Noch ein wenig „Verschwörungstheorie“ zur Schweinegrippe gefällig?

Was uns persönlich besonders stört an den Hiobsbotschaften, welche im Auftrag der „besorgten Regierungen“ durch die Medien verbreitet werden, ist die „Gewissheit“, dass die „Schweinegrippe“ ab diesem Herbst in vollem Umfang zuschlagen werde und dass die bisher (angeblich) dokumentierten Fälle nicht nur das erwarten ließen, sondern auch dass der Virus dann „mutiert“ sein würde? – Todesfälle in großer Zahl werden vorausgesagt, „gegen die uns nur eine Impfung schützen“ könne …

Als versierter „Verschwörungstheoretiker“ muss man unter diesen Umständen einfach die Frage äußern, ob dies dann eventuell mit der geplanten Massenimpfung zusammen hängen könnte?!?

Aber lassen wir, anstatt uns selbst weiter damit zu befassen als wir es bereits getan haben, lieber einige andere „Verschwörungstheoretiker“ zu Wort kommen

* * * * * * * * * * * * * * *

Audiobeitrag von Clustervision web broadcasting in drei Teilen:

Moralischer Bankrott / NuoViso Leipzig 09 / Pandemie / Widerstand

Teil 1

Teil 2

Teil 3

Weiterführende Informationen über das „Geopolitische Treffen“ am 15.08.09 auf der Seite von NuoViso, wo sich Unmengen von interessantem Video- und Textmaterial finden lässt. Natürlich auch über den Themenkomplex Schweinegrippe & Zwangsimpfung

* * * * * * * * * * * * * * *

Nur ein Beispiel für den moralischen Bankrott der Eliten …

… das um zahllose, längst bekannte Zitate von Herrschaften wie Rockefeller, Kissinger, Madeleine Albright usw. usf. ergänzt werden könnte!

U.S. Richterin Ginsburg ~ Bevölkerungsreduktion – Eugenik

U.S. Richterin Ruth Nader Ginsburg sprach kürzlich davon, daß unerwünschte Bevölkerungen reduziert bzw. eingedämmt werden sollen. Diese Denkweise erinnert stark an das dritte Reich und die Nürnberger Gesetze. Das ist eugenisches Denken und mehr als verwerflich. Diesem Wahnsinn müssen wir entgegenstehen. Nicht impfen lassen!

Videobeweis (englisch mit deutschen Untertiteln, die nach meiner Gegenprobe den Redetext korrekt wiedergeben)

* * * * * * * * * * * * * * *

Etwas mehr zum „Streitthema Jane Buergermeister“

Impfung – Wahrheitsbewegung Videocast 1/3

Teil 2

Unter anderem mit einem „Auftritt“ Dr. John Holdrate, Eugeniker – der u. a. eine Weltregierung, Sterilisationsdrogen im Trinkwasser vorschlug und von „population resources“ (Bevölkerungsressourcen!) spricht, ist jetzt „wissenschaftlicher Berater“ der Obama-Regierung

Teil 3

* * * * *

Jane Buergermeister-Interview (Englisch)

* * * * *

Downloadseite für Dokumente Jane Buergermeister

zu Grippevirenanschlag – Strafanzeigen

… und weitere Dokumente

Eingangsstempel der neuen Strafanzeige in Wien vom 23.07.09

* * * * *

Dazu einige Beiträge von Steven Black, die man sich nicht nur aufmerksam durchlesen sollte, sondern die auch den Weg – über kritisches Hinterfragen und eigenes Recherchieren – aufzeigen können, wie man von einer fragwürdig anmutenden „Verschwörungstheorie“ zu einer Summe aus ernsten und nachvollziehbaren Fakten zu gelangen vermag.

Es sind auch zuvor bereits Artikel zum Thema Schweinegrippe erschienen – diese können am Ende des Beitrags vom 11. Juni aufgerufen werden.

Die Militarisierung der Gesundheit (16.06.09)

Und wenn Du glaubst das war es schon… (29.06.09)

A Terrier comes along (29.06.09)

Troubles of the Huntress (06.07.09)

Habt keine Angst (13.07.09)

It’s time to say – enough (15.07.09)

Baxter – The Liar Corporation (20.07.09)

Die Anklage der Jane B. II (25.09.09)

Die Anklage der Jane B. (25.07.09)

* * * * *

Und außer der Reihe auch noch einen Beitrag von Steven Black, den er bereits am 11. Juni dieses Jahres unter dem Titel …

Kommt ein Schweinchen geflogen

… veröffentlichte.

Oder ein Bericht zum Thema Impfen, allgemein und sicherlich speziell auch zur jetzt geplanten Impfung gegen die „Schweinegrippe“ vom 15.06.09 …

Der Impfbetrug

Bei all dem Schweinegrippe – Hype soll nicht vergessen werden, darauf hinzuweisen, dass die Seite auch sehr viele gute bis hervorragende Artikel zu anderen Themen anzubieten hat!

* * * * * * * * * * * * * * *

Abschließend noch einige Artikel, die wir von Radio Utopie übernehmen, um noch ein paar weitere Facetten dieser „Pandemie“ aufzuzeigen. Sowohl aktuelle, die uns allen zu einem etwas entspannteren Umgang mit dem Thema und zu noch mehr kritischer Aufmerksamkeit den verantwortlichen Politikern gegenüber aufrufen sollten – als auch ein älterer, der aber so gravierend ist, dass man ihn gerade vor dem Hintergrund der auch hierzulange geplanten „Testreihen“ auch hochaktuell ansehen muss:

Luxemburg: Normale Ansichten zur Schweinegrippe (17.07.09)

Professor zur Schweinegrippe: „C’est une plaisanterie! – Das ist ein Witz!“ (26.07.09)

Pharmaindustrie: Grausame Medikamentenversuche unter dem Motto „Kinder sind unsere goldene Zukunft“ (27.07.09)

Wem all das noch nicht genügt, um sich persönlich einer kritischeren Haltung gegenüber dem Medienhype und der politischen Erfüllungshilfe in Sachen Profitoptimierung der Pharmaindustrie zu befleißigen, findet weitere interessante Artikel in den Leseempfehlungen der letzten Tage. Und auch das Googlen im Internet wird massenweise seriöse und kritische Gegenstimmen zutage fördern.

6 Antworten

  1. Hallo Hans u. Team

    erstmal schönen Dank für die netten Worte. Mit meinen Ausflügen wird es wohl noch etwas dauern.

    Ja, ja. Fliegende Schweine und grunzende Vögel. Hier in Berlin wollen kriminelle EINE MILLION Einwohner gegen einen nicht existenten Virus impfen. Es wird immer perverser. Hab mir das Interview vom Impfbetrug durchgelesen. Da fällt mir nichts mehr ein. War aber zu erwarten, wenn man die Geschichte einigermassen kennt. Viren und Bakterien sind immer sehr hilfreich um Angst zu verbreiten. Nur haben viele vergessen das die Menschen schon immer mit diesen in Einklang gelebt haben. Ein Hoch auf die Verblödung. Im Krkh sagte mir das Pflegepersonal in etwa: „Na hoffentlich werden wir auch als erste geimpft“!!!
    Ich hab zwar versucht einiges zu erklären, weiss aber nicht, ob es genützt hat. Einige haben zwar die Ohren und Augen aufgerissen. Hab denen dann gesagt, die sollen sich mal den Beipackzettel gut durchlesen und sich kundig machen.
    Gute informationen übrigens. Da hab ich ja was zu lesen.

    Wie immer die besten Wünsche von mir

    Jan

  2. Hallo Jan,

    wir bedauern es zwar sehr, dass Sie noch nicht wieder zu ihrer gewohnten Lebensgestaltung zurückkehren können – drücken Ihnen dafür aber sämtliche Daumen – sind auf der anderen Seite aber doch froh, dass wir Ihnen wenigstens etwas Lesestoff zum informativen Zeitvertreib liefern konnten.

    Über den Irrsinn, der in dieser Sache betrieben wird, mögen wir fast schon nicht mehr reden, aber er wird uns wohl noch eine Weile begleiten … ist nur zu hoffen, dass die Menschen wenigstens etwas von den vielen Dingen lesen und verstehen, was Ihnen als „natürliche Rezeptur“ gegen Angst und Panik angeboten wird. Die Einnahme mag etwas anstrengender und zeitaufwendiger sein, der Erfolg dafür aber nachhaltiger!

    Lassen wir uns mal überraschen, wie es weiter geht und wie sich unsere Mitmenschen verhalten werden, wenn es so kommen sollte, wie es wohl trotz aller Aufklärungsversuche zu kommen scheint!

    Wir wünschen Ihnen weiterhin gute und zügige Genesung und verbleiben mit herzlichsten Gruß

    Elke & Hans

  3. Noch einmal schreien diese Dunklen „Pandemie“! Sie konnten diese Situation nicht mit SARS, der Vogelgrippe und der ersten Runde der Schweinegrippe verwirklichen, um weltweit Panik zu verursachen. Jene totale Zwecklosigkeit in ihrer wachsenden Verzweiflung motivierte sie, die Schweinegrippe in den Mittelpunkt, durch die Einführung der vorgeschriebenen Impfungen, zu bringen ~ ein weiterer Faktor in ihren bisherigen vergeblichen Versuchen.

    Es ist ermutigend, den weit verbreiteten Aufstand gegen die Impfung der Bevölkerung, die es als eine milde Form der Grippe betrachtet, zu sehen, aber an diesem Punkt können wir nicht feststellen, ob das Schutzimpfungsprogramm entgleist, weil die Energie des Widerstands der Energie von Gier und Teuflischer Absicht der pharmazeutischen Unternehmen und des Spitzenmanagements relativ gleich gegenübersteht. Tatsächlich üben die Illuminati noch starken Einfluss in der klinischen Medizin, der Forschung und im Drogenbereich aus ~ kurz gesagt, sie haben Krankheiten durch bedeutende manipulierende Gesundheitssysteme und Medikationen in eurer Welt verursacht. Allerdings hat die Technologie unserer universellen Familie die Virus-beladenen Impfstoffe der Schweinegrippe während der vorhergehenden Grippesituation neutralisiert und wird es weiterhin tun, solange die Hersteller auf ihrem System beharren. Und habt bitte keine Sorgen über programmierte Mikrochips, die über Impfungen eingepflanzt werden, wenn das versucht wird, wird die Programmierung durch die gleiche Technologie gelöscht.

    Beweise über diese neuen Grippe-Bemühungen und anderer Illuminati-Aktivitäten, die Bevölkerung drastisch zu verringern werden gesammelt und letztendlich wird die lange Kontrolle jener dunklen Gruppe durch Angst, Ignoranz und wirtschaftlicher Sklaverei, beseitigt. Wenn diese monumentale Ebene von Korruption und Betrug hervorgestellt werden, sind die Hauptmedien nicht mehr in der Lage die Enthüllungen zum Schweigen zu bringen. Nationale und internationale Ikonen werden „entthront“ werden; unehrliche und tyrannische Regierungsführer werden ersetzt werden durch solche, die wohlwollend und weise sind; wo Kriegsmentalität existiert, wird es friedliche Verhandlungen geben und Armut wird durch angemessene Verteilung der Ressourcen auf der Welt ausgeräumt.

  4. Ein schöner Schulterschluss zwischen Pharmakonzernen und Politik ergibt sich aus diesen beiden Dingen.

    Zum einen hat die WHO ihre Pandemie-Definition recht börsenfreundlich nach unten geschönt, damit die richtigen Leute an Tamiflu profitieren. Man beißt ja nur ungern die Hand, die einen füttert.

    Zum anderen ist die von der Politik verordnete Massenüberdosierung der sicherste Weg, die Ausbildung resistenter Virenstämme über den Trinkwasserkreislauf anzukurbeln, sprich: die Lücken in der Infektionskette werden geschlossen, früher oder später kriegen wir sie alle.

  5. So lange sich Unsummen mit Grippeimpfungen verdienen lassen, werden wir wohl auf die Spinns zu spüren bekommen…

  6. Noch ein wenig „Verschwörungstheorie“ zur Schweinegrippe gefällig?…

    Von Moltaweto | Der AmSeL-Gedanke Plus = Gemeinschaft | – Was uns persönlich besonders stört an den Hiobsbotschaften, welche im Auftrag der „besorgten Regierungen“ durch die Medien verbreitet werden, ist die „Gewissheit“, dass die „Schweinegrippe…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: