Nachtrag zum Extra Spezial vom 15.12.09

Im oben genannten Beitrag griffen wir die freundliche Anregung von Frank Benedikt auf, doch auch ein wenig die Werbetrommel für Roberto J. De Lapuentes Erstlingswerk „Unzugehörig“ zu rühren. Zwischenzeitlich ist das Buch erschienen.

Roberto hat dazu auch einen Artikel veröffentlicht, der etwas „brutal“ beginnt … und entsprechende Kommentare provoziert hat, die für sich selbst auch höchst lesenswert sind😉

Beim Auto-Anthropophag ist dazu gestern eine grandiose Rezension erschienen, die man auch unbedingt gelesen haben sollte.

Nun, wir gratulieren Roberto gerne nochmals von ganzem Herzen und wünschen nicht nur ihm einen reißenden Absatz für sein erstes Buch, sondern vor allem uns, dass er uns trotzdem auch als alltäglich aktueller Lesegenuss noch lange erhalten bleiben wird.

 

Übrigens haben wir unsere „vollmundige Ankündigung“ bereits wahr gemacht und ein Exemplar seines Buches geordert … wer es uns gleichtun möchte, kann dies direkt hier tun.

2 Antworten

  1. Ich danke Euch sehr. Und natürlich bleibe ich erhalten. Ich tue das was ich tue ja mit Passion, nicht weil es notwendig wäre – wobei, notwendig ist es auch, den Mist der Welt zu umschreiben. Und notwendig ist mir die Befriedigung der Passion auch. Kurzum: Vielen Dank und hoffentlich viel Freude mit dem Buch.

  2. Hallo Roberto,

    war uns nicht nur ein Vergnügen, sondern auch ein aufrichtiges Bedürfnis, Deinem Erstlingswerk für die reale Welt der Literatur in unserem Wohnzimmer auf bescheidene Weise die angemessene Aufmerksamkeit zukommen zu lassen.

    Selbstverständlich war unsere „bange Hoffnung“ nicht ganz ernst gemeint, sondern nur als „lindernder Balsam“ für jene Leser/innen gedacht, die von hier aus zu Deinem diesbezüglichen Artikel gelangen und vom ersten Satz eventuell „umgehauen“ werden könnten.

    Ansonsten gehen wir absolut d’accord mit Deiner Ansicht und machen uns keinerlei Gedanken darüber, dass wir mit Deinem Buch keine Freude haben könnten. Für derart unnötige Anflüge von Zweifel kennen wir Dich und Deine „Schreibe“ mittlerweile entschieden zu gut!😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: