Partnernetzwerk – Extra: „Ja, das ist ein Justizskandal“

Die nachstehende Meldung wurde uns per Mail und mit der Bitte um Weiterverteilung über das Partnernetzwerk zugesandt … nach kurzer Überprüfung der Informationen auf der verlinkten Webseite sowie dem als PDF-Dokument beigefügten Zeitungsartikel haben wir uns dazu entschlossen, diesem Wunsch zu entsprechen …

Zur Begründung möchten wir hier nur angeben, dass die geschilderten Fakten im vollen Umfang die Berechtigung der im Titel gewählten Aussage beweisen und dass wir dazu beitragen möchten, dass dieses Unrecht bekannt gemacht wird. Natürlich hoffen wir dadurch auch einen kleinen Beitrag zur vollendeten Gerechtigkeit nach 8 Jahren Inhaftierung ohne Schuld leisten können, da wir aus aktuellen Gründen bestens nachempfinden können, welche Belastung dies für den Betroffenen und jene Menschen darstellen muss, die um seine Freilassung kämpfen! … Bitte lesen und informieren Sie sich selbst!

Inhalt der Mail:

Am 7. Mai 2001 verschwand Peggy Knobloch, bis heute fehlt jede Spur von ihr.

Frau Ina Jung, Journalistin und Filmemacherin des BR, die an einer Dokumentation über den Fall Peggy arbeitet, hatte bereits in der Münchner AZ (Anlage*) auf diesen Tag sowie die skandalöse Verurteilung von Ulvi Kulac aufmerksam gemacht und mit ihrer Erklärung im Fernsehen SAT I für Furore gesorgt:

„es ist ein großes Wort zu sagen, es ist ein Justizskandal. Aber nachdem es Aktenmaterial gibt, nachdem ich mit so vielen Menschen gesprochen habe, die wirklich sehr involviert waren in diese Geschichte und ich so viele Hintergründe erfahren habe, muss ich sagen: ja, das ist ein Justizskandal!“


siehe auch www.ulvi-kulac.de

*Anlage: in PDF umgewandeltes Word-Dokument mit dem Artikel >Bericht_AZ<

2 Antworten

  1. Partnernetzwerk – Extra: „Ja, das ist ein Justizskandal“…

    Von Hans-D. Ziran – Der AmSeL-Gedanke Plus = Gemeinschaft
    Die nachstehende Meldung wurde uns per Mail und mit der Bitte um Weiterverteilung über das Partnernetzwerk zugesandt … nach kurzer Überprüfung der Informationen auf der verlinkten Webseite ……

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: