Schweinegrippe, Satanismus, Eliten …

*** wo hören Verschwörungstheorien auf – und beginnt eine Wahrheit, die diese noch in den Schatten zu stellen droht? ***

Wir erfahren zurzeit tagein tagaus immer neue Formen jenes galoppierenden Wahnsinns, den man unserer Meinung nach vollkommen zu Recht mit „extremen Begriffen“ wie EndgameEndkampf … oder Armageddon umschreiben kann – eigentlich sogar muss!

Auch wenn dies fraglos ein weltweit – aktuell insbesondere in den „reichen westlichen Industrienationen“ zu beobachtendes „Phänomen“ ist, muss man doch sagen, dass es wohl in keinem Land so überdeutlich erkennbar wird, wie in unserem. Dies mag einerseits auch daran liegen, dass wir seit Jahrzehnten einer Dauermanipulation durch die Politik, Medien und ganz besonders durch „Interessengruppen“ ausgesetzt sind, aber noch deutlicher wird es, weil sich die meisten der „älteren“ von uns noch daran zu erinnern vermögen, dass es „uns Deutschen“ über lange Zeit gelungen war, weltweit zu einer der führenden Wirtschaftsnationen aufzusteigen, ohne deshalb das Volk auszubeuten, zu verraten und zu verkaufen! Wobei diese undemokratischen, unsozialen und menschenverachtenden Machenschaften natürlich – gesellschaftlich betrachtet – von oben nach unten verlaufende Wirkung erzielen!

Es brodelt gewaltig in den Elfenbeintürmen, Palästen und „repräsentativen Staatsenklaven“ unserer Pseudo-Republik und die Erschütterungen dieses Tumults sind auf der ganzen Welt, aber besonders intensiv (wie oben schon hervorgehoben) in den Machtzentralen der Schöpfer und Nutznießer unserer „westlichen Wertegemeinschaft“ neofeudalistischer und neoliberaler Prägung zu spüren. – Warum diese Unruhe?

Nun, in erster Linie dürfte sie daher rühren, dass die Umsetzung der „NWO-Pläne“ doch nicht so reibungslos verläuft, wie es sich die globale Geld- und Machtelite in ihren feuchten Weltherrschafts- und Kontrollträumen ausgemalt hat. Ein ganz wichtiger Faktor in dieser Hinsicht ist das Internet und die hier angesiedelten Möglichkeiten der (noch) nahezu unbegrenzten Informationsbeschaffung und eines antielitären Meinungs- und Erfahrungsaustauschs. – Entsprechend hektisch wird (auch) hierzulande an Gesetzen gefeilt und werden andere (Grund- und Freiheits-) Rechte auf dem heiligen Altar des „alternativlosen und kapitalgesteuerten Systems“ geopfert. – Angeblicher Terrorismus, Kriege „gegen die Achse des Bösen“ (einschließlich des vorgeblichen Kampfes gegen Kinderpornografie, welcher als Erleichterung weiter reichender Zensurmaßnahmen vorgeschoben wird) und insbesondere weltweite Bedrohungsszenarien aller Art werden von den Erfüllungsgehilfen und Marionetten der besagten Eliten rigoros und ohne Rücksicht auf Verluste eingesetzt, um diesen „Endkampf“ trotz aller unerwarteten Komplikationen und Rückschläge im seit jeher dafür vorgesehenen Zeitfenster zu ihren Gunsten zu entscheiden.

Darüber haben wir auf diesem Blog schon viel geschrieben und auch auf die Artikel und Meinungen vieler von uns geschätzter Seiten hingewiesen. Bislang hielt sich der Erfolg dieser „Aufklärungsarbeit“ in Grenzen … aber jetzt geht es ums Ganze und die Menschen müssen sich endgültig entscheiden, auf welcher Seite sie stehen … oder anders ausgedrückt: ob sie als gehorsame und gut dressierte Sklaven untergehen oder als selbstbewusst und eigenverantwortlich für ihre Interessen eintretende freie Individuen wenigsten darum „kämpfen“ wollen, sich und allen ihnen nahestehenden Menschen eine reelle und von Ungerechtigkeit, Willkür, spaltendem Hass und sinnlosen Kriegen gereinigte Welt zu bewahren!?

Es sei aus gegebenem Anlass noch einmal nachdrücklich daran erinnern, dass es viele Möglichkeiten „des Kampfes“ gibt und intelligente Menschen sich ausnahmslos für eine gewaltfreie Variante entscheiden sollten!

* * * * * * * * * * * * * * *

Hochaktuell und im Moment sicherlich als noch größere Bedrohung als alle anderen Machenschaften von Großkapital, Politik, Wissenschaft und transkontinentalen Privatgesellschaften aller Branchen anzusehen ist das Thema „Schweinegrippe und Zwangsimpfung“ …

Dazu haben wir selbst auch einige Informationen beizusteuern versucht – etwa hier (18.07.) oder hier (29.07) ~ mit zahlreichen weiterführenden Links … und nicht zuletzt hier (03.08) – und auch viele Berichte von anderen Autoren empfohlen.

Doch immer noch herrscht (nicht nur) hierzulande eine Art der Verunsicherung vor, die den Großteil der Menschen dazu verleitet, in den eingefahrenen und „altvertrauten“ Bahnen denkend lieber den „seriösen Experten“ zu glauben, obwohl der Beweis dafür längst als erbracht angesehen werden muss, dass auch die lediglich das Lied derjenigen singen, die sie für ihre „Leistung“ fürstlich bezahlen. – Es gibt – oftmals leider nur in englischer Sprache – mehr als genug Beweise für die wahren Vorgänge, Interessen und Ziele hinter der Fassade der WHO-gemachten Pandemie (auch eine Auftragsarbeit im Namen der zahlenden und bestimmenden Elite!) – und all diese Beweise sollten und müssen letzten Endes schwerer wiegen als die teuer bezahlte Werbekampagne der Pharmaindustrie (und den auch dahinter steckenden, immer gleichen Kreisen!).

Deshalb veröffentlichen wir heute nochmals zwei externe Beiträge – respektive bieten die von den beiden Autoren angebotenen Informationen und Hilfestellungen zur freien Verfügung unserer Leserinnen und Leser an.

Zunächst einmal eine Empfehlung, die auf den ersten Blick eventuell nicht zum Thema des Artikels zu passen scheint. Wenn man jedoch – nicht nur, aber auch über die unten genannte Quelle – in die nach wie vor auf „pathologisch psychopathische“ Weise komplexe, aber schon lange nicht mehr im undurchdringlichen Nebel des Geheimnisvollen verborgene Welt der elitären Weltherrschafts- und Kontrollmanie eintaucht, muss man früher oder später erkennen und einsehen, dass hier „alles irgendwie zusammengehört“ …

* * * * * * * * * * * * * * *

Clustervision via YouTube

40 Stunden Video- und Audiomaterial … Dort findet der an unzensierter Information interessierte Mensch vielfältige, geprüfte und gegengeprüfte  Informationen zu Themen wie:
Schweinegrippe, Verfassung, Außenpolitik, Überwachungsstaat – kurz, zur Matrix des herrschenden Systems, ihrer Funktion und ihrem Ziel – sowie zu Methoden der Abhilfe.

Kanalseite und Videoseite

Aktuelle Informationen in einem 2-teiligen Videobeitrag:

2012, Satanismus, Chemtrails

Ein Ueberblick über die Zusammenhänge der im Titel genannten Phänomene.

Teil 1

Der Link zu Teil 2 ist in der Textbox des ersten Teiles oben rechts auf dem Monitor.

Bei Teil 1 gibt es eine Videoantwort, die sehenswert ist:

„Freemasons Germany“
Freimaurer in Deutschland; Logen und Logenmeister werden gezeigt.

* * *

Apropos Schweinegrippe :

Wie irre ist eigentlich eine Gesellschaft, die Impfkosten ausrechnet und verteilt – wie es Bundesregierung und Krankenkassen gerade tun – Impfkosten die noch gar nicht abzusehen sind, da man gar nicht weiß, wie viele Menschen sich impfen lassen wollen?!

Oder weiß man bei der Bundesregierung schon, wie viele Menschen sich impfen lassen MÜSSEN???

Ist das nicht hellseherischer Satanismus?

Absichtliche Verletzung des Menschen durch nicht ausreichend geprüfte Impfstoffe erfüllt auch den Tatbestand des Verbrechens nach angelsächsischer Definition des Verbrechens:

es wird Menschen absichtlich ein Schaden zugefügt, aber das ist Satanisten egal, die MOEGEN das.

Außerdem sind die Herstellerfirmen des Giftes bereits von ihrer juristischen Verantwortung befreit; kann man auf globalresearch.ca nachlesen, auf infowars.com usw.


* * * * * * * * * * * * * * *

Ausschließlich auf das Thema Schweinegrippe … man könnte sagen nach dem Motto: Schein und Wirklichkeit … bezogen möchten wir dazu noch die nachfolgende Kombination von Informationen anbieten.

Als Überschrift wählen wir den Titel, den wir als Betreff der Mail erhalten haben, in der uns die von uns in PDF-Dokumente umgewandelten Artikel erreicht haben …

Frontbrief 1 August 2009

>Frontbrief<

Wer sich für die gesamten Ausführungen interessiert … und wir empfehlen dringend, dass man sich dafür interessieren sollte … kann alles im Detail über die verlinkten PDF-Dateien nachlesen. Als Einstieg möchten wir auszugsweise vom Anfang und Ende des oben genannten Artikels zitieren …

Das Licht hat eine Front, die den Rand der Dunkelheit berührt. Von da berichte ich Euch.

Bitte lest die Anhänge erst, nachdem Ihr diesen Text gelesen habt, das macht sie wesentlich erträglicher.

Der Schweinegrippenvirus wurde mittels einer Software konstruiert und in einem Labor ineiner Nährlösung von tierischen Krebszellen designt. Alles ist dokumentiert und nachgewiesen.

Es ist eine Tatsache. Gehorsam ist jetzt Dummheit. Organisation des Widerstandes gegen die Pharmaverbrecherdie Pflicht JEDES HUMANOIDEN gegen die nicht Menschlichen.


[…]

Googelt dieses Thema und nehmt es ernst. Gute Infos gibt’s auf Youtube. Gebt die Signalworte ein und lernt. Und laßt Eure Fernseher öfter aus. Alle Sendungen zur Unterhaltung sind so konstruiert, daß eine bestimmte Frequenz in Euch aufrecht gehalten wird. Macht einen Versuch. Meidet für 3 Tage jeglichen Fernsehkonsum und schaut Youtube Filmchen an zu Themen die Euch interessieren. Ihr werdet nichts vermissen.

Ihr seid aus bedingungsloser Liebe gemacht. Das ist das Versprechen, das aus dem Regenbogen kommt. Es ist wahr. Ich habe es erfahren.

Zwischen diesen beiden Zitaten werden verschiedene „Sichtweisen“ … eine spirituelle und eine physische – angeboten sowie hilfreiche Empfehlungen ausgesprochen. Unter anderem besteht auf dem Umweg über den Autor auch die Möglichkeit, sich verlässliche Informationen über das „umstrittene Thema kolloidales Silber“ – also seine Wirkungsweise und die richtige Dosierung / Anwendung zu beschaffen.

Es lohnt sich und kann für aufgeschlossene, nicht vom Propaganda-Mainstream vereinnahmte, sondern eigenständig denkende Menschen am Ende eventuell den Unterschied zwischen Überleben und Untergang ausmachen, diese Artikel (siehe Titel und unten) aufmerksam zu lesen und sich mit den angebotenen Informationen und Recherchetipps zu beschäftigen!

Es ist nicht der Virus, den Sie fürchten sollten, sondern die Impfung

>Virus versus Impfung-PDF<

Krebszellen für Schweinegrippe-Impfung

>Krebszellen-PDF <

Und … „schon etwas älteren Datums“

Zwangsimpfung ist Terror

>Zwangsimpfung ist TERROR 18juli09<

* * * * * * * * * * * * * * *

Schlussbemerkung

Wie bei all unseren Veröffentlichungen gilt die über allem stehende Ermahnung, nicht einfach zu glauben oder abzulehnen, was wir Ihnen aus gutem Grund und mit der Absicht vermitteln, Ihnen Informationen und Handlungsmöglichkeiten an die Hand zu geben, mit denen Sie Ihre eigenen, vor allem aber die Interessen Ihrer Familien und Freunde (insbesondere die der uns nachfolgenden Generationen) wahrzunehmen und gegen jene der „globalen Eliten“ zu verteidigen vermögen. – Bei allem gilt aber ebenso, dass der Einzelne nur dazu beitragen, aber nicht in Alleingang sicherstellen kann, dass die menschenverachtenden und in den maßgeblichen Kreisen nur scheinbar vorrangig der Profitmaximierung dienenden Machenschaften der selbsternannten Eliten unserer Welt durchkreuzt werden können und am Ende eine Welt „erschaffen“ werden kann, in welcher dieser Irrsinn nie wieder Fuß fassen und die seit Tausenden von Jahren rotierende Spirale der Macht elitärer Prägung, nie wieder die Oberhand gewinnen kann …

Bedenken Sie dies bitte – nehmen Sie jede Hilfe und Information an – prüfen Sie alles gründlich – und handeln Sie dann entsprechend!

4 Antworten

  1. Hallo Hans und Team,

    habe mir gerade den Artikel durchgelesen. Jetzt passiert genau das, was wir befürchtet haben. Die Drahtzieher fangen an durchzudrehen. Durchgeknallt sind die ja von Hause aus. Kommt auf die Sichtweise an. Trotzdem bedeutet dies ja nicht das Ende allen Lebens oder sogar unseres Planten. In Griechenland ist die PFLICHTIMPFUNG ja beschlossene Sache. Ich bin davon überzeugt, dass die Marionetten unserer Staatssimulation dabei feuchte Träume bekommen. Wahrscheinliche wird da krampfhaft überlegt, wie man hier den Zwang einführen kann. Trotz gegenteiliger Bekanntmachungen durch die WHO wird hier in den Propagandermedien weiter versucht Panik zu verbreiten. Angeblich über 10 000 Infizierte. Diese Verbrecher haben da wohl die Zahl der jährlichen Grippetoten genommen. Ich frage mich immer wieder: wie pervers muss ein Mensch eigentlich sein um diese Verbrechen zu unterstützen?? Wahrscheinlich schweben die zu hoch um zu merken, dass auch sie entsorgt werden, wenn sie „Fertig haben“. Wir werden sehen. Aber die Informationen mit den Krebszellen sind ja der Hammer überhaupt. Mir war schon klar,das alles im Labor und PC kreiert wurde, aber nicht soooo ABARTIG! Wem dabei nicht schlecht wird, dem ist nicht mehr zu helfen.
    Heute oder morgen werde ich mir die links reinziehen. Vielen Dank auch für diesen Artikel.
    Nebenbei: Eine Person Namens Merkel ist nach Russland gereist um denen die MENSCHENRECHTE zu erklären. Ich hätte mir beinahe in die Hosen gemacht, soo musste ich lachen. Hatte doch dieselbe Person schon einmal versucht einem Herren Namens Putin was über Pressefreiheit zu erzählen, worauf dieser nette Herr diese Person über ihr Land aufklärte und deren Pressefreiheit. Darauf schwieg dann diese ach so FREIE Presse im Merkelparadies.
    Tut mir ja Leid. Das musste einfach raus. Leider werden wir die Antwort in den Propandamedien nicht serviert bekommen.
    Mit den herzlichsten Grüssen und ein hoffentlich einigermassen ruhiges Wochenende verbleibe ich
    Jan

  2. […] Schweinegrippe, Satanismus, Eliten … « Der AmSeL-Gedanke Plus = Gemeinschaft […]

  3. Schweinegrippe, Satanismus, Eliten ……

    Von Moltaweto | Der AmSeL-Gedanke Plus = Gemeinschaft | – *** wo hören Verschwörungstheorien auf – und beginnt eine Wahrheit, die diese noch in den Schatten zu stellen droht? *** Wir erfahren zurzeit tagein tagaus immer neue Formen jenes galoppie…

  4. Hallo Jan,

    ist wirklich witzig, dass unsere Frau „Außenkanzlerin“ immer wieder anderen Staatsführern einen vom Pferd erzählen möchte und dabei geflissentlich ignoriert, dass man nicht mit Steinen werfen soll, wenn man im Glaushaus sitzt … aber sie kann sich das ja erlauben, weil die Hofberichterstatter diese scheinheilige Doppelmoral nie thematisieren … Sie brauchen sich auch nicht dafür zu entschuldigen, diese Tatsache mal wieder eingestreut zu haben – es stimmt und man sollte es auch bei jeder sich bietenden Gelgenheit deutlich beim Namen nennen! Und zuguterletzt passt das Thema „Medien“ und „Qualitätsjournalismus“ ja auch zum hier behandelten Thema wie die berüchtigte Faust aufs Auge.

    Zum perversen Irrsinn „Schweinegrippe & Co.“ haben wir in den letzten Wochen – glaube ich – genug geschrieben und auch zahlreiche Informationen geliefert, mit deren Hilfe sich jede/r mündige Bürger/in eine eigene Meinung bilden können sollte. Wenn die Michels und Michaelas es ignorieren und weiterhin in Panik machend der liebgewonnenen Obrigkeitshörigkeit fröhnen wollen, dann sollen sie es unseretwegen tun … wir machen da aber auf keinen Fall mit, komme was wolle!

    Allerdings müssen die aufgewachten und systemkritischen Menschen trotz allem langsam in die Pötte kommen … die Zwangsimpfung in Deutschland durchzudrücken, wird die Berliner Junta nicht mehr als den berüchtigten Federstrich kosten. Die entsprechenden „Grundlagen-Notstandspläne“ sind ja längst in Gesetzestext gegossen worden! – Hier hilft dann nur noch der NICHT INDIVIDUELLE, sondern der KONZERTIERTE zivile Ungehorsam … und wehe dem oder der, der oder die sich nicht rechtzeitig um entsprechende Unterstützungs- und Kooperationsstrukturen bemüht!

    Nun ja … wir werden die Hände nicht in den Schoß legen und die Augen offen halten!

    Nochmals herzliche Grüße und einen angenehmen Sonntagabend
    Hans

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: