Kommentierte Leseempfehlungen 20.07.09

Wir sind dabei, den „Zeitverlust“ der letzten Tage aufzuarbeiten, aber wir hinken immer noch ein wenig hinterher … spätestens übermorgen sollte die Aktualität unserer Vorschläge wieder auf Linie sein.

* * * * * * * * * * * * * * *

Aus besonderem Anlass möchten wir einen ganz aktuellen, erst am heutigen Tag erschienen Artikel als vorrangige Leseempfehlung vorstellen … Interview mit dem Börsenpropheten und Seitenbetreiber von MMnews, Michael Mross von Infokriegernews … man mag geteilter Meinung sein, was das gesamte Artikelangebot der Seite MMnews angeht, aber in Börsen- und Wirtschaftsfragen gehört sie zweifelsohne zu der Minderheit, die vernünftige und zudem zutreffende Informationen anbietet!

Kommentar zur abschließenden Aussage im Interview: bei allen berechtigten Erwartungen, was eine gut organisierte und den Menschen neben unverfälschten Fakten über das Weltgeschehen auch Mittel und Wege für/zu einem besseren und zufriedeneren Leben aufzeigende „alternative Medienwelt“ leisten könnte (so weit ihr dies vom Gesetzgeber und dessen „übergeordneten Interessen“ gewährt würde!), darf und sollte man nicht vergessen, dass die Wahrheit auch einen Weg ins reale Leben finden muss, da sie in der virtuellen Welt des Internets allzu leicht untergehen könnte! – Hier muss ein Umdenken stattfinden, weil das Internet als Informationsplattform für die Allgemeinheit immer noch maßlos überschätzt wird!

* * * * * * * * * * * * * * *

Zum Thema „Sozialstaat – Menschenwürde – und Solidarität“

Hans-Jürgen Graf (via Dirk Grund über Suboptimales)Tag der Opfer deutscher Sozialgesetzgebung am 1. August (20.07.09)

Dieser Artikel sei wirklich allen Menschen in unserem Land und Europa dringend ans Herz gelegt … er gibt in knapper Form vieles von dem wieder, was andere Menschen und Seiten seit Jahren darstellen und anpranger – und was über kurz oder Lang die weit überwiegende Mehrzahl unserer Mitmenschen betreffen wird. Üben wir Solidarität so lange wir das noch können, ohne dafür als „Staatsfeinde“ angeklagt oder in „staatlicher Notwehr“ noch Schlimmeres erleiden müssen!

Zum Thema „Verarmung in Deutschland mal anders – Der Fall Schickedanz“

Roberto J. De Lapuente (ad sinistram)Aufruf zur Solidarität (20.07.09)

Herzzerreißend, wie sich der gute Roberto für diese schmählich allein gelassene und hintergangene, nun schwerste Not leidende ehemalige Leistungsträgerin bemüht … nur gut, dass wir so dumm sind, das Gejammer von Leuten wie Schickedanz oder Schaeffler ernst zu nehmen und … so weiter und sofort! – Aber im Klartext: ein wieder einmal herausragender Artikel, der zwischen den Zeilen mehr Fakten liefert als alle Hofberichterstatter in ihren Jahresausgaben!

FeynsinnSpendenaufruf (20.07.09)

Nicht minder hervorragender Beitrag zum selben Thema, der noch ein paar zusätzliche wissenswerte Hintergrundfakten beisteuert. Einfach lesen, mit Robertos Artikel und sicher noch vielen weiteren zusammenfassen – und man kann mit Gewissheit davon ausgehen, dass man das wahre Bild dieser infamen Farce (inklusive „Quelle-Rettung“ und „Arcandor-Skandal“) erkennt, in der alles zugunsten der Reichen und Superreichen arrangiert wurde und auch weiterhin werden soll.

Zum Thema „Deutschland und EU – Allianz der Demokratiegegner“

Daniel Neun [Radio Utopie] … EU-Nationalisten hetzen gegen CSU und die Demokratie (20.09.09)

An Stelle eins reichlich überflüssigen Kommentars hier einfach nur kurz und knapp ein einleitendes Artikelzitat: > Westerwelle (FDP): Verfassungsgemässe Politik in Brüssel “verrückt, illusionär und völlig unpraktikabel” / Wulff (CDU): parlamentarische Demokratie ist was für “Europagegner” < … Muss man noch mehr sagen? Warten wir einfach ab, in welcher hinterhältigen Weise die „Eurofighter“ die letzten Stolpersteine seitens des recht armseligen BVerfG-Urteil noch während der Sommerpause aus dem Weg rollen werden, dann sollten wir endgültig wissen, was die Stunde geschlagen hat!

Zum Thema „Schweinegrippe allgemein und >Impfpflicht< im Besonderen“

Alles Schall und RauchSag NEIN zur Impfpflicht (20.07.09)

Kurze Zusammenfassung von zuvor bereits veröffentlichten Informationen in Verbindung mit einem Video, das musikalisch (textlich leider in Englisch, aber sehr glaubhaft) untermalt Bilder und Statements wiedergibt, die wir ernst nehmen sollten. – Auch wenn Freeman in einem verlinkten Beitrag zu diesem Punkt schon reichhaltige Informationen anbietet, sei der geschätzten Leserschaft nochmals ein Beitrag von Steven Black empfohlen, der in einem blogeigenen Artikel zum Thema „indirekt“ verlinkt wurde.

Zum Thema „Islamophobie – Rassismus – Antisemitismus – antideutsche Argumentation – u. a. Broder“

Jochen Hoff [Duckhome]Broders stalinistische Sekte (20.07.09)

Man muss nicht wort für Wort mit Jochens Artikel übereinstimmen und dennoch anerkennen, dass er das Problem – wenn auch speziell auf eine bestimmte „allgegenwärtige Erscheinung“ verkürzt – sehr treffend beschreibt. Antisemitismus, obgleich fraglos immer noch existent und nicht zuletzt aufgrund der Umtriebe eines Herrn Broder und seiner Gefolgsleute auch niemals restlos auszuschalten, ist im Laufe der Zeit in der Hauptsache als Rechtfertigungsargument für israelische und US-amerikanische Politik- und Militärexzesse benutzt worden … das ist ebenso ein Fakt und muss entsprechend wahrgenommen werden!

Zum Thema „Kriegsbegeisterung und regional überproportionale Belastung“

Principiis obsta (Bezug: Junge Welt)Ossis sterben klaglos (20.07.09)

Als ich den Artikel das erste Mal überflog, fühlte ich mich augenblicklich brutal unangenehm an die US-Armee und die oft zu hörende Behauptung erinnert, dass farbige US-Bürger (insbesondere schwarze US-Bürger) die Armee neben dem Sport als einzige Chance sehen, sich selbst eine Zukunft zu „erarbeiten“ und demzufolge leichter für den Dienst an der Waffe zu „begeistern“ sind. – Dass solche Äußerungen, wie im Artikel zitiert, heute auch (wieder) in der „BRD“ fallen, muss einen schon mehr als nur nachdenklich stimmen!

Zum Thema „Allgemeiner Wahnsinn deutschland- und weltweit“

Mein ParteibuchOperation Wunderland (20.09.09)

Mit „WDR-Videos“ angereicherte Darstellung, die ich nicht weiter kommentieren möchte, da ich denke, dass sie für sich selbst spricht und anhand der angebotenen Quellen auch von jeder Frau und jedem Mann überzeugend und plausibel nachvollzogen werden kann. – Die vorgestellte Wahrheit ist seit vielen Jahren im Umlauf und wird zunehmend nachhaltiger auch von einer Menge „unbekannter Fakten“ rund um die Wiedervereinigung zu einem Gesamtbild gemacht, das uns wirklich unmissverständlich aufzeigen sollte, was im Nachkriegsdeutschland immer abgegangen ist und in den letzten zwanzig Jahren fortlaufend zu unser aller Ungunsten (nicht nur der Deutschen) forciert und „optimiert“ wurde / werden soll.

Mein Politik-BlogGesammelte News / Fundstücke (20.07.09)

Vorauseilende Privatisierung – Deutsche Bahn tauscht Aktien und spart weiter beim Güterverkehr ~~ Das Ungleichgewicht der Macht in den Konzernen – Interessante Detailansicht am Beispiel der britischen HBOS-Bank über Machtstrukturen und Machtwirken innerhalb von Konzernen – nicht nur, aber gerade im Zusammenhang mit den „Risiken“, die zur und in die Krise führten ~~ Gesundheitswirtschaft: Die Unberechenbaren – Die neuen Medikamente der Pharmakonzerne werden immer teurer und die Krankenkassen immer misstrauischer. Wo kommen die hohen Preise wirklich her? ~~ Duell der Lobbyisten – Deutschlands früherer Kanzler Schröder und sein ehemaliger Vize Fischer haben beide im Gasgeschäft angeheuert – bei Konkurrenzprojekten … Schröder hat die besseren Karten ~~ Krankenkassen sollen Ärzte zum Betrug angestiftet haben – Mehrere Krankenkassen haben einem Medienbericht zufolge Ärzte dazu aufgefordert, Diagnosen zu fälschen. Ziel waren Extrazahlungen aus dem Gesundheitsfonds ~~ Willkommen in Deflation Country – Die Deflation kann schon nicht mehr verhindert werden. Es handelt sich um einen Ablauf der Krise genau in gleichen Rhythmus wie bei der „Großen Depression“, die 1928/1929 begann und bis praktisch zum Ausbruch des 2. Weltkrieges 1939 dauerte … „Der Casino-Betrieb geht weiter“ – Während Investmentbanking floriert, ringt Realwirtschaft um Kredite ~~ Trotz Finanzkrise: Heuschrecken krabbeln zurück auf den Markt – Auch in der Krise machen die Heuschrecken Geschäfte … z. B. in Sachen Opel ~~~

Alles Schall und RauchWer eine Atombombe zündet wird nur mit 5 Jahren Haft bestraft (20.07.09)

Kurze Darlegung der irrsinnigen Doppelmoral und Scheinheiligkeit „freiheitlich-demokratischer“ Gesetzgebung mit Schwerpunkt auf „Atomwaffenstationierung in Deutschland“ und „wahre atomare Bedrohung im Nahen Osten“ … ist immer wieder interessant und – wenn man lesen und begreifen will – auch lehrreich, sich diese Fakten vor Augen zu halten.

Jürgen Wagner [Hintergrund via Gegenmeinung]Afghanistan: Neoliberaler Kolonialismus als Rezept für das Desaster (20.07.09)

Ein Kommentar ist hier absolut überflüssig, aber eine Leseempfehlung geradezu ein Muss!

Daniel Neun [Radio Utopie]Das „Taxi zur Hölle“ soll schneller fahren (20.07.09)

Der Artikel beschreibt unter anderem, was man tatsächlich von den „verlangten Untersuchungen“ halten und erwarten muss, die Mister President Obama in Sachen Quantanamo und anderen militärischen Gefangenenlager der USA weltweit gefordert hat. Mehr noch, das Schlusswort „im mittleren Osten nichts Neues“ sagt darüber hinaus sehr überzeugend aus, warum gerade die USA über Jahrzehnte hinweg „erfolgreich angewandte“ Operationsmethoden nicht ändern und noch viel weniger abstellen wird!

Wahrheiten.orgKling Glöckchen Klingelingeling – Die Klingelbeutel der CO2-Sekte klingeln während wir frieren (20.07.09)

Wieder ist ein Kommentar nicht angebracht, weil der relativ kurze Artikel alles auf den Punkt bringt … man fragt sich wirklich immer wütender, wie lange es dauert, bis die Allgemeinheit aus ihrem Dauerschlaf erwacht und endlich begreift, wie schamlos sie hier abgezockt und verblödet wird?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: