da sie dafür Esel benutzen müssen, die laut Aussage der Behörden „nicht länger erlaubt seien“ (Details siehe unten). Weiterlesen

Leseempfehlungen zum Themenschwerpunkt Israel/Palästina

Nachdem wir mit dem neuesten Artikel von Uri Avnery schon ein bemerkenswertes Beispiel für die lauter und unzweideutiger werdende Kritik an Israels Politik und deren zionistischen Beharrlichkeit veröffentlicht haben, möchten wir auch noch eine weitere Folge unserer Leseempfehlungen zu diesem Themenschwerpunkt nachreichen. Auch hierfür geht unser Dank erneut an die Übersetzerin Ellen Rohlfs und unseren Freund und Partner Lopez vom Womblog, der als freundlicher Postillion die Übermittlung gewährleistet.

Heute geht es um „Töten per Computer“ (Frauenarbeit) – bildungstechnische Feindbekämpfung durch Verhinderung des Wiederaufbaus von Schulen – mutige (edle) und gemeine (gemeingefährliche) Israelis – das wahre und erwartungsgemäß „desillusionierende Gesicht“ von Ministerpräsident Netanyahu – einige Besonderheiten des israelischen Siedlungsprogramms – und das vor allem, aber nicht nur medial bedingte Ungleichgewicht zwischen Israel-Lobby und Israelkritiker. Weiterlesen