• Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 48 anderen Followern an

Survival International … Vorstellung einer wichtigen Organisationsplattform

Vorausschicken müssen und möchten wir, dass es schon immer ein wichtiges Anliegen unserer Seite war, die Probleme unserer Welt – oder besser: ihre Ursachen, die wir seit jeher in der profitgierigen und nach geostrategischen Vorteilen strebenden Expansion (vorrangig westlicher) transkontinentaler Privatgesellschaften begründet sehen – weit über den bundesdeutschen und europäischen Tellerrand hinaus zu beobachten und Informationen darüber verfügbar zu machen. Weiterlesen

Wuuhuulf! Das Volk hat das bekommen, was es verdient

Gestern bekam das Land des schönen Scheins, die sich wirtschaftlich immer weiter abschwächende und vormals dicke BeRDta, einen neuen Regierungspräsidenten. Sie meinen, da fehlt etwas wichtiges im Titel und ich habe einen Fehler begangen? Ich sehe das nicht so. Denn von einer innigen VerBUNDenheit dieser Person zum Volk kann man dabei doch sicherlich nicht sprechen. Die Machtgierigen blieben bei der Wahl mal wieder unter sich und daran wollen sie auch nichts ändern. Es ist ja nicht so, dass das Volk erst jetzt zum Zuschauer degradiert worden ist. Diesen Status hatte es nämlich schon immer. Weiterlesen

Leseempfehlung Spezial: Was uns „auch ein wenig“ ärgert

Wahrscheinlich werde ich aus diesem Titel eine neue Serie machen, die unser Meinungsspektrum, das bekanntlich und nachweislich nicht auf das bundesrepublikanische Parket elitärer Eitelkeiten beschränkt ist, deutlich weiter gefasst wiedergibt als die mehr darauf bezogenen „politischen Bestandsaufnahmen“.

Einen tieferen Sinn als jenen, uns ein dringend erforderliches Überdruckventil zu sichern, verfolgen wir damit natürlich nicht. Unsere diesbezüglichen Erwartungen sind aufgrund der bestürzenden und mitunter sogar frustrierenden Erfahrungen mit der Fähigkeit zum eigenständigen und ungebundenen Denken unserer Mitmenschen praktisch auf null gefallen. Natürlich würden wir uns trotzdem sehr freuen und glücklich schätzen, wenn wir gelegentlich dem/der einen oder anderen Mitbürger/in Informationen und Denkanstöße vermitteln könnten, die ein sukzessives Umdenken doch noch möglich machen … Weiterlesen