Partnernetzwerk – News 10.05.09

Einen guten Start in eine sicherlich wieder einmal hektisch-wahnsinnige Woche und „viel Vergnügen“ beim Lesen einiger Beiträge, die unbestreitbar als Beweise für meine düstere Definition unserer Zeit gelten können …

Duckhome

Jochen HoffAfghanistan, Pakistan – neue Taliban erzeugen

Es sollten beeindruckende Bilder werden, als der afghanische Präsident Hamid Karzai, besser bekannt als Bürgermeister von Kabul und sein pakistanischer Kollege Asif Ali Zardari zum Befehlsempfang bei Barack Obama antreten mussten. Allerdings wurden es auch nur Bilder. Zu klar war von Anfang an, dass die Obama Administration die beiden für Fehlbesetzungen hält und am liebsten durch andere Marionetten ersetzen möchte. ~~ Die Amerikaner, die für alles immer eine Codebezeichnung haben müssen, nennen ihr Vorgehen Afpak. Dabei geht es nun darum die Macht der Taliban in Afghanistan und Pakistan zu brechen. Zu diesem Zweck bombt die USA Zivilisten in den Himmel und löst damit in der Provinz Farah und in der Stadt Farah nicht nur Unruhen aus, sondern erschafft immer neue Taliban […]

Jochen HoffDie Schweiz will die Zugbrücke hochziehen

Es sind schon komische Leute dieser Schweizer. Sie holen sich das Geld der Steuerhinterzieher, Diktatoren und Kriminellen aus allen Ländern der Erde ins Land und warben Arbeitnehmer aus ganz Europa an. Dies war im Freizügigkeitsabkommen mit der EU auch einfach. Aber nun, in der Weltwirtschaftskrise und der massiven Einlageflucht der Steuerhinterzieher, die nicht auffliegen wollen, wenn das Bankgeheimnis der Schweiz fällt, soll diese Freizügigkeit beendet werden […]

Rebecca EvanWichtig: Es eilt!

Petition an den Deutschen Bundestag zum Thema „Datenschutz – Surfprotokollierung“ ~ Text der Petition: Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass das Gesetz zur Surfprotokollierung nicht als Gesetz beschlossen wird und von den Bundestagsabgordneten, sowie vom Bundesrat abgelehnt wird, schon aus Gründen der informationellen Selbstbestimmung … Begründung: […]

ADF Die Wirren der SPD – oder der Spaß am und im Untergang, Teil II

Heute nun folgt die Fortsetzung zum ersten Teil, der die Situation der Partei bzw. ihrer aktuell an oberster Stelle handelnden „Bespaßer“ behandelt. ~ Bevor ich aber in chronologischer Reihenfolge weiterschreiben möchte, sei mir noch mal ein Sprung zurück gestattet. Mir ist es komplett entgangen (und war meiner Erinnerung nach auch so nicht in den Medien präsent), dass Müntef(R)anz bereits im März ungeheuerliche Worte ausgeschissen hat (man möge mir meine Gossensprache verzeihen, aber ich bin sehr aufgebracht – s.w.u.): […]

GedankenVerbrecher

(FSK) Die Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft

Der Artikel von Jens Berger “Das Volk gegen Zensurursula” vom 6 Mai 2009, hat es in sich. Wie uns ein Sprichwort lehrt, so steckt der Teufel bekanntlich im Detail. Die neutrale “Kontrollinstanz” – ist hier unser Stichwort, wie aus dem folgenden Absatz hervorgeht. […Zitat aus oben genanntem Artikel…] ~ Den Ausführungen des Spiegelfechters kann ich nur zustimmen. An einem Beispiel möchte ich aufzeigen, dass es eine sogenannte neutrale Kontrollinstanz in Deutschland nie gegeben hat […]

Eine moderne Form der Sklaverei

[Anmerkung HDZ: Wieder einmal eine bemerkenswerte Informationsquelle verfügbar gemacht – nichts für schwache Nerven oder rückgratlose Mit-dem-Strom-Schwimmer … für jeden anderen Menschen aber in jedem Fall Material, das er wenigstens einmal gelesen und objektiv-kritisch verarbeitet haben sollte!] ~~~ „Das Bild der Welt von 1987, wie ich es mir vorstelle: Der Kalte Krieg wird der Vergangenheit angehören. Der innere Druck der laufend anwachsenden russischen Intelligenz für mehr Freiheit und der Druck der Massen für bessere Lebensbedingungen könnten zu einer allmählichen Demokratisierung der Sowjetunion führen. … West- und Osteuropa wird eine Föderation autonomer Staaten werden, mit einem sozialistischen und demokratischen Regime. Mit Ausnahme der UdSSR als föderiertem eurasischen Staat werden alle anderen Kontinente in einer Weltallianz, der eine internationale Polizeieinheit [Anm.: die NATO] zur Verfügung steht, vereinigt werden. Alle Armeen werden abgeschafft sein, und es wird keine Kriege mehr geben. ~~~ In Jerusalem werden die Vereinten Nationen (wahrlich Vereinte Nationen) einen Schrein des Propheten bauen, der der föderierten Union aller Kontinente dient; das wird der Sitz des Obersten Gerichts der Menschheit sein, das alle Kontroversen zwischen den konföderierten Kontinenten schlichtet, wie es von Jesaja prophezeit wurde…. Eine Pille, die die Schwangerschaft verhindert, wird den explosiven, natürlichen Zuwachs in China und Indien verlangsamen. Und bis 1987 wird die durchschnittliche Lebensspanne des Menschen 100 Jahre erreichen.” … David Ben Gurion, Ministerpräsident Israels (1948 bis 1953 und 1955 bis 1963), in der Zeitschrift „Look Magazine “, 16.1.1962; zit. nach Milton William Cooper, Die Apokalyptischen Reiter, S. 459

Kriegspostille

Für die israelische Regierung sind wir Europäer Feiglinge [Press.tv]

Zurzeit befindet sich der israelische Außenminister Avigdor Lieberman auf Reisen bei uns – in Europa, und in Deutschland. Für die deutschen Politiker war sein Besuch eine Enttäuschung. ~ Liebermann hörte bei uns lediglich „den Schwanengesang von Soft-Power“, das erzählte Werner Hoyer von der FDP bei der Berliner Zeitung […]

Die Unbeirrbare [FR]

US-Folterpolitik: „Guantanamo war vorbildlich“ ~ Am 27. April 2009 sprachen zwei Studenten der Stanford University Ex-US-Außenministerin Condoleeza Rice auf Abu Ghraib und Guantánamo an. Das Interview stellten sie als Video auf Youtube […]

Der Pabst lebt in Rom, und Rom ist weit … [FR]

Vor der Pabstreise: Der Papst kommt – die Gläubigen gehen […]

Deutsche Kriegskinder [Zeit]

Die letzten Zeitzeugen des Weltkriegs werden alt. Nun zeigen neue Bücher über die Nachkommen des Kriegs: In vielen Biografien ging der Schrecken weiter. Bis heute […]

Das gibt ein tolles Paar … [Welt]

Lagerwahlkampf: Westerwelle will mit Merkel regieren oder gar nicht ~ FDP-Chef Guido Westerwelle ist sich sicher: Es wird eine schicksalhafte Bundestagswahl. Denn es wird sich entscheiden, ob die Bundesrepublik aus der Mitte nach Links rutscht. Westerwelle selber hat sich entschieden: Er will entweder mit der Union regieren oder gar nicht. Deshalb läutet er einen Lagerwahlkampf ein […]

Frauen! … An die Waffen! [Uni Kassel]

Keine Einser-Abiturienten erwünscht. Die passen sich nicht ins Team ein. Toll, da kommt das wieder zum Vorschein, was der Staat sich wünscht: Nicht zu gescheit, nicht zu gebildet, anpassungsfähiger Durchschnitt der die Vorgaben und Befehle klaglos und ohne zu hinterfragen ausführt, leicht lenkbar ist. ~ Also, das ist doch etwas, für Mädels die sich gerne unterordnen und nach oben dienen. Oder? […]

Frei nach Voltaire

»Ich bin zwar nicht Ihrer Meinung, aber ich würde mein Leben dafür geben, dass Sie diese äußern dürfen.« Diese Worte, die dem berühmten französischen Schriftsteller und Philosophen Voltaire zugeschrieben werden, sind für mich sehr wichtig. ~ Deshalb schreibe ich diese hier nieder, für Frau von der Leyen, zum morgigen Muttertag meinetwegen. Es ist verdammt schlechter Stil, Menschen, die anderer Meinung sind, als unzivilisiert abzutun, oder pauschal als Möchtegern-Kinderschänder einzuordnen. Wer vom vorurteilsbehafteten Kategorien- und Schubladen-Denken nicht loskommt, beweist, dass es mit der inneren Freiheit nicht weit her ist […]

Bürger protestieren weiter, und unterschreiben die Petition gegen Zensur [Radio Utopie]

Aufstand gegen die Regierung: 60.500 Mitzeichner in der Nacht zum 9. Mai – „Bundesrepublik Deutschland“ [???] zeichnet weiter gegen willkürliche Internetzensur […]

Die Büchse der Pandora – Chip für Menschen zum Töten programmiert – Patentantrag [nachrichten.at]

Ein saudi-arabischer Erfinder hat beim Deutschen Patentamt in München ein Patent zur Überwachung und sogar Tötung von Menschen per implantiertem Chip beantragt […]

Die Traumatisierung der Bürger II

Wer nur noch geschäftig sein soll, nur noch so, wie andere diesen Menschen haben wollen, der wird selber innerlich entleert. Wer Zwang unterworfen ist, diesem nicht entrinnen kann, muss mit dem Gedanken leben, dass er eventuell mit allem was er tut und läßt, die Täter unterstützt. ~ Das beschädigt die Identität eines Menschen. Das bedeutet auch, dass er an sich zweifelt, sich nicht mehr als das fühlt, was einen Menschen ausmacht. Der Glaube an sich selber wird zusammen mit jeglichem Glauben an etwas aufgefressen und ausgesogen. ~ Das bedeutet, dass die Seele verloren geht, und oft führt dies zu Depressionen. Ein Mensch, der ein Trauma überlebt hat, ist sich selber zumeist der härteste Ankläger, auch wenn er dies anderen nicht zeigt. Alle Traumatisierten tragen jene Wut und jenen Hass in sich, den die Unterdrücker und Zwangsbeherrscher auf sie gerichtet und an ihnen ausgelebt hatten […]

Mein Politik-Blog

Ursel Beck [Linke Zeitung]Bildung und Zukunft für unsere Kinder

Eltern, SchülerInnen, Studis, Erzieherinnen, Lehrerinnen und alle im Bildungsbereich Beschäftigten gemeinsam auf die Straße am 17. Juni ~~ Wir Eltern sind in großer Sorge um unsere Kinder und ihre Zukunft. ~ Das mehrgliedrige Schulsystem bedeutet Leistungs-, Noten- und Konkurrenzdruck von der Grundschule an. Klassengrößen von 30 und mehr Schülern erzeugen ein Klima der Anonymität und das Gefühl von Überflüssigkeit des Einzelnen. Zwischen  LehrerInnen und SchülerInnen kann keine persönliche und dem Lernen und Leben förderliche Beziehung entstehen. Angst, Neid, Mobbing sind die Folgen. Und selbst die Beziehung von Eltern und Kindern bzw. das Familienklima leidet durch die Schule. Schlechte Noten führen zu  Demotivation, zur Blockade- oder sogar zur Verweigerungshaltung. Lernen in Bewegung  wird durch stundenlanges Stillsitzen und erzwungene Konzentration im Frontalunterricht verhindert. Kinder, die das stundenlange Stillsitzen nicht aushalten, werden diszipliniert oder sogar für krank erklärt […]

Mag Wompel [Analyse und Kritik]Datensucht als Ersatz für Gesinnungskontrolle

Arbeitnehmerdatenschutz – oder besser gesagt dessen Fehlen – ist momentan ein großes Thema: E-Mail-Überwachung, Speicherung von Krankendaten, Ausspähen von Kontakten etc. […]

Ralf Streck [Telepolis]„Das gesamte Bankensystem ist insolvent“

Billionen an faulen Krediten und Wertpapieren noch in den Bilanzen: Der Stresstest als “Schmierentheater”, das nichts über die reale Verfassung der US-Banken aussagt. ~ Die Kritik am “Stresstest” (siehe Der Stresstest für die US-Banken) für US-Banken ist gewaltig. Gespottet wird in den Wirtschaftszeitungen über den “nicht so stressigen Test” und er wird auch als “Schmierentheater” bezeichnet […]

Gert FlegelskampRettungsschirm für die Rente!!!

So und ähnlich waren die Überschriften in der Presse. Das es sich dabei um reine Wahlpropaganda handelt, darüber war sich die Presse einig und das war auch so ziemlich die einzige Wahrheit (zumindest in den Beiträgen, die ich gelesen habe). ~ Meine Damen und Herren von der Presse, das ist sogar den Rentnern klar. Was die Rentner aber als geradezu ekelerregend empfinden, sind die teilweise unerträglichen Kommentare, die, wie schon seit geraumer Zeit, eine Annäherung an die NS-Propaganda aufzeigen. Wäre in solchen Artikeln wenigstens noch ein wenig Fachwissen über die Rente, den so genannten Rententopf, die so genannte Rentenformel und die Rentenhöhe erkennbar, könnte man die Negativpropaganda vielleicht noch schlucken […]

Video: Pizzabestellung im Überwachungsstaat

Liebe Leser ! ~~ Und zum Abschluss des heutigen Sonntages mal wieder ein kleines “Schmankerl”. Überlegt es Euch zukünftig gut, ob Ihr noch Pizza oder dergleichen bestellen wollt. ~ Denn das hier könnte durchaus passieren: […]

Principiis obsta

Berlusconi und die Mafia

Im April 2002 wurde Antonio Giuffre, die frühere Nummer 2 der Mafia verhaftet und Ende 2002 packte er gegenüber den Ermittlern aus. Er beschuldigt einzelne Forza-Italia Politiker, enge Kontakte zur Mafia zu haben. Dabei erwähnte er insbesondere dell`Utri und Berlusconi. Dell`Utri soll geholfen haben, Fininvest mit Hilfe von Mafiageldern solvent zu halten. Berlusconi und dell`Utri sollen über einen langen Zeitraum gestückelte Bargeldsummen knapp unterhalb der Meldegrenze bei Banken eingezahlt haben. (Vor Gericht sagten sie, daß es Geschenke waren) […]

RIA NovostiPutin: Regierung mischt sich nicht in Übernahmegespräche zwischen GAZ und Opel ein

Die russische Regierung betrachtet den möglichen Einstieg des heimischen Automobilherstellers GAZ bei Opel als eine „kommerzielle Frage“ und mischt sich darin nicht ein. ~ Das sagte der russische Ministerpräsident Wladimir Putin in einem Interview für japanische Medien im Vorfeld seiner Reise nach Tokio. Er verwies darauf, dass Opel, auch wenn er seinen Sitz in Deutschland hat, zum US-amerikanischen Automobilkonzern gehöre

Was bietet heute die Linke? Krisengespräch mit dem Kapitalismus-Kritiker Flassbeck

Warum brechen die Sozialdemokraten in den meisten europäischen Ländern ein, obwohl sie seit vielen Jahren vor dem Kasinokapitalismus und vor den «Heuschrecken» gewarnt hatten? Welche eigenen Lösungen bieten linke Politiker, wenn nun auch die Bürgerlichen auf den Staat zurückgreifen? Wo stehen Kritiker des Kapitalismus, wenn es derzeit zu diesem System keine Alternative gibt? Heiner Flassbeck, früher Staatssekretär bei Oskar Lafontaine, jetzt Chefökonom der Uno-Organisation für Handel und Entwicklung UNCTAD in Genf wirft einen schonungslosen Blick: […Videoaufzeichnung eines Gesprächs – 56:40 min]

[junge Welt]Altpapier des Tages: Lissabon Vertrag

Reichlich Durcheinander gegründet auf solide Unkenntnis über die EU und speziell den Lissabon-Vertrag förderte eine Umfrage zutage, die von der Linksfraktion im Bundestag bei Emnid in Auftrag gegeben wurde. Das Institut erhielt von über 80 Prozent der 1002 Befragten ab 14 Jahre Ende April auf die Frage, wie sie sich über die EU-Verträge insgesamt informiert fühlten, die Antwort »schlecht« bzw. »sehr schlecht« […]

SaarBreaker

Andreas E. [Trottelbot, 02.05.09]Warum es behindert ist, CO2 einzusparen

Ich weiß zwar nicht, ob ihr es schon wußtet, aber Pflanzen brauchen CO2 für ihr Wachstum. Und wenn Pflanzen nicht genügend CO2 bekommen, sind sie nicht in der Lage, Kohlenmonoxid aufzutrennen und für sich Kohlenstoffe und für uns den lebenswichtigen Luftsauerstoff daraus zu gewinnen. ~ Wenn mir also meine Regierung erzählt, das der Mensch in knapp 300 Jahren Technisierung knapp 0,03% CO2 in die Atmosphäre eingebracht hat und das dies nun das globale Klima beschädigt, so lügt sie eindeutig. ~ Die Höhe des Wertes, den der Mensch an CO2 bereits in die Atmosphäre geblasen hat, ist mehr als nur vernachlässigbar. Nimmt aber den gesamten CO2-Ausstoß unserer primitiven Technik über die letzten 300 Jahre, kommt man auf den hohen Wert, den unsere Wissenschaft heutzutage angibt, das der Mensch damit die Planetenatmosphäre vergiften würde […]

Womblog

Bernd Müller [Deutschlanddebatte]Demokratie … wo?

[Anmerkung Lopez Suarez: Die Jetzt-Zeit, steht nicht vor einem neuen Problem wie die Bürger im Jahre 1983, sie lebt nur in der Fortsetzung des damals begonnenen + Zitat von Günter Grass „Vom Recht auf Widerstand“ ~ Rede vom 30.01.83 in der Paulskirche zu Frankfurt/Main] ~ Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus, wo das? […]

Lopez Suarez Was Deutschland bewegt: DSDS – Schumacher ist der neue „Superstar“ und Franziska Heine steht für Demokratie

Lassen wir doch einmal die Weltwirtschaftkrise und all den anderen ganzen “Schrott” und feiern mit dem Wirtschaftsoberschüler Daniel Schuhmacher. Dieter Bohlen, aus der Truppe der Hirnlosen, behauptet ja von Schumacher: „Die geilste Stimme auf dem Planeten und umliegenden Orten“, zuhaben […]

Alexander Otto May [Chefarztfraulicher:Beobachter]Wie wäre das Schweizer Bankgeheimnis nachhaltig zu sichern?

Fragen aus dem »Hätte-Land«, dort wo das »Würde-des-Menschen« unantastbar und die Katzen reitbar wären: Was würde dort werden, wenn ein hättischer Minister das Schweiger Bankgeheimnis für Hätteländler retten (Sachzwänge) und aus populistischen Gründen dabei den genau gegenteiligen Anschein erwecken müsste? ~ Er seinem Wählerklientel gar als unerbittlicher Steueroasenveröder erscheinen wollte? Wie verhielte er sich denn dann? […]

flatter [Feynsinn]Wenn der Zahltag kommt

Im Wahlkampf geschehen voraussehbare Dinge in den Redaktionen, aber durchaus auch merkwürdige. Bei SpOn beschreibt ein Redakteur vollen Ernstes, wie er ein Leben lang unter dem Meinungsdiktat der Linken gelitten hat. Sehr erhellend, daß derart psychsich geschädigte Wirrköpfe für den “Spiegel” schreiben. Ich habe leider keinen Link dafür. ~ Woanders wird wieder routiniert gegen Lafontaine gehetzt, der sagen kann, was er will – er wird als “Linkspopulist Lafontaine” bezeichnet, als sei dies sein Titel und Rang. Auch dafür keinen Link […]

Links aus dem Partnernetzwerk

SaarBreaker

Kleine Zeitung Steiermark: Skurrile Maßnahmen bei Stellenabbau in Frankreich ~ Das Angebot an die Mitarbeiter ist unmissverständlich: Arbeiten sie für uns künftig in Indien für 69 Euro im Monat …

Womblog

NPD-Blog Info: NPD in Zahlen

MediaWatch Blog: Blut für Militärexporte?

F!XMBR: Größer als die FDP [Ergebnis der Petition gegen Internetzensur mal anders definiert!]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: