Aufruf zur Zivilcourage gegen verlogene Kriegstreiberei

Nicht ohne Grund haben wir in den letzten Tagen in unseren Artikeln verstärkt Themen rund um die Kriegstreiberei von USA, NATO und EU (unter nicht unerheblicher Federführung der BRD-Regierung) veröffentlicht. Wir können und wollen die scheinheilige Verlogenheit nicht mehr hinnehmen, mit der sich politische Verantwortliche im Dienste der hinlänglich bekannten Kapitalinteressen zu Bewahrern von Frieden, Freiheit und Demokratie erklären, während sie in Wahrheit fremde Länder okkupieren – aus den ebenso hinlänglich bekannten Gründen, die man Ressourcensicherung und geostrategische Dominanz nennt.

Wir gehen davon aus, dass die meisten Menschen (wenigstens 71 %, wie nach den letzten uns bekannten Umfragen bekannt wurde) gegen die bundesdeutsche Beteiligung am Krieg in Afghanistan, aber auch an allen anderen NATO- und US-Feldzügen sind. Mal abgesehen davon, wie man diesen – laut BMV Guttenberg – „bewaffneten nicht internationalen Konflikt“ (Afghanistan) auch nennen und einschätzen mag (wir bleiben bei unserer Einschätzung, dass es sich bei militärischen Aktionen dieser Art ausnahmslos um einen grundgesetz- (Art. 26) und völkerrechtswidrigen Angriffskrieg aus niederen Motiven handelt, bei dem vor allem die Zivilbevölkerung zu Schaden kommt!), es genügt aber nicht, ihn nur in Meinungsumfragen, Foren- oder Blogbeiträgen oder sonstigen anonymisierten Formen abzulehnen …

Wir möchten deshalb nochmals auf eine Möglichkeit hinweisen, wie man sich offen – sozusagen mit seinem guten und ehrlichen Namen – dafür einsetzen kann, dass unsere „Volksvertreter“ nicht nur den mehrheitlich gegen Kriegsbeteiligung eingestellten Volkswillen respektieren müssen, sondern auch dazu angehalten werden können, ihren Job endlich wieder im Einklang mit geltenden Gesetzen zu machen.

Nehmen Sie sich mal etwas Zeit und schauen sich die Seite Ramsteiner Appell an. Hier finden Sie auch eine Erläuterung, warum es ein guter Beginn für einen entschlossen und unbeirrbar vorgetragenen zivilen Widerstand im Sinne von Frieden, Freiheit und Völkerverständigung unter umfassender Beachtung des Völkerrechts und der Menschenrechte wäre, wenn man diesen Appell unterzeichnet.

Diese Initiative ist bereits im Juni 2006 angelaufen und hat seither (Stand 29.01. – 0:25 Uhr) 7566 Unterschriften gesammelt. Dass es bisher nicht mehr geworden sind, liegt definitiv nicht am mangelnden Einsatz der Initiatoren und ihrer Unterstützer. Eventuell ist die Initiative einfach nicht bekannt genug – das wäre die harmlose Erklärung, die sicher ihre Berechtigung hat. Andererseits ist es aber, wie wir von verschiedenen Aktionen der letzten Zeit sehr genau wissen, mit der Bereitschaft unserer Menschen, sich offiziell und unter dem richtigen Namen zu solchen oder ähnlichen, ebenso berechtigten wie notwendigen Forderungen zu bekennen, leider generell nicht allzu gut bestellt. Das sollte sich jetzt aber endgültig ändern …

Die Verantwortlichen der Aktion sehen das genauso und sind – wie wir meinen – zu Recht optimistisch, dass sie sich vor dem Hintergrund der aktuellen Geschehnisse (durchaus und betont einschließlich der „Iran-Frage“) als letzte und zugleich geeignete Möglichkeit für ernsthaft für Frieden, Menschlichkeit und Völkerverständigung eintretende Menschen erweisen kann, der bundesdeutschen politischen Klasse eine Rückbesinnung auf die ursprüngliche Bedeutung und Zielsetzung des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland nahezulegen. Irgendwann muss sich der Deutsche Michel, laut Staatsrecht – auch einer parlamentarischen Demokratie – der Souverän, ja endlich mal zum aufrechten Gang erheben und den inakzeptablen Machenschaften seiner Angestellten Einhalt gebieten!

Wir rufen deshalb zur Unterschrift des Ramsteiner Appells auf (nicht ohne ihn selbst unterzeichnet zu haben!) und bitten darum, die Aktion im eigenen virtuellen und realen Umfeld bekannt zu machen!!

(Neben der Onlinezeichnung gibt es auch die Möglichkeit, sich Unterschriftenlisten herunterzuladen und diese im privaten und/oder beruflichen Umfeld unterschreiben zu lassen. Die Anschrift, an welche sie zurückgesendet werden müssen, ist darauf angegeben!)

Im selben Zusammenhang möchten wir unsere Leser auch dazu ermutigen, sich regelmäßig auf der Seite LUFTPOST_KL – Friedenspolitische Mitteilungen aus der US-Militärregion Kaiserslautern/Ramstein zu informieren. In den Archiven finden Sie zahlreiche interessante und relevante Berichte von 2004 bis heute. Darunter ganz aktuell ein Artikel, der sich ausführlich mit der „neuen US-Strategie für Ostafghanistan“ beschäftigt, bei der auch „unser V- bzw. K-Minister“ mit Freuden mitmischen möchte!

5 Antworten

  1. Aufruf zur Zivilcourage gegen verlogene Kriegstreiberei…

    Anmerkung: Diesem Aufruf meines Kollegen schließe ich mich vollumfänglich an. ********** Von moltaweto | Der AmSel-Gedanke | – Nicht ohne Grund haben wir in den letzten Tagen in unseren Artikeln verstärkt Themen rund um die Kriegstreiberei von US…

  2. Ist die Zivilcourage schlafen gegangen? Oder warum tut sich in Deutschland gegen all die Ungerechtigkeiten, all die Lügen, ja man kann eigentlich sagen, gegen all die Verbrechen gegen das Deutsche Volk und auch gegen andere Völker, wie jetzt in Afghanistan, einfach nichts? Was ist der Grund?

    „Klapsmühle“ Deutschland !?!?!?

    In Deutschland laufen so viele Wiederholungen, da dachte ich, kann auch mal ein Kommentar von jemand wiederholt werden, der völlig die Wahrheit sagt.

    Auszug aus einem Kommentar auf der Seite:

    http://www.politikglobal.net/deu-au-ch/iinenpo-brd/pressezensur/praesidentenredeverschwiegen.html

    ZITAT ANFANG:
    #3 timfreemount 2010-01-29 10:06

    …Den deutschen Gutmenschen wird allerdings jeden Abend das Gehirn via Fernsehen gewaschen, damit diese ja nicht auf den Gedanken kommen das Sie veralbert werden.

    Die ganze Welt lacht mittlerweile über die Deutschen Dödel weil sie es nicht merken was läuft.
    Damit das auch so bleibt werden „staatlich verordnet“ Flouride (Sondermüll) welcher der Zahnpasta und dem Trinkwasser beigemischt und glauben gemacht es härtet die Zähne (aber nicht nur, andere Organe im Körper werden ebenfalls hart), dabei ist es ein starkes Nervengift welches die Gehirnaktivität auf ein Minimum herabsetzt und die Zellen systematisch zerstört. Es wird in der Klapsmühle verabreicht um die Patienten ruhig zu stellen, welche dann völlig apathisch dasitzen und keinen Ärger mehr machen.Wer keine Zähne putzt der Trinkt wenigstens Bier, Schnaps oder Wein und der Alkohol tut seinen Dienst in Hirn. Die Kinder werden mit Coca Cola viel Zucker und Koffin welcher der Körper zu Alkohol umwandelt abhängig gemacht und die Phosphorsäure zersetzt schön langsam die Nerven bahnen zum Großhirn. Wenn man die Werbung im Fernsehen so anschaut, könnte man denken die Drogenmafia selbst steht dahinter

    Ganz tolles Leben Hauptsache wir sind Gesund ZITAT ENDE

  3. Aufruf zur Zivilcourage gegen verlogene Kriegstreiberei…

    Von moltaweto | Der AmSeL-Gedanke Plus = Gemeinschaft | –Nicht ohne Grund haben wir in den letzten Tagen in unseren Artikeln verstärkt Themen rund um die Kriegstreiberei von USA, NATO und EU (unter nicht unerheblicher Federführung der BRD-Reg…

  4. @Jochen Mitanna

    Gute Frage … nächste Frage? Es gibt sicherlich noch einige „Erklärungen“ mehr, aber der von Dir zitierte (wiederholte) Kommentar zeigt schon einige auf … die allerdings allesamt den Haken haben, dass sie von den eingangs angeführten „Gutmenschen“ ins Reich der unhaltbaren Verschwörungstheorien verbannt werden.

    Aber sei’s drum … die Menschen (nicht nur, aber gerade hierzulande) müssen sich langsam zum Aufwachen durchringen, weil sie sonst schon sehr bald in einer Realität „zwangs-erwachen“ werden, gegen die sich alle abgelehnten „Verschwörungstheorien“ als biedere Hausmannskost und harmlose Kinderbuchinhalte entpuppen werden. Damit, gegen andere Menschen und Völker begangenes Unrecht unmissverständlich und öffentlich anzuprangern, sollten wir beginnen!

  5. Es wird immer schlimmer mit der Gewalt, Kontrolle und Wiederholungen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: