Veröffentlichte Leserzuschrift: Todesurteil durch UN

Diese Nachricht mit Kommentar erreichte uns per Mail – wir veröffentlichen sie anonym, der Autor ist uns jedoch persönlich bekannt …

* * * * * * * * * * * * * * *

Todesankündigungen durch UN

Beschämender kann die Finanzkrise nicht sein. Während sich weltweit die Banken am Steuerzahler satt fressen, werden jetzt offiziell Tote in Kauf genommen:

http://www.n-tv.de/politik/meldungen/UN-stellen-Hilfsfluege-ein-article443251.html

Wer die Kontrolle über das Geld hat, hat die Macht über Leben und Tod.

In Liberia, Sierra Leone, Guinea oder dem Tschad kostet der Tod eben etwas weniger als die Mittel die zum Überleben nötig wären. Makaber und mehr als menschenverachtend.

Hätte ich nur einen Wunsch frei, ich würde mir wünschen, dass die Gierigen an ihrem gehorteten Geld elendig ersticken.

* * * * * * * * * * * * * * *

Kommentar AmSel-Gedanke

Die zum Ausdruck gebrachte Wut ist absolut angebracht und wir teilen diese Emotionen ebenso wie die hilflose Verzweiflung mit dem Schreiber dieser Zeilen … viel zu oft haben wir diese Begründung zu hören bekommen „… diese und jene Hilfe kann aus Kostengründen nicht gewährleistet oder fortgesetzt werden“ – oder andere Formen des menschenverachtenden und raffgierigen Egoismus der Eliten erlebt, bei dem Überschüsse von Nahrungsmitteln lieber vernichtet wurden (und auch heute noch werden!), als sie den Ärmsten der Armen zu schenken; natürlich mit dem Argument, dass Überschüsse die Preise (also die Profitmargen) drücken würden.

Mit dieser Weltherrschaft der Gier und der elitären Ignoranz muss Schluss gemacht werden … und so unmöglich dies auf den ersten Blick auch erscheinen mag, jeder von uns kann mit seinem Konsumverhalten und seiner Bereitschaft zur gelebten und nicht nur verbal vorgeschobenen Solidarität einen Teil zur Überwindung dieses unerträglichen Irrsinns beitragen!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: