Achtung WICHTIG: Aktion Kehrwoche … für Deutschland

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

nachdem wir uns jetzt ausgiebig „amüsiert“ und unsere Energie kurzzeitig von den eigentlich notwendigen Aktivitäten abgelenkt und auf – ich gestehe es unumwunden ein – letztlich fraglos kontraproduktive und im tieferen Sinne bedeutungslose Nebenschauplätze konzentriert haben, sollten wir jetzt wieder sachlich werden und uns der einzig bedeutsamen Sache zuwenden, die es hier und heute zu bewältigen gilt.

Mit dieser Aussage bekenne ich mich einerseits schuldig im Sinne der Anklage, mich – ob berechtigterweise oder nicht sollte bei objektiver Betrachtung dahinstehen können – von einem in Wirklichkeit nicht ernst zu nehmenden Angriff provoziert haben zu lassen. Andererseits erkläre ich – im Einvernehmen mit meinen Mitstreitern und den Partnern im Netzwerk – meinen unwiderruflichen Rückzug aus den ebenso leidigen wie abstrusenLinks – Rechts – Mitte – Oben – Unten – Drumherum – Diskussionenin Bezug auf systemkritische Öffentlichkeitsarbeit und Aktivitäten!

Wer sich aufgrund bestimmter Äußerungen meinerseits, deren Verwendung ich aus dargestellten und ausreichend begründeten Gründen nicht ändern oder unterlassen kann und werde, in seiner Ruhe gestört oder zu höchster Besorgnis veranlasst sieht, möge sich künftig bitte auf den öffentlich verfügbar gemachten Kommunikationswegen direkt mit mir in Verbindung setzen … ich bin gerne bereit mit jedem über fast alles zu diskutieren und mein Möglichstes zu tun, um unnötige Zweifel und Ängste gleich welcher Art zu zerstreuen!

Mit freundlichen Grüßen

Hans-D. Ziran (1. Vorsitzender I.B.E. AmSeL e.V.)

* * * * * * * * * * * * * * *

Worum es mir und jenen Menschen geht, mit denen unser Verein auf unterschiedlichen Aktionsebenen kooperiert, kann ab sofort und exklusiv auf den Seiten „Kehrwoche“ und, in Bezug auf aktuelle Artikel zu diesem Thema, im „AmSeL-DVG-Workshop“ nachgelesen und uneingeschränkt überprüft werden.

Auf der letztgenannten Seite wurde vor wenigen Minuten auch ein diesem Ziel dienender Artikel veröffentlicht, um dessen Kenntnisnahme ich Sie höflichst bitten möchte.

Selbstverständlich werden wir auch den AmSeL-Gedanken weiterpflegen und auf unserem „Heimatblog“ ebenfalls Artikel zur selben Thematik veröffentlichen. Allerdings wird dieser Blog mehr und mehr die Funktion erfüllen, der er bislang bereits gewidmet war:

einer weitestgehend wahrheitsgemäßen Darstellung aller für uns (als Menschen und Bürger/innen des Staates Deutschland) und unser Gesamtengagement als Verein relevanter Bereiche des alltäglichen Lebens … und dem Widerstand gegen die Propaganda unserer kapitalkonform gleichgeschalteten Medien.

*****Ende der Durchsage – danke für Ihre Aufmerksamkeit und Zeit*****

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: