Externe Audio-Info zu Massenkontrolle durch Depression und Betrugstrauma

Für Mitmenschen, denen das Lesen langer Texte zu viel Mühe bereitet oder auch einfach nicht behagt, aber dennoch wissen möchten, warum die Dinge in unserer Welt so laufen, wie es nachweislich der Fall ist, hat der Autor des am 14. Januar veröffentlichten Artikels auf Youtube auch noch eine Audioversion bereitgestellt.

Als Einleitung hier nur ein kurzer Text, den man uns per Mail hat zukommen lassen:

Betrugstraumata u.  Depressionen als Werkzeuge für Sozialkontrolle

– Vortrag auf Clustervision zur psychischen Lage der Nation

Depressionen, ausgelöst durch   Betrugstraumata, sind ein Werkzeug  für Sozialkontrolle, zur Kontrolle von Menschen.

Es geht in dem Vortrag um den psychischen „Mechanismus“, wie das Bewusstsein der Menschen kontrolliert wird dadurch, dass Betrug begangen wird, der Depressionen hervorruft; dieser Betrug von Personen ODER INSTITUTIONEN (also auch REGIERUNGEN ) bewirkt beim Opfer,

das annimmt,    (od. es tatsächlich auch so ist, z.B. bei einer Kind-Eltern Beziehung ) das es, der BETROGENE, ABHÄNGIG IST VOM BETRÜGER,

einen mentalen Verdrängungsmechanismus, der das Opfer schützen soll, aber zu Apathie, Resignation, Schlaflosigkeit, Gefühlen v. Hilflosigkeit  u. weiteren Symptomen führt.

Es handelt sich bei Betrugstraumata um einen anerkannten medizinisch-psychologischen Begriff, der 1991 offiziell eingeführt wurde; Quellen in Video 1 des Vortrages [oder im Artikel / PDF-Dokument >10-01-14 Schock und Betrugstrauma<, HDZ]. Depressionen haben Auslöser, die in der Lebenswirklichkeit, im Umfeld von Menschen – also auch in der politischen Umwelt – zu finden sind.

Der Vortrag (4 Teile, zusammen ca. 33 Minuten) liefert auch Vorschläge zur Abhilfe.

Playlist Link =

http://www.youtube.com/view_play_list?p=063DA6A28A43B429

MfG Clustervision

2 Antworten

  1. Hallo Hans; Liebe Leser!

    Da es im obigen Artikel (Audioversion) auch um Massenkontrolle geht, möchte ich an dieser Stelle auch einmal auf HAARP und ELF Wellen hinweisen. Was HAARP genau ist – eine Methode zur Wetterbeeinflussung??? – und was ELF Wellen verursachen können, dazu hier mal in chronologischer Form mehr:

    http://sweet_weed.tripod.com/data_base/html/haarp_tesla.html

    Der Erfinder dieser Sachen ist wohl ein Nicola Tesla.
    So nebenbei (oder etwas mehr???) wird wohl auch versucht, auf das Bewusstsein der Menschen einzuwirken. Sogar im Fernsehen wurden schon mal ein Bericht gezeigt, in dem auf amerikanischer Seite bewusstseinsverändernde Experimente, also Versuche zur gezielten Willensbeeinflussung durchgeführt und in der Zwischenzeit bestimmt noch verfeinert worden sind.
    Manche Leute hegen ja sogar die Vermutung, dass unser Volk fast schon apathisch alles annimmt, was im aufgezwungen wird, weil man unser aller Bewusstsein manipuliert. Auch wenn es bei einigen keine Wirkung zeigt und diese darunter leiden, weil alle anderen sich wie Schafe verhalten. – Wenn ich manche Leute ansehe, wie sie sich mit vollem Bewusstsein die Werbung im Fernsehen ansehen, dann kann man es schon mit der Angst bekommen. Es ist ja nicht so, dass sich die Menschen die Werbung einmal ansehen, nein, sie tun es scheinbar jedes Mal wieder mit voller Begeisterung und auch schön laut genug, damit sie ja alles mitbekommen – immer die gleiche Werbung. Entweder solche Menschen sind schon total bewusstseinsmanipuliert oder sie lassen sich freiwillig liebend gerne berieseln und beeinflussen. Jedenfalls glaube ich, es wirkt – so oder so.

    Etwas zum Namen Tesla. In sogenannten Ego-Shootern ist Tesla eine gebräuchliche Strahlenwaffe. Wer weiß, ob es so etwas nicht auch schon längst in Wirklichkeit gibt. Vielleicht ist ja diese Teaser Waffe, wie sie jetzt die Polizei in Amerika verwendet und auch mal bei uns zum Einsatz kommen soll, eine etwas harmlosere Abwandlung davon. Jedenfalls, was diese Ego-Shooter angeht, so sind die schon längst in Deutschland indiziert worden. In einem Shooter machte das Militär Experimente mit Strahlenwaffen und der Name Tesla kam offen zur Anwendung. Außerdem sollen immer irgendwelche Übermenschen (Supersoldaten) erschaffen werden oder der „Bio oder Atom-Terrorismus“ beherrscht die Handlung. Komisch, dass immer alles in Deutschland verboten wird, was irgendwie auf die Hitlerzeit und auf wissenschaftliche Experimente der besonderen Art hinweist, die nicht ganz sauber sind. Ich glaube nicht, dass unbedingt nur die Gewalt in den Shootern der Grund für die Indizierung ist oder war. Da zeigen manche Spielfilme im TV viel realistischere und brutalere Gewalt. Da kommt kein Ego-Shooter mit.

    (Extra Miteilung für Hans: Ich schreibe an weiteren Geschichten, aber momentane besondere Umstände rauben mir zur Zeit etwas die Ruhe zum humorvollen Schreiben. Ich bitte um etwas Geduld.)

    Schone Grüße,

    Jochen Mitanna

  2. […] schon weitläufig behandelt wurde. Deshalb möchte ich als erklärende Informationen einige externe Arbeiten empfehlen. Sie sind in der Kooperation des „AmSeL-Gedanken“ mit Cluster Vision schon vor einer […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: